Dähler 380PS vs Hamann 360PS

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von muchachoo, 24.09.2008.

  1. #1 muchachoo, 24.09.2008
    muchachoo

    muchachoo Guest

    wie die einten von euch wissen, hatte ich ja die Hamann 360 Ps version drauf.


    Nach langem überlegen entschied ich mich zu Dähler zu gehen und auf die 380PS Version um zu steigen.

    Seit gestern ist es soweit und was soll ich sagen. Es hat sich gelohnt, und wie!
    Ich war ja eigentlich zufrieden mit der Hamann version. Hatte eine gute Beschleunigung, die Leistung war spürbar da, verbrauch war ok und war zufrieden.

    Da es nicht gerade günstig war, überlegte ich oft in den letzten 2 Tage (Auto war bei Dähler) ob sich der Aufwand wirklich lohnt und ob ich eine deutliche Leistungssteigerung merken werde.


    Nach ca. 400 Km kann ich sagen:

    JA die deutliche Mehrleistung ist zu spüren!
    Ich finde mann kann sie nicht vergleichen. Das Auto reagiert schneller, den Drehmomentzuwachs ist deutlich spürbar.
    Alles wirklich TOP abgestimmt. Früher hat ich wie ein kleinen Einbruch beim schalten, der ist nun verschwunden. Es lauft alles so sauber. Einfach nur Perfekt.

    Was mir auch noch aufgefallen ist, die Öltemperatur ist jetzt bei normaler fahrweise bei ca. 100 Grad, was früher 110 Grad war.
    Bei wirklich zügiger und langem dauergas gehts langsam an die 115, 120 grad zu. Früher war es nach weniger zeit bei 120 Grad.

    Der verbrauch ist auch ein bisschen zurück gegangen.


    Hab das gefühl ich hab ein komplett neues auto, das power ohne ende hat.

    Zum schluss noch zum Sound.

    Eifach GEIL. Er ist dumpfer geworden, lauter, einiges Lauter und doch decent.
    Lauter will ichs gar nicht haben.
    Habe noch die Originalanlage, jedoch jetzt die Kats durch Sportkats ersetzen lassen.
    Laut Dähler, hatte er noch nie einen 135er der so Laut war mit der Originalanlage wie meiner. Habe 26 000Km drauf und eine Reise CH-Portugal hinter mir.

    Nächste Woche will ich auf dem Prüfstand gehen. Wir werden zu zweit sein.
    Der Kollege Hat den neuen S3 mit ca. 320-330 PS. Der hatte schon mit der Hamann version keine chance.
    Mal schauen wies jetzt aussieht ;-)

    PS: Die Hartge 4Rohr Anlage ist einfach Optisch wie auch Soundtechnisch der Hammer. Mir aber zu teuer.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 24.09.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Coole Sache :!: Mit der Hamann hattest du noch die originalen Kats drin & jetzt hast du Sportkats (200 Zellen?) richtig :?:

    Hast du nun auch einen anderen Luftfilter oder Ladeluftkühler verbaut?
     
  4. #3 muchachoo, 24.09.2008
    muchachoo

    muchachoo Guest

    richtig

    Nein, alles originall. Dachte an einem Austausch Filter von KN(5PS) oder bimmer Performance aus Amerika (13PS leistungzuwachs) jedoch hat mich Herr Dähler davon abgeraten. Bringt nichts. Die Turbos können nicht mehr luft annehmen als die, die sie jetzt schon annehmen da sie so programmiert sind. Auch wenn mehr Luftmasse da wäre.

    Ausserdem würde mehr Dreck durch den Filter gehen.

    Wen mein Auto im Originalzustand wäre, könnte es einen minimalen Leistungszuwachs haben.
     
  5. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    wenn man beim 130i von ca 10% mehr ps und NM spricht heisst es, dass man das eh nicht spürt... und bei dem 135i soll man di knappen 6-7% deutlich spüren? Wohl eher Einbildung. Ausser die Hamann Version hat weniger als versprochen gebracht oder die Dähler mehr als versprochen.
     
