Coupe im Leasing teurer als Hatch?

Diskutiere Coupe im Leasing teurer als Hatch? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, bin gerade mal auf www.ald.de gewesen und habe den 123d Hatch mit dem 123d Coupe verglichen. Beide habe ich mit je 39.900,-...

  1. .cl

    .cl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Christian
    Hallo zusammen,

    bin gerade mal auf www.ald.de gewesen und habe den 123d Hatch mit dem 123d Coupe verglichen.

    Beide habe ich mit je 39.900,- EUR konfiguriert.

    Also:

    123d Hatch

    LP 39.900,-
    36 Monate
    15.000km / Jahr
    Anzahlung 8.000,-
    Mtl. 248,35

    123d Coupe
    LP 39.900,-
    36 Monate
    15.000km/ Jahr
    Anzahlung 8.000,-
    Mtl. 298,61

    Habe jetzt extra den hatch etwas besser als das Coupe ausgestattet um auf den gleichen Preis zu kommen.

    Was meint Ihr? Eigentlich ist bei den Coupes der Restwert doch höher oder?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 29.10.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Bei den QP´s gibts in der Regel weniger Rabatt. Der Restwert dürfte identisch sein.
     
  4. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    beim 1er coupé habe ich immer den verdacht, dass bmw mit aller gewalt versucht, dass sich die wagen recht schlecht verkaufen! und dann brauchen sie keinen nachfolger vom coupé entwickeln, da zu wenig verkauft wurden!

    idiotische motorvarianten (lange keine einstiegsmotoren, 130i fehlt)
    keine editionen
    schlechte rabatte
    schlechte leasingkonditionen
    keine aktionsmodelle wie beim hatch!

    finde ich absolut die falsche modellpolitik! :evil:
     
  5. #4 Specter, 06.11.2009
    Specter

    Specter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    1.910
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Oliver
    zum glück sonst würd ich mein auto viel häufiger sehn :lol:
     
  6. #5 BMWlover, 06.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    wieso sollen sie denn absichtlich möglichst wenig verdienen?? Leuchtet mir nicht ganz ein... Soll eben kein Massenprodukt werden, was ich auch durchaus verstehen kann. :wink:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Stuntdriver, 06.11.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich finde man sieht schon relativ viele QP's mittlerweile. Natürlich fehlen da noch Motoren, aber das QP wird ja auch länger laufen als der Hatch und wenn dann das neue Hatchmodell auf dem Markt ist werden sie bei QP und Cabrio schon noch ein paar Feuerwerke zünden müssen um noch etwas von denen zu verkaufen.
     
  9. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)

    die aussage war ja auch ironisch gemeint! da haben die produktmanager von bmw einfach nen scheis gebaut!
    im sinne eines autoherstelles (der ja gewinnorientiert wirtschaftet) kann es nie im sinne sein, dass ein auto (wie der einser als coupé) kein massenprodukt wird, da sie sonst wieder weniger verdienen!

    hab heute auch mit meinem händler mal gesprochen, der meinte auch, dass sie absoluten misst gebaut haben, was die 1er coupé modelle angehen!
     
Thema:

Coupe im Leasing teurer als Hatch?

Die Seite wird geladen...

Coupe im Leasing teurer als Hatch? - Ähnliche Themen

  1. 1m coupe H&r gewinde Erfahrung

    1m coupe H&r gewinde Erfahrung: wer von euch hat in seinem 1er m coupe ein h&r gewindefahrwerk und wie findet ihr es? Eher hart oder komfortabel
  2. M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe

    M-Paket Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300, E-Reihe: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, nicht beschädigten M-Paket-Front vom Coupe oder Cabrio in Alpinweiß 3 300. Die Front sollte...
  3. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.
  4. BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil

    BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil: Hallo Ich habe einen 1M Coupe Erste Frage macht es sind das PCV Ventil in Plasik gegen das RB PCV Valve Ventil auszutauschen....
  5. 1er M-Coupe Heckstoßstange an 135i

    1er M-Coupe Heckstoßstange an 135i: Servus zusammen, da ich das normale M-Paket Heck am 135i nicht so besonders schön finde, war ich auf der Suche nach dem Heck vom m-Coupe. Da...