DAB+ sinnvoll?

Diskutiere DAB+ sinnvoll? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, gibt zwar paar Threads zu dem Thema, die sind aber teilweise recht alt. Lohnt sich DAB+ aus heutiger Sicht im F20 ? Zum FM-Empfang scheint...

  1. neelex

    neelex 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Hi,

    gibt zwar paar Threads zu dem Thema, die sind aber teilweise recht alt.

    Lohnt sich DAB+ aus heutiger Sicht im F20 ? Zum FM-Empfang scheint es ja kein einstimmigen Voting zu geben. Wie ist der FM-Empfang im F20 LCI mit Navi Pro mit Kachelmenü?

    Wie wahrscheinlich ist denn, dass Analog-Radio wirklich 2024/2025 abgeschaltet wird? Kann es bis dahin einen anderen Standard geben? Wäre klasse, wenn man jetzt DAB+ nimmt und in 3 Jahren gibt es was anderes, so wie es den DAB Usern mit DAB+ gegangen ist.

    Danke vorab!
     
  2. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.656
    Zustimmungen:
    837
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    DAB* hab ich, würde ich wieder nehmen.....gibt halt ja nach Region lücken, aber in Städten/ ballungsräumne akternativlos klar....wo es nicht geht kann man ja noch FM hören bzw das System schaltet auch automatisch auf FM bei DAB+ verlust.....es kommt dann aber zu laufzeitunterschieden was beim häufigen umschalten schon nerven kann.... bin da in ner ecke, wo FM schwächelt und DAB halt auch mal geht und dann gleich wieder nicht....

    das analogfernsehen ist ja schon tot, FM Radio Abschaltung kommt dann auch definitiv, das ist nicht mehr aufzuhalten...

    und ob der FM empfang beim LCI besser wäre...selber antennentechnik, wäre zwar wünschenswert, aber....
     
  3. #3 JoachimF, 17.12.2016
    JoachimF

    JoachimF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Joachim
    Also in meinem F20 LCI ist der FM Empfang echt top, hatte letzte einen f10 mit DAB und ich muss leider sagen es gab zwar keine Unterbrechungen ich konnte aber auch nicht einen Unterschied zum FM also klangmäßig feststellen.
    Also ich bin froh das ich es nicht habe, da es für mich (noch) nicht zwingend ist
     
  4. ehjo

    ehjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Spritmonitor:
    Nichts ist perfekt:
    FM bringt Kratzen und springt zwischen benachbarten Sendern, wenn das Signal zu schwach ist;
    DAB+ stört durch abruptes totales Schweigen, wenn der Sender ein Funkloch hat.
    Bei gutem Empfang (und vor allem bei guter Datenkompression des digitalen Tonträgers) ist DAB+ aber dem FM ganz klar überlegen.
     
  5. #5 BMWPeter, 17.12.2016
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    1.655
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ich hab DAB+ und höre eigentlich nie mehr FM weil ich dort SwissPop nicht empfangen kann (das ist ein Sender mit immer guter Musik ohne Moderatoren-Geschwafel). Vielleicht bietet DAB auch in Deutschland Sender, die auf FM nicht zu empfangen sind. Das würde ich abklären.
     
  6. tomDu

    tomDu Guest

    In der neusten Ausgabe von Auto Straßenverkehr ist ein Bericht von DAB drin.
    Dort wird ein Abschalttermin von 2024 genannt, in Norwegen 2017 und England 2020.
     
  7. #7 R1-Rider, 17.12.2016
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Abschalttermin für FM???
     
  8. #8 neelex, 17.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2016
    neelex

    neelex 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ja, deswegen hatte ich gefragt. Wenn ich den 1er jetzt 10 Jahre behalte kann ich - sofern das wirklich durchgezogen wird - irgendwann kein Radio mehr hören oder muss für viel Geld umrüsten...

    Wenn man überlegt, dass man sogar heute noch unglaubliche Aufpreise für DAB+ bezahlen muss bzw. DAB+ in manchen Autos bzw. Austattungslinien gar nichr bekommt finde ich die Abschaltung in weniger als 10 Jahren doch sehr fragwürdig.:roll:
     
  9. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.656
    Zustimmungen:
    837
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das kommt, und umrüsten wird da eher nix, da ja alles hochintegriert ist....
     
