Conti TS 810 Runflat - bin verzweifelt!

Diskutiere Conti TS 810 Runflat - bin verzweifelt! im Runflat Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo 1er Freunde, vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Ich schildere mal in Stichworten die Situation: 1. Am 10.10. Conti TS810...

  1. Geka75

    Geka75 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg
    Hallo 1er Freunde,

    vielleicht kann mir jemand einen Rat geben. Ich schildere mal in Stichworten die Situation:

    1. Am 10.10. Conti TS810 Runflat 205/XX 17 Zoll auf ProLine B700 Alufelge gekauft. Erste Fahrt war ein total Reinfall - Lenkrad zittern ab 110 kmh.

    2. Nachbessern vom Reifenhändler, haben nochmal ausgewuchtet.
    Auffällig dabei 19! Klebegewichte in den Felgen. Soll angeblich normal sein. Habe selber leider keine Ahnung davon.

    3. Probefahrt, keine Verbesserung. Irgendwie vibriert das ganz Auto. Je schneller man fährt, desto nerviger. Händler wieder aufgesucht. Händler gebeten mit mir Autobahnfahrt zu machen. Hat er nicht gemacht, nur Stadtfahrt. Einmal ein Angestellter, einmal der Chef selbst. Fanden Sie alles in Ordnung, weil man ja höchstens mal 80 fahren kann. hahahaha....

    4. Händler hate einen kompletten neuen Satz Conti Runflat aufgezogen.
    Fahrt war auch nicht besser. Immer noch dieses zittern im Auto. Völlig unruhiges fahren. Wenn etwas in der Mittelablage liegt oder in der Tür, dann zittert es ganz leicht. Das hatte ich mit den Sommerreifen nie, niemals. Und auch bei anderen Autos (Audi A4, Mercedes C Klasse) hatte ich nie so einen massiven Unterschied zwischen Winter- und Sommerbereifung gespürt)

    5. Händler wieder aufgesucht. Er vermutet, dass es an den Felgen liegt. Nun sind die Runflats auf meinen original BMW Sommerfelgen.

    Und was soll ich Euch sagen - es ist genauso besch.... (entschuldigung) zu fahren wie vorher.

    Was mache ich nun?

    Er hat ja nun schon 3 mal nachgebessert. Am liebsten wäre mir eine Rückabwicklung des Kauffvertrages. Sind immerhin 1360 €! Dann würde ich mir die Goodyear von BMW auf Original BMW Felge holen.

    Alternativ würde ich nochmal jemanden von BWM mit dem Auto fahren lassen und mich auf dessen Meinung verlassen. Vielleicht ist das ja normal, dass man mit Winter Runflats so sch.... fährt?! Bin langsam völlig verzeiwefelt. Bin Berufsfahrer und kann mir so etwas echt nicht leisten!

    Vielleicht weiß jemand Rat! Würd mich freuen,
    Lieben Gruß aus Schleswig-Holstein

    Angelika

    PS. Mein 1er ist ein 118d, Erstzulassung 29.06.08 und bisjetzt knapp 15.000 km. Tolles Auto... wenn nicht dieses Reifendrama wäre...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kurbel

    Kurbel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwar nur 195er Runflats auf Stahlfelgen, aber ich bin gerade noch heute mit 180 flockigst über die AB gehuscht... Vibriert hat da gar nichts ;)
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja, solche Probleme hatte ich mal bei meinem früheren Vectra.
    Hier lag es an Höhenschlag der Felge. Da kann man auswuchten, wie man will, daß ist nicht in den Griff zu bekommen - ausser mit einer neuen Felge.

    Aber man kann es recht einfach beim Auswuchten checken. Man muss einfach die Felge auf der Maschine auf Rundlauf beobachten. Dann sollte
    man auch die Reifen auf Rundlauf beobachten.
    Wenn alles rund läuft, dann liegt es am Auswuchten.

    Allerdings gilt die Regel, daß Unwuchten sich im Fenster um 120km/h bemerkbar machen, wie hier das Rad-Feder-Dämpfer-System in Schwingungen gerät. Höhenschläge, also Unrundheiten, machen
    sich dagegen besonders zw. 160 und 180 bemerkbar, was ich damals
    sehr gut nachvollziehen durfte.

    Du solltest auch darauf achten, ob die Felgen nur auf der einen Seite, z.B. innen unrund sind. Ich hatte auf meinem 320d mit einer nagelneuen BMW-Felge dieses Problem. Das fiel schon bei der Reifenmontage auf, daß die Felge auf der Innenseite 5mm Schlag hatte.. Da war dann auch nichts zu machen als beim BMW-Händler zu reklamieren.
     
  5. #4 DerKleineLukas, 17.11.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Die hab ich auch ^^. Aber bei 200 fangen die langsam an sich total schwammig anzufühlen. bei 220 trau ich m...wie, die gehen nur bis 210? Toleranz, leute, Toleranz!
     
  6. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Habe von mehreren Seiten gehört, dass es große Unterschiede zwischen Runflat mit und ohne dieses Sternsymbol (Freigabe von BMW) gibt. Mit dem Stern müssen die Reifen strengere Auflagen bezüglich Rundlauf und Produktionstoleranzen erfüllen. Falls der Stern bei deinen Reifen nicht drauf ist, wäre dies ebenfalls eine Erklärung für das Vibrieren.

    Hier ist übrigens der Thread dazu:
    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=9352
     
  7. #6 der_haNnes, 17.11.2008
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    hatte letzten winter exakt die gleichen reifen in der gleichen dimension drauf - jetzt vernichte ich sie grade bis der neue satz da is :twisted: - da zittert NICHTS. da sie auf deinen sommerfelgen