Conti vs. Hankook vs. Fulda

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von Zeke, 27.02.2012.

  1. Zeke

    Zeke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Nabend.
    So die Sommerreifenwahl geht in die letzte Runde. Tests etc habe ich gelesen und jetzt hoffe ich hier auf Anwendererfahrungen von euch.

    Zu den Fakten: Ich fahre einen 116i für den ich Gummis in folgenden Größen brauche:

    VA: 225 / 40 R 18
    HA: 245 / 35 R 18

    Folgende Pneus würde ich, im Moment, wohl in die engere Wahl nehmen:

    Continental SportContact 5 -> Die Tests sagen ja schon fast alles, aber ein wenig teuer.

    Hankook V12Evo -> Bei dem hat mein Reifenhändler die Bedenken das ich Probleme bekommen werde da ich nicht durchtauschen kann.
    Was ich hier im Forum schon so gelesen hab ist der V12 wohl im normalen Straßenverkehr für den "Normalfahrer" besser geeignet als der S1evo, RICHTIG?

    Fulda SportControl-> ??? noch nicht viel von gehört

    Ich wäre euch dankbar wenn ihr ein paar eigene Erfahrungen schreiben könntet. Wäre klasse wenn sich Leute finden mit ähnlichem Reifen-Setup wie ich. Erfahrung zu Verschleiß und Rollwiederstand (Spritverbrauch) höre ich auch immer wieder gerne.

    Wünsche allen einen schönen abend
    und bedanke mich schonmal im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 27.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    also Conti Reifen sind sehr sehr sehr sehr Weich
    Kollegen mussten die schon nach 10tkm runterschmeißen weil sie kein Profil mehr hatten
     
  4. Venard

    Venard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    wieso conti wenn du michelin haben kannst.
     
  5. #4 CSchnuffi5, 27.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    weil die neuen Michelin genauso weich wie die Contis sind und auch nicht mehr besser
     
  6. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Ich werf hier einfach mal einen aktuellen Reifentest vom ÖAMTC ein: Klick...

    Wenn ihr sagt die Contis sind so weich, würde ich am ehesten zum Dunlop tendieren...aber kA ob es den in Deiner Dimension gibt.
     
  7. Venard

    Venard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    das bezweifel ich doch sehr pappi fährt den seid release und der ist laut richtigen fachzeitschriften der beste sommerreifen outnow.
     
  8. #7 CSchnuffi5, 27.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    hatte auf meinen alten Pilot Sport 3
    vom Grip er Ok aber Verschleiß alles andere als Michelin Like

    sind mittlerweile auch nur noch Radiergummis mit schlechteren Trocken Grip dafür aber besseren Nassgrip als der PS2
     
  9. #8 schranzbird, 28.02.2012
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hatte den Conti Sport Contact 3, also den vorgänger des 5.
    Super Reifen, wahnsinns grip aber wie schon erwähnt sehr hoher verschleiss. Wenn ich nochmal die wahl hätte würde ich zum hankook greifen. Der hat das beste p/l verhältnis.
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Der Hankook V12 ist nen top Allround Reifen für den sportlichen Fahrer, da machste nichts verkehrt. Ich hab mittlerweile den zweiten Satz drauf und bin sehr zufrieden, auch vom Verschleiß her (ersten Satz mit 14tkm und noch >5mm Restprofil verkauft).

    Warum schraubst du dir aber 225/245 aufn 116i, mach wenn dann 225 rundum drauf, sonst kommst ja nicht mehr von der Stelle mit den Walzen hinten!
     
  11. Zeke

    Zeke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hab den Hocker mit den Walzen gekauft. Und finde es auch recht schick so.
    Es handelt sich um:
    18 x 8JJ ET35 bzw. 18 x 9JJ ET35 Felgen.

    Greez
     
  12. #11 Strahlemann, 28.02.2012
    Strahlemann

    Strahlemann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Naja, ob S1 Evo oder V12 ist auch "Ansichtssache". Es soll ja Leute geben die meinen, dass ein V-Profil bei einem Hecktriebler nicht wirklich "funktioniert".