  6. #5 Catalunya, 24.09.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Fahr mal einen gemachten Turbo und dann einen gemachten Sauger...dann gib noch mal einen Kommentar dazu ab ;)

    Sicherlich merkt man die Leistungssteigerung deutlich von ca. 300PS auf gute 360-380PS!

    Hatte damals ein "gemachten" E46 320i :lol: von 170PS auf 185PS, was gute 8-9% entspricht und gemerkt habe ich rein gar nichts ;)
     
  7. #6 muchachoo, 24.09.2008
    muchachoo

    muchachoo Guest

    Ich fuhr mein Auto, Mein Bruder fuhr ihn auch schon, sowie mein Bester Kollege. Alle das gleiche gesagt. GAR KEIN UNTERSCHIED ZU FRÜHER!

    Das aut geht deutlich besser und ist besser abgestimmt.

    Beim Schalten in den 2ten gang oder in den 3ten drehten die räder durch früher. Jetzt passiert das schon alleine bei Vollgas im zweiten gang ohne zu kuppeln.

    Wie gesagt, die Leistung vorher/nacher kann man nicht vergleichen.

    Werde auch mal ne 100-200 Zeit nehmen. Echte 100-200. Menue 8 ist ja v-echt in digital. Kann man schön Filmen.
     
  8. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    hab ich bereits, von 166 auf 204 ps.

    schon klar aber von 360 auf 380 ist das nur mehr einbildung. Das ist in % weniger als bei deinem 320i. Daher solltest du es umsobesser wissen.

    Ist ja nicht so, dass man es bei einem turbo mehr merkt, weil es ein turbo ist und der deine gefühle beflügelt, sondern weil an sich bei einem turbo in % mehr raus zu holen ist. Aber wenn du beim turbo 5% raus holst ist das genauso nicht spürbar(oder genauso spürbar) wie beim sauger 5% raus zu holen.
     
  9. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    kann dich schon verstehen, hab beim 130i auch von 265 ps auf 295 auch was gespürt, allerdings wird man damit im forum nur schräg angesehen. (von wegen ist nicht spürbar, ist nur sauger). Dann kommt eine mit einem turbo und holt 7% raus und das ist dann ne andere welt...
     
  10. #9 Catalunya, 24.09.2008
    Catalunya

    Catalunya 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück - Merzen
    Ebend nicht, reine PS sagen nicht viel aus.
    Beispiel mein Focus ST...Leistungstest 233PS und 323NM...nach dem Tuning waren es 256PS und 436NM...nunja, vom Blatt her enttäuschende PS Angaben, vom Fahrer her der absolute Wahnsinn, was das Ding danach besser ging...egal in welchem Drehzahlbereich.
    Will damit nur sagen, dass beim dem Turbo halt das Drehmoment ja auch deutlich zunimmt, was es bei einem Sauger so ebend nicht kann, somit kommt bei 10% Leistungssteigerung mehr beim aufgeladenen rum.

    Ich denke mal, von 360 auf 380PS kann man auch deutlich merken, je nach dem wie was jetzt verändert wurde...er sagt es ja auch selbst.
    Klar, man bildet sich auch eine Menge ein...
     
  11. #10 Sven@1er.de, 24.09.2008
    Sven@1er.de

    Sven@1er.de 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Genau so isses :lets_dance:
     
  12. #11 Catahecassa, 24.09.2008
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Wenn das Ansprechverhalten aggressiver ist, die Leistung mit etwas mehr Berg und weniger Glättung kommt und man dann auch noch den langweiligen Schaltverzögerer weg hat, glaube ich dem Threadersteller gerne, dass er meint, er sitzt in einem anderen Fahrzeug 8)
    Kenne den uNterschied nur von meinem zu einem *normalen* 135i und das ist für mich schon eine gefühlte Welt. Nun das ganze Paket noch etwas mehr auf Spitze getrimmt ... *schwelg* :wink:

