Da es nun vollbracht ist, kommt die Bremse nicht mehr mit!!

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von DerMicha81, 19.09.2009.

  1. #1 DerMicha81, 19.09.2009
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Eine sehr unvernünftige Serpentinen"Rally" auf dem WEg nach Kufstein hinter einem Honda S2000 her, endete in qualmenden Bremsen ohne jeglichen Druckpunkt.. Wohlbemerkt nur bei mir.. der Honda hat sich von der Heizerei in keinster Weise Beeindrucken lassen..

    Nach 10minütiger Abkühl und Erholungsfahrt, kam der Druckpunkt so langsam wieder und der bestialische Gestenk verchwand auch..

    Meine Frage.. wer hat hier schom mal mit anderen Belägen und Rennsportbremsflüssigkeit experimentiert und kann mir nen sinnvollen Tip geben, um die Breme standfester zu bekommen, ohne die Alltagstauglichkeit zu verschlechtern..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 19.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich würde EBC Bremsbeläge montieren (Yellowstuff), dann vielleicht noch Stahlflex Bremsleitungen. Mit der Bremsflüssigkeit kann ich dir aber nicht helfen... :wink:
     
  4. #3 DerMicha81, 19.09.2009
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Sind diese Beläge Temperaturstabiler?
     
  5. #4 BMWlover, 19.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Yellowstuff auf jeden Fall. Die funktionieren bis 900 Grad also bis zu Rennsportbedingungen :wink:
     
  6. #5 blackfreedom, 20.09.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Kannst dir blaue DOT 5.1 Bremsflüssigkeit holen. Diese wird in der WTCC usw gefahren.
     
  7. #6 DerMicha81, 20.09.2009
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Irgendwelche Nachteile? Was sagt BMW während der Garantiezeit eigentlich zu dem Einsatz solcher Mittelchen?
     
  8. #7 BMWlover, 20.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Welcher Hersteller ist denn das?
     
  9. #8 blackfreedom, 20.09.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Von der BF?
     
  10. #9 BMWlover, 20.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    yep
     
  11. #10 blackfreedom, 20.09.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    z.B. ATE RacingBlue oder die 5.1
     
  12. #11 BMWlover, 20.09.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Danke :)
     
  13. #12 blackfreedom, 20.09.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    :doktor:
     
  14. #13 bmdoubleyou, 20.09.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Salve,

    hatte den Besitzer dieses Autos mal nach Bremsflüssigkeit gefragt und mein
    :D hat auch nichts dagegen diese zu verwenden

    Klick

    weiter unten lesen
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catahecassa, 20.09.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    DOT4 Bremsflüssigkeit reicht vollkommen, so heiss werden die Bremssättel nicht. Nimm Stahlflex Bremsleitungen, dann hast schon mal einen stabilen & zuverlässigen Druckpunkt.
    Hast du DSC ausgeschalten? Wenn nicht, hat sich die Bremse durch die Regeleingriffe zusätzlich erhitzt. Schau mal die Luftführungen zu den Bremsen an, ggf. kannst da noch etwas verbessern. Bei der PP Font sind da separate Zuführungen drin, die helfen auch etwas.

    Bayrischzell-Kufstein arbeitet keine Bremse auf, dafür ist die Strecke nicht geeignet. Du musst evtl. bisserl lernen, wie man die Kurven anbremst, damit die nicht zu heiss werden.
     
  17. #15 bmdoubleyou, 20.09.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Sry, da muß ich intervenieren. Wenn du normal DOT 4 meinst mit Siedepunkt 230° kann es sehr wohl sein, daß diese nicht mehr ausreicht.
    Mag sein, das die Luftzufuhr auch noch eine deutliche Rolle spielt.Ich habe die PP Front nicht dran.

    Hab ich auch drinne, nützt nur wenig wenn erstmal die Bremsflüssigkeit aufgibt.
     
Thema:

Da es nun vollbracht ist, kommt die Bremse nicht mehr mit!!

Die Seite wird geladen...

Da es nun vollbracht ist, kommt die Bremse nicht mehr mit!! - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. Performance Bremse oder 135i Bremse

    Performance Bremse oder 135i Bremse: Hallo, Wie oben geschrieben suche ich eine Performance Bremse. Es kann die e Performance Bremse sein (338m) bzw die 135i Bremse. Die f...
  5. [E81] Serienstandsverbesserung ( Bremsen )

    Serienstandsverbesserung ( Bremsen ): War am 11.10 beim Forumshändler Marc in Sexau. Da ich mit dem kleinen aufgesetzt war, war ich dort um den Unterboden zu überprüfen. Hierbei wurde...