    Wieso warum weshalb? Keine Ahnung!

    Ich fahre nach Möglichkeit IMMER Hankook Reifen, egal ob ne Sportausführung wie den S1 oder V12 oder..., oder am Alltagsfahrzeug in 0815 Größen die "normalen" Hankook Reifen.

    ICH finde die fürs Preis-/Leistungsverhältnis mehr als gut, aber Geschmäcker und Ansichten sind eben auch verschieden.

    Gruß, René
     
  13. Zeke

    Zeke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Entscheidung gefallen.
    Werde morgen die Hankook V12Evo bestellen.
    Das Angebot meines Händlers finde ich OK:
    2x 245er / 2x 225er inkl. Montage für ~ 650 Euronen

    Jetzt muss nur noch das konstant gute Wetter her damit die Peus gleich ausprobiert werden können
     
  14. #13 the bruce, 06.03.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich nicht gemacht, zumal der V12 zu Sägezahn neigen kann.
    S1 und SC5 tun das nicht.


    Das sind die Hankook genauso. Deshalb bekommen sie ja auch gute Nässenoten. Genauso wie Conti.

    Ich würde zum SC5 greifen. Am Reifen spart man einfach nicht.

    Wenn der Bremsweg nur einmal zu lang gewesen ist nutzt es einem nichts 50,-- € gespart zu haben.

    Wer sich 18"-Mischbereifung leisten kann, der muss auch die Kohle für anständige Reifen haben.
    Wenn sich da die Budgetfrage stellt würde ich mal über 16" nachdenken.

    :nod:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Zeke

    Zeke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    AHHHHH
    Da hat man sich schon entschieden und dann kommen doch die Zweifel.
    Und ein neues Angebot.
    Mein Reifenhändler hat jetzt wirklich nochmal deutlich vor dem Hankook gewarnt.
    Da ich bei der Mischbereifung nicht durchwechseln kann.
    OK Ok Ok. Also jetzt Zwickmühle.

    Fulda SportContact -> Spargenie laut Autobild aber schlechtes Handling
    Und dazu gekommen mit einem guten Angebot ist der Goodyear Eagle F1 Asym.2. -> Autobild-Testsieger

    Oh man. Eigentlich bin ich nicht so kompliziert wenn es um Entscheidungen geht.

    Goodyear für 800€ ODER Fulda für 700€ ?

    Glaub da muss ich erstmal ne Nacht drüber schlafen.
    :good_night:
     
  17. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
Thema: Conti vs. Hankook vs. Fulda
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fulda vs hnakook

    ,
  2. hankook bmw 1er

    ,
  3. continental oder fulda

    ,
  4. fulda sportcontrol continental,
  5. fulda sport control weich,
  6. fulda oder hankook,
  7. hat der hankook sommerreifen einen hohen verschleis,
  8. hankook oder fulda sommerreifen,
  9. continental sportcontact 5 sehr weich,
  10. hankook vs continental vs dunlop,
  11. hankook abrieb,
  12. Bmw hankook oder Continental ,
  13. sommerreifen hankook oder fulda ,
  14. fulda vs continental,
  15. fulda hankook continental?
Die Seite wird geladen...

Conti vs. Hankook vs. Fulda - Ähnliche Themen

  1. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  2. 17 Zoll Winterräder Rial Catania 225/45R17 91H Conti RDKS

    17 Zoll Winterräder Rial Catania 225/45R17 91H Conti RDKS: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterräder auf Alufelgen, Rial Catania 8,0x17ET45 inkl. Winterreifen Continental TS850 in der Größe 224/45R17....
  3. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  4. [Verkauft] Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat

    Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat: Biete einen Satz fast neuwertige Winterräder für den 1er F20/21 und 2er F22/F23 OHNE Reifendruckkontrolle. Original BMW Y-Speiche 380 mit...