    Hätte dir von den Luftfiltern auch abgeraten bei deiner Version, aber gut, dass du kompetente Leute um dich hast, die nicht nur aufs Geld, sondern auch auf Kundenzufriedenheit achten 8)
     
  13. #12 muchachoo, 24.09.2008
    muchachoo

    muchachoo Guest

    Egal ob ihrs glaub oder nicht. Das Auto Fahre ich seit Februar und ich war zufrieden damit. Kenne das Auto auswendig. Zum Beispiel beim schalten hatte ich immer eine kleine verzögerung und dan war die Leistung wieder da. Ist jetzt nicht mehr so. Ist schwer erklärbar. Jedoch merkt man die Leistung in den unteren Geschwindigkeiten DEUTLICH und bei den höcheren merk man das auch recht gut.

    Das Ansprechverhalten zu früher ist einiges besser. Viel Aggressiver!
    Da ist nicht nur an den Ladedruck gearbeitet worden. Die software ist ja die von Noelle, ein bisschen abgeändert. Einfach alles sauber abgestimmt.

    Wie gesagt, nächste woche (so wies aussieht am 30.09) mache ich eine Leistungsmessung und ihr könnt euch überzeugen.
    Die Leistungsmessung wird übrigens bei Sportec oder Carpi gemacht. Also bewährte Prüfstände!
     
  14. cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    wie hoch ist der unterschied nm technich gesehen zwischen den 360 und 380 versionen?
    Klar, wenn da 20% mehr sind ist die sache wieder verständlich. Aber wenns da auch nur um die 10 % ist, ists halt wie nen 130i chippen.

    eidt: laut google:
    hamann:
    490 NM

    Dähler:
    510 NM

    lächerliche 4 % an nm und gerade mal 6% an ps... kommt schon.
    Wenn das deutlich spürbar ist... darf hier im forum niemand mehr über chiptuning beim sauger blöde kommentare von sich geben. [-X
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 muchachoo, 24.09.2008
    muchachoo

    muchachoo Guest

    Entweder bist du schwer von begriff oder du willst nicht glauben.
    Es ist keine einbildung. Das Auto läuft massiv besser. Auch viel besser abgestimmt. Ein deutlicher Leistungszuwachs ist da. Es ist nicht nur nei vom gefühl her sondern gemessen worden.

    Meinem bruder mit seinem Leon (ca240PS) fahr ich VIEL deutlicher davon.

    Wie gesagt. man glaubts oder halt nicht. Wens nicht glaubst ist ok. Aber lass es dan bei dem sein.

    PS: Sollte jetzt um die 530-540Nm haben. Bei Hamann um die 490 Nm.
     
  17. Gumble

    Gumble 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    klingt ja sehr genial.

    was hat denn nun der Spass (Hamann und Dähler) genau gekostet? Gibts bei Dähler auch eine Variante ohne Katwechsel, also reines Chiptuning? Leider ist die Homepage nicht sonderlich informativ.
     
Thema: Dähler 380PS vs Hamann 360PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie schnell ist bmw m3e46 mit 380 ps

    ,
  2. 335i 380 ps

Die Seite wird geladen...

Dähler 380PS vs Hamann 360PS - Ähnliche Themen

  1. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  2. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  3. adaptives Fahrwerk vs Serienfahrwerk

    adaptives Fahrwerk vs Serienfahrwerk: Hallo, mich interessiert ob das adaptive Fahrwerk komfortabler ist als das Serienwerk. Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht?
  4. Typ 1A11 vs. 1A21

    Typ 1A11 vs. 1A21: Hallo Schwarmintelligenz :) Mir ist nun erneut etwas aufgefallen, dass ich nicht so richtig deuten kann. Mein Fahrzeug ist laut Papieren der Typ...