Defekt Scheibe Beifahrer (Motor)

Diskutiere Defekt Scheibe Beifahrer (Motor) im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, seit heute früh habe ich folgendes merkwürdige Problem mit meiner Beifahrer Scheibe. Ich habe die Beifahrertür geöffnet und...

  1. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit heute früh habe ich folgendes merkwürdige Problem mit meiner Beifahrer Scheibe.

    Ich habe die Beifahrertür geöffnet und plötzlich ist die Scheibe von alleine heruntergefahren mit einem komischen geräusch...

    Ich wollte die Scheibe wieder hochfahren lassen aber leider höre ich nur ein knattern. Ich denke der Motor versucht die Scheibe hochzufahren aber irgendwas passt da nicht...

    Ich hoffe ihr könnt mir bei der Lösung helfen :-) danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 08.07.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Helgoland
    Lösung: Auto in die Werkstatt bringen und reparieren lassen.
    Alternativ: Türverkleidung runter und nachschauen. Ich denke, dass da etwas gebrochen ist.
     
  4. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Verkleidung heruntergenommen und festgestellt das ein Seilzug gerissen ist.

    Leider bekomme ich jetzt meine Tür weder von innen noch von aussen geöffnet...gibt es da einen Trick die Tür zuöffnen?
     
  5. #4 mwsec01, 09.07.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    hä wie jetzt du bekommst die Tür nicht mehr auf, obwohl die Verkleidung runter ist??

    Hast du die Seilzüge korrekt eingehängt?
     
  6. #5 Diesel120D, 09.07.2015
    Diesel120D

    Diesel120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Viktor
    Spritmonitor:
    Weil die scheibe nicht mehr ein stück runter geht oder wie?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. witsch

    witsch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes habe ich gemacht :-)

    - Türverkleidung abgebaut
    - Festgestellt das der Seilzug gerissen ist der über den Motor läuft
    - Türverkleidung habe ich nicht montiert da ich den Seilzug besorgen und einbauen muss
    - Tür erstmal wieder geschlossen

    Jetzt möchte ich die Türe öffnen aber leider geht sie nicht auf....somit kann ich den Seilzug nicht wechseln wen die geschlossen ist.
     
  9. #7 mckardinal, 10.07.2015
    mckardinal

    mckardinal 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Christian
    Beim Türverkleidung abbauen hast du bestimmt den Bowdenzug für die Türentriegelung mit ausgehangen, deswegen öffnet die Tür nicht mehr.

    Einen einzelnen Seilzug für den Fensterheber gibt es nicht. Du benötigst einen komplett neuen Fensterhebermechanismus. Um diesen ein-, bzw. auszubauen muss zudem die Fensterscheibe ausgebaut werden. Diese muss dann zum Schluss auch noch neu eingestellt werden und der Fensterheber muss demorniert und wieder neu morniert werden.

    Ich gehe mal davon aus dass es sich bei dir um einen 3-türer handelt, hatte das gleiche Problem mit dem Seilzug auch auf der Fahrerseite gehabt.

    Die Scheibe einzustellen ist etwas knifflig, wenn sie nicht richtig anliegt hat man die störenden Windgeräusche und eventuell Undichtigkeiten (vorne beim Spiegeldreieck).
     
Thema: Defekt Scheibe Beifahrer (Motor)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beifahrer schwibe 1 bmw

Die Seite wird geladen...

Defekt Scheibe Beifahrer (Motor) - Ähnliche Themen

  1. [E88] Zusatzwasserpumpe defekt

    Zusatzwasserpumpe defekt: Hallo zusammen, beim der letzten Fehlerauslesung hat meine Werkstatt einen defekt der Zusatzwasserpumpe angezeigt. Hierüber steht aber nichts im...
  2. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  3. [E8x] Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter

    Performance Bremse auf E92 M3 Scheiben Adapter: [ATTACH][ATTACH][ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Servus! Ich biete euch hier von meinem ehemaligen 1er einen Satz Adapter für die E8x Performance...
  4. Batterie defekt?

    Batterie defekt?: bei mir leuchtet immer die Batterie GELB wenn ich Auto ausmachen oder an egal ob kurz oder langstrecke, wobei hauptsächlich <10km hat die Batterie...
  5. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...