  10. ehjo

    ehjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    190
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2016
    Spritmonitor:
    Auch da wird es sein wie im richtigen leben: "Totgesagte leben länger", den schließlich kostet jede Umstellung Geld.
    Eher könnte ich mir vorstellen, dass DAB eine Sackgasse ist, denn Audio-Sendungen kann man ja heute schon per Internet "streamen".
    Dennoch habe ich mir im F20 den DAB als Zubehör gegönnt.
     
  11. #11 R1-Rider, 17.12.2016
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Habs auch mitbestellt aus o.g. Gründen der evtl. kostspieligen Nachrüstung.

    Gruß
    Olli
     
  12. #12 neelex, 17.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2016
    neelex

    neelex 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Klar kostet die Umstellung Geld, hautpsächlich den Kunden, wenn es dann soweit ist. Oder Du hörst kein Radio mehr. Wie deftl schon schrieb wird eine Nachrüstung bei den hochintegrierten System schwierig bis unmöglich werden. Irgendwelche Funktionseinschränkungen wird es geben oder man muss alles komplett tauschen. Mich ärgert, dass die Aufpreise für DAB+ so happig sind. Komplette DAB+ Radios gibt es schon für 100 Euro. Und nur für die DAB+ -Funktion werden 300-400€ verlangt.

    Da hast natürlich recht, vielleicht streamen wir in 10 Jahren auch Radio über's Handy oder die im Auto integrierte SIM-Karte. Und natürlich ist dann auch unser aktuelles Navi Pro hoffnungslos veraltet. Ich hatte mich auch schon gefragt wie lange es den QI-Standard noch gibt. Evtl. kann ich mein nächstes Handy schon gar nicht mehr in dem Wagen laden. :roll: Aber das ist ein anderes Thema...
     
  13. #13 runflat, 21.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2016
    runflat

    runflat Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wo die Pinguine noch im Eishockey aktiv sind
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Weisst du ,wie der Standard in 4-6 Jahren ist ,beim Radioempfang ?
    In den verbleibenden Jahren, bis zum "möglichem" Abschalten von FM, ist es sicherlich problemlos möglich Digital Radio via Smartphone ins Car-System einzuspeisen, Funktioniert ja schon heute zB mit Videos via Internet mit Einspeisen per USB
     
  14. #14 bubble_m, 22.12.2016
    bubble_m

    bubble_m 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3.352
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2015
    Ich habe "damals" DAB bestellt und halte es für eine Fehlinvestition. Ich wohne in Köln, man könnte also sagen "Ballungsgebiet" und es gibt hier 7 oder 8 Sender. 2-3 davon kann man ertragen. Raus aus der Stadt wird es recht schnell dünn. Ich habe das Auto jetzt ein Jahr und jetzt wird DAB+ durch's Dorf getrieben. DAB wird dann vermutlich recht schnell durch das "bessere" System abgelöst.
    Ich glaube, ich werde in kürzerer Zeit keinen DAB Empfang mehr haben, als UKW.
     
    runflat gefällt das.
  15. #15 runflat, 22.12.2016
    runflat

    runflat Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wo die Pinguine noch im Eishockey aktiv sind
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Es gibt ja keine Verpflichtung auf DAB umzustellen , dies ist ja freiwillig derzeit.
    Solange sich die bescheidenenen Politiker nicht da eimischen, bleibt es auch so.
    Mit meinem I-phone kann ich schon jetzt alles im Display vom Auto via Mobile phone per Internet empfangen! Es ruckelt ab und an aber es funkioniert. Da alle Automobilhersteller "Connectivity" mehr und mehr ausloben, wird das in Zukunft wohl nur besser werden.
    Warum sollte dies in Zukunft nicht Standard auch beim Radio sein.
     
