Das bekannte Ruckeln beim anfahren..

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von xRaptor, 05.12.2013.

  1. #1 xRaptor, 05.12.2013
    xRaptor

    xRaptor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2007
    Hallo,
    hab auch das bekannte Ruckeln beim anfahren, hauptsächlich im 1. und 2. Gang.
    Das liegt ja mit dem CDV Ventil zusammen.
    Nun zur Frage, können nach dem Ausbau auf Dauer irgendwelche Schäden entstehen?
    Oder nimmt der Verschleiß der Kupplung/Antriebstränge etc zu? Danke für Antworten
    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xRaptor, 06.12.2013
    xRaptor

    xRaptor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2007
    Niemand ne Ahnung?
     
  4. #3 hanshans, 06.12.2013
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Es gibt glaube ich softwareseitig die Möglichkeit das CDV zu entschärfen. Das würde ich eher angehen, als einen Komplettumbau. Meines Wissens nach bedeutet kein CDV eben unter umständen auch schlagartig "vollen Druck" auf den Antriebsstrang beim abrutschen der Kupplung etc. Bei dem hohen Drehmoment der Diesel sicher schädlicher als bei nem Benziner, aber irgend nen Sinn wird das Bauteil schon haben, nehme ich an.
     
  5. #4 xRaptor, 06.12.2013
    xRaptor

    xRaptor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2007
    Naja ich bezweifle ob der Verscheiss mit CDV höher ist wenn ich bei sage ich mal 5t Umdrehungen die Kupplung fliegen als ohne.. Und 190nm sollte der Antrieb doch packen oder nicht? Mich nervt es nur bedeutend beim Anfahren bzw Schalten in den 2. Gang, und auch besonders beim runterschalten in niedrigen Gängen..
     
  6. moe23

    moe23 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zornheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marius
    Spritmonitor:
    Beim runterschalten wirken noch ganz andere dinge mit:winkewinke:
    Softwareseitig? ne glaube nicht das da was geht ist ja eine verängung im ventil:nod:
     
  7. #6 xRaptor, 06.12.2013
    xRaptor

    xRaptor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2007
    Ist es jetzt tödlich für den ANtrieb das Dingen rauszuschmeissen? Oder kann ich das ohne Bedenken machen?

    Ja klar wie soll ne Software was an dem Plastikteil ändern
     
  8. moe23

    moe23 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zornheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marius
    Spritmonitor:
    ich sag mal so...die komponenten bekommst du je nach fahrweise auch mit ventil klein!
     
  9. #8 xRaptor, 06.12.2013
    xRaptor

    xRaptor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2007
    Ja eben und dafür sind ja auch BMWs gebaut.. Weil in der Stadt regt mich das Ruckeln extrem auf, es fühlt sich an als könnte ich nicht fahren
     
  10. #9 Can118d, 06.12.2013
    Can118d

    Can118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Mach das Ding einfach raus :)
    Habs letztes Jahr auch gemacht, ich würds immer wieder tun. Ich find das Gefühl beim Einkuppeln ist besser, klappt super!
     
  11. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
  12. #11 xRaptor, 08.12.2013
    xRaptor

    xRaptor 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2007
    Bin echt kurz davor das Dingen rauszuschmeissen, doch da ich oft sportlich fahre, hab ich Angst das irgendwas dadruch kaputt geht..
     
  13. #12 Can118d, 08.12.2013
    Can118d

    Can118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Wieso sollte da was kaputt gehen, soweit ich weiß ist das Ventil doch nur dafür da, dass die Kupplung länger schleift bevor sie ganz einkuppelt.
    Also eher für schlechte Autofahrer gedacht oder hab ich damals was falsch verstanden? Ich bin besser ohne Unterwegs, hab ein besseres Gefühl beim Einkuppeln
     
  14. #13 johnny.de, 20.12.2013
    johnny.de

    johnny.de 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Ich habe mir ein modifiziertes CDV-Ventil von BBM-Motorsport einbauen lassen, dadurch ist das ganze schon um einiges besser geworden.

    Das ist eigentlich genau das selbe Ventil nur mit einem größeren Innendurchmesser.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Knüppel74, 21.12.2013
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ist sicherlich nichts anderes als ganz ohne!
     
  17. #15 SimonK-87, 21.12.2013
    SimonK-87

    SimonK-87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Provence Cote d'Azur
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Simon
    Ein "Motorsport CDV" :lol:
    Da muss man erstmal drauf kommen...was hast dafür bezahlt wenn ich mal Fragen darf?
     
Thema:

Das bekannte Ruckeln beim anfahren..

Die Seite wird geladen...

Das bekannte Ruckeln beim anfahren.. - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...