Datendisplay: Ladedruckanzeige / Öltemperatur etc..

Diskutiere Datendisplay: Ladedruckanzeige / Öltemperatur etc.. im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, (ich hatte leider kein anderes Forum gefunden - ich hoffe es passt hier?) Was haltet Ihr von einem Daten-Display für den 1er? Besonders...

  1. #1 insidePerformance, 06.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    insidePerformance

    insidePerformance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    (ich hatte leider kein anderes Forum gefunden - ich hoffe es passt hier?)

    Was haltet Ihr von einem Daten-Display für den 1er? Besonders für die Turbo-Motoren im 135i und die Tuner unter euch?

    Mich würde eure ehrliche Meinung interessieren. Perfekt integriert im Fahrzeug - steuerbar über Lenkradtasten.. Plug & Play..

    Die folgenden Werte werden aus dem Fahrezug ausgelesen oder über Zusatzsensoren abgefragt..

    Ladedruck
    Öldruck
    Benzindruck
    Hinterachsentemperatur
    Temperatur vor Ladeluftkühler
    Temperatur nach Ladeluftkühler
    Drehmoment (nicht bei 135i)
    Kühlwassertemperatur
    Öltemperatur
    Bordspannung
    Geschwindigkeit (inkl. Vmax)
    Beschleunigungsmessung 0-100 / 0-200 km/h
    Ladedruck (nur bei 135i & Dieselfahrzeugen)
    Längs- und Querbeschleunigung
    Drehmoment
    Leistung in PS
    Diagrammdarstellung von PS und Drehmoment
    Nur bei M3/M1: Hinterachstemperatur, Benzindruck, Getriebeöltemperatur


    [​IMG]

    1er Datendisplay Infos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 06.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Das ist doch quasi das, was viele hier im Forum für ihre Anzeigen gesucht haben. finde die Lösung viel besser als Rundinstrumente im Aschenbecher.
     
  4. #3 momographics, 06.06.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    wieso ist der ladedruck nur beim 135er möglich?
     
  5. #4 insidePerformance, 06.06.2012
    insidePerformance

    insidePerformance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Da nur der 135i den Ladedruck auslesbar im CanBus hat..

    bei allen anderen ist es aber auch kein Problem - da kann über ein Zusatzmodul ein Sensor verbaut werden..

    Nur bei 135i geht es eben schon "Plug & Play" und "Out of the Box"

    Achso: und natürlich bei allen Dieseln! das meintest Du :o) bei allen Dieseln geht es natürlich auch :) (ändere das mal oben)
     
  6. #5 Driver92, 06.06.2012
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.824
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Das ganze währe schon nicht Schlecht. Vor allem Ladedruck, Drehmoment, Leistung, Beschleunigung, Geschwindigkeit und die Temperaturen. Aber der Preis wird nicht gerade Geting sein.
     
  7. #6 insidePerformance, 06.06.2012
    insidePerformance

    insidePerformance 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
  8. zorro

    zorro Guest

    sieht schick aus und erheblich günstiger als bei Manhart :)
     
  9. #8 momographics, 06.06.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    Jop betreffend Diesel meinte ich :) für den Preis find ich das Teil genial werd ich mir auch noch holen!

    lg momo
     
  10. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..wie aufwendig ist da der Einbau ??

    lg
    indo5
     
  11. #10 Driver92, 06.06.2012
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.824
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Naja so wie ich das Wollen würde, würde es 700€ Kosten. Kann man das eigentlich bei meinem vFL alles Auslesen?
    Die Frage von indo5 würde mich auch Interessieren.
     
  12. #11 xerox00, 06.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Es gibt auch Ladedruck für den Diesel so wie Ich das sehe!
    E81DGA-BASIC Diesel | E81DGA | Displaysysteme | AWRON-Shop.de

    Was ich einfach sehr Schade finde, das irgendwie jeder versucht das Ding als sein Eigenprodukt zu sehen!

    Mich würde einfach mal Interessieren wer tatsächlich der Hersteller ist.

    Hier spart man nämlich schon 50€!!!

    E81DGA | Displaysysteme | AWRON-Shop.de

    Und um wirklich alle Temperaturen zu überwachen müsste man ja schon die 699€ + das Erweiterungs-Kit 2 nehmen was nochmal 599€ kostet!?

    Bitte um Aufklärung!!!
     
  13. #12 momographics, 06.06.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    Vielen dank für den link!:blumen:
     
  14. #13 Ben 120dA LCI, 06.06.2012
    Ben 120dA LCI

    Ben 120dA LCI 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    35km südwestlich von Bremen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2007
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Echt nicht schlecht. Könnte mich auch für begeistern.
     