  16. #16 1erRider, 22.12.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    1.025
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Ich finde den FM-Empfang sehr gut. Besseren hatte ich bisher in keinem Auto.
    Wenn du zweifelst, bestelle DAB+ mit. Ist ja kein entweder/oder.
    Ich habe mich gegen DAB+ entschieden, weil ich den Aufpreis frech finde. Für bis zu 150€ ok, aber fast 500 Tacken extra? Das war eine Prinzipsache.
    Vor Jahren wurde DAB als ultimative Zukunft propagiert und ist quasi tot. Wer weiß, was mit DAB+ wird. Und selbst wenn FM abgeschaltet wird, wird es günstige Plug-In-Lösungen geben. Schließlich fahren Millionen (auch moderne, vernetzte) Autos mit FM-Empfänger durch die Gegend.
     
  17. #17 jack_daniels, 22.12.2016
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Naja, einen M140i bestellen und sich über 320€ aufregen......
    Hier in der Schweiz ist der DAB-Empfang und auch die Auswahl super. Der Klangunterschied zu FM ist gewaltig und ich würde nichts anderes haben wollen. Kommt halt wirklich auf die Region an und wie sehr man an einigermassen gutem Klang interessiert ist. Manche haben auch weder HIFI noch Harman-Kardon Soundsystem....
     
  18. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.535
    Zustimmungen:
    3.300
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    DAB+ ist auf alle Fälle eine gute Investition.
    Ich möchte es nicht mehr missen und höre ausschließlich über DAB...
     
    JayJay125D gefällt das.
  19. #19 swisscheese, 22.12.2016
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Patrik
    Auf den 12km Arbeitsweg habe ich 3 "Löcher" beim DAB-Empfang und dies im Schweizer Mittelland. Ich habe momentan wieder auf FM zurückgestellt weil es mich nervt und der FM-Empfang im Gegensatz zu DAB tadellos ist. Ich hoffe aber dass der Ausbau des DAB-Netzes schnell voran geht.
    In Norditalien hingegen war ich echt überrascht wie gut das dort funzt!
     
  20. #20 1erRider, 22.12.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fan
    Moderator

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    1.025
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    War klar, dass genau das Argument wieder kommt. :eusa_doh:

    Nur weil ich ein höher motorisiertes Auto mit einem sportlichen Grundpreis kaufe, kann ich ja dennoch abwägen, ob MIR etwas den Aufpreis wert ist. Da geht es ums leisten wollen und nicht ums leisten können.

    Und um dich vollkommen zu verwirren: H/K ist drin (was ich auch schon heftig teuer finde, meine Anlage daheim hat einen Bruchteil gekostet und klingt nicht wesentlich schlechter)
     
Thema: DAB+ sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. DAB sinnvoll

    ,
  2. bmw e88 dab radio

    ,
  3. dab beim f20 oder nicht?

    ,
  4. bmw dab bestellen sinnvoll?
Die Seite wird geladen...

DAB+ sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G DVB-T2 BT

    Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G DVB-T2 BT: [IMG] EUR 258,52 End Date: 15. Dez. 07:20 Buy It Now for only: US EUR 258,52 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er 2er 3er 4er 5er 6er 7er X3 X5 X6 Navi Headunit EVO DAB VersionEU 6808345

    BMW 1er 2er 3er 4er 5er 6er 7er X3 X5 X6 Navi Headunit EVO DAB VersionEU 6808345: [IMG] EUR 730,00 End Date: 04. Jan. 17:59 Buy It Now for only: US EUR 730,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G DVB-T2 BT

    Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G DVB-T2 BT: [IMG] EUR 266,00 End Date: 15. Dez. 07:20 Buy It Now for only: US EUR 266,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Acht Kern Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G

    Acht Kern Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G: [IMG] EUR 299,00 End Date: 10. Dez. 06:58 Buy It Now for only: US EUR 299,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G DVB-T2 BT

    Android 9.0 DAB+Autoradio Navi GPS DVD für BMW 1ER E81 E82 E88 WIFI+4G DVB-T2 BT: [IMG] EUR 242,00 End Date: 21. Dez. 08:08 Buy It Now for only: US EUR 242,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden