Dayline Scheinwerfer E87

Diskutiere Dayline Scheinwerfer E87 im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute ! :icon_smile: ich hab folgendes Problem mit den Dayline Scheinwerfern: und zwar leuchten diese mir zu wenig.Hat jemand die selben bei...

  1. #1 Dragon118, 05.11.2013
    Dragon118

    Dragon118 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Hi Leute ! :icon_smile:

    ich hab folgendes Problem mit den Dayline Scheinwerfern:

    und zwar leuchten diese mir zu wenig.Hat jemand die selben bei sich eingebaut oder hat damit andere Erfahrungen.

    Ich bin kurz davor sie wieder zu verkaufen,dabei gefallen die mir eigentlich richtig gut. Mir ist aufgefallen das die Scheinwerfer nur h1 Birnen haben und die normalen haben ja eigentlich h7.


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 king44king, 06.11.2013
    king44king

    king44king 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2010
    Spritmonitor:
    Dir ist also das Abblendlicht zu "dunkel"?

    Das ist ein bekanntes Problem bei Tuningscheinwerfern - insbesondere derer mit Linsenoptik. Die kommen nunmal nicht an die Ausleuchtung der Originalscheinwerfer ran. Meine Depos bringen mit dem gleichen Leuchtmittel, wie ich es in den Originalscheinwerfern verwendet habe, auch nur eine schlechtere Ausleuchtung.

    Ein Leuchtmitteltausch bringt also wahrscheinlich nur geringste Verbesserung (welche Birnen hast du denn drin?).

    Gruß Lukas
     
  3. Yos

    Yos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Rico
    Spritmonitor:
    Verkauf sie.
    Was nützt dir ein nettes Design, wenn die eigentliche Aufgabe nicht bzw. unzureichend erfüllt wird. Und so hässlich sind ja die original SW nun wirklich nicht.
     
  4. #4 Dragon118, 06.11.2013
    Dragon118

    Dragon118 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Das Abblendlicht ist mir zu dunkel jap . Meiner Meinung nach leuchtet das Fernlicht so stark wie das Abblendlicht bei den Originalen . Ich habe die Osram Night Breaker drin.
     
  5. #5 king44king, 06.11.2013
    king44king

    king44king 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2010
    Spritmonitor:
    Viel mehr als mit den Night Breaker wirst du auf legalem Wege nicht erreichen können.

    Ich bin selbst an der gleichen Stelle angelangt wie du:

    - Tuning Scheinwerfer sehen besser aus, machen aber bescheidenes Licht
    - Originalscheinwerfer sind mMn optisch im Nachteil aber von der Funktion her nur durch Xenon zu schlagen

    Meine Konsequenz ist, demnächst auf Xenon umzubauen. Kostet zwar eine gute Stange Geld und bei einem Auto mit 100tkm würd' ich diese Summe auch nicht investieren wollen. Aber da mein 1er noch sehr "jung" ist, kommen bei mir gegen Jahresende schicke und genial gut ausleuchtende Xenons rein.

    Gruß Lukas
     
  6. Yos

    Yos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Rico
    Spritmonitor:
    Die sind eigentlich perfekt. Mehr Licht wirst du derzeit mit keiner konventionellen und zugelassenen Lampe kriegen.
     
  7. #7 Dragon118, 06.11.2013
    Dragon118

    Dragon118 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Ich hab mir auch Xenon-Brenner rein aber dann hatte ich das problem,das am Anfang ein Scheinwerfer geflakert hat . Und nach ein paar Vorgängen des ein- und ausschaltens ging auf einmal nichts mehr :D

    Mittlerweile hab ich die Originalen SW wieder eingebaut weil mir meine Sicherheit mehr Wert ist wie das Aussehen der SW .

    Weist du was es kosten würde die originalen mit Xenon einzubauen mit allen drum und dran ?

    Gruß Daniel
     
  8. Yos

    Yos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MD
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Rico
    Spritmonitor:
Thema:

Dayline Scheinwerfer E87

Die Seite wird geladen...

Dayline Scheinwerfer E87 - Ähnliche Themen

  1. Ausfall Bi-Xenon Scheinwerfer & Kurvenlicht

    Ausfall Bi-Xenon Scheinwerfer & Kurvenlicht: Hallo zusammen, ich habe bereits einige Beiträge zu diesem Thema gelesen und bereits erste Maßnahmen unternommen. Leider komme ich aktuell bei...
  2. Kontakt im Scheinwerfer weggeschmolzen - was tun?

    Kontakt im Scheinwerfer weggeschmolzen - was tun?: Hallo zusammen, ich hatte schon länger Probleme mit meinem vorderen linken Blinker, der regelmäßig kurzzeitig ausfiel (z.T. während des...
  3. Scheinwerfer-Reinigunsanlage

    Scheinwerfer-Reinigunsanlage: Hallo zusammen! Ich bin gerade dabei meine Stoßstange von meinem 118d FL, BJ 2009 umzubauen. Aber kommen wir zu meiner eigentlichen Frage: ich...
  4. [E87] Nachrüst Angel Eyes "Dayline"

    Nachrüst Angel Eyes "Dayline": N'abend das Forum! Ich hab ne kurze Frage bezüglich Nachrüst Angel Eyes und zwar: Hat irgendjemand ein Foto wo diese Angel Eyes verbaut wurden?...
  5. Die ersten "DayLine"-Scheinwerfer für BMW sind da.

    Die ersten "DayLine"-Scheinwerfer für BMW sind da.: Wie ich soeben gesehen habe, sind die ersten "DayLine"-Scheinwerfer, auch DevilEyes-Scheinwerfer genannt von der Firma Dectane für BMW...