  15. #14 crazy, 06.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    crazy

    crazy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Dennis
    Würde mich auch interessieren, auch wegen der Öltemp., die meiner noch nicht im Tacho hat.

    Hier mal noch ein Link:

    http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/bmw_news_blog_t290172_Das_MHR-Zusatzdisplay__Kleine_Technik_fuer_grossen_Fahrspass_von_Manhart_Racing_Automobil-_und_BMW_News-Blog.html

    Digitaldisplay Produktdatenblatt:
    http://www.manhart-racing.de/german/modules/download_gallery/dlc.php?file=16
     
  16. #15 clonehunter, 06.06.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Wenn der nicht so abnormal Teuer wär....700€ für ein bisschen Display mit allen anzeigen das sonst aber nichts kann ist krass happig :x
     
  17. #16 R1-Rider, 07.06.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.578
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Mir würde eine abgespeckte Version mit Öl- und Wassertemperatur völlig ausreichen und ich brauch auch keine Möglichkeit zum Umschalten irgendwelcher Werte!

    Gruß
    Olli
     
  18. #17 clonehunter, 08.06.2012
    clonehunter

    clonehunter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    :daumen: und dafür erschwinglicher:daumen:
     
  19. #18 Warhammer, 08.06.2012
    Warhammer

    Warhammer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lipperland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Peter
    Jup Leider viel zu Teuer für so ein bisschen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chef-1

    chef-1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich würde sagen, um wirklich alle Temperaturen zu überwachen, muss man auch für alle Temperaturen einen Sensor haben. Beim 135i weiß ich es nicht genau, aber in der Regel werden heutzutage z.B. für die Motoröltemperatur nur noch Berechnungsmodelle verwendet, die dann einen errechneten Wert nach dem Motto "diese Temperatur müsste das Öl jetzt haben" ausgibt.
    Die Lufttemperatur Frischluftseitig wird wahrscheinlich mit Sensoren gemessen, aber was ist mit Abgas- und Hinterachstempertur? Wenn es dafür keine Sensoren im Auto gibt, ist so eine Anzeige auch bloß Mäusekino.
     
  22. #20 xerox00, 08.06.2012
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    Da steht ja das "Nur bei M3/M1: Hinterachstemperatur, Benzindruck, Getriebeöltemperatur" angezeigt werden kann... also sollte ich doch auch richtige Werte auslesen können, oder!?

    Hinterachstemperatur fände ich schon mal ganz interessant....
     
Thema: Datendisplay: Ladedruckanzeige / Öltemperatur etc..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 datendisplay

    ,
  2. awron wie genau

    ,
  3. awron display erfahrung

    ,
  4. awron display f20,
  5. awron display update,
  6. awron anzeige,
  7. awron performance display erfahrungsbericht,
  8. awron update,
  9. awron e46 einbauen,
  10. ladedruckanzeige bmw 135i,
  11. awron display liest aus Canbus,
  12. awron display,
  13. e90 öltemperatur nachrüsten,
  14. erfahrung awron display e90,
  15. einbau awron,
  16. awron datendisplay Erfahrungen ,
  17. awron display messung genau,
  18. Awron Datendisplay BMW Group,
  19. bmw 1er öltemperaturanzeige,
  20. awron,
  21. e90 ladedruckanzeige,
  22. awron datendisplay abgastemperatur,
  23. awron - bmw display
Die Seite wird geladen...

Datendisplay: Ladedruckanzeige / Öltemperatur etc.. - Ähnliche Themen

  1. [F20] M140i - Öltemperatur steigt sehr schnell

    M140i - Öltemperatur steigt sehr schnell: Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass mein neuer M140i im Vergleich zum M135i sehr viel schneller "auf Temperatur" kommt, als ich es mir...
  2. Datendisplay AK-Motion - SB die Dritte!

    Datendisplay AK-Motion - SB die Dritte!: Hallo zusammen, so endlich scheint es mir erlaubt zu sein selbst eine Sammelbestellung zu starten :) Da es noch Nachfrage gibt schauen wir mal...
  3. ak datendisplay

    ak datendisplay: hallo. da ak nicht in die schweiz liefert suche ich jemanden der mir das schicken könnte. gerne auch alternativen. oder hat jemand irgend eine...
  4. Einfache Möglichkeit für Fehlerspeicher etc...

    Einfache Möglichkeit für Fehlerspeicher etc...: Bei meinem Daily nutze ich Carly und hin und wieder den Fehlerspeicher auszulesen, Batterie anlernen, DPF prüfen etc... Nichts großes aber besser...
  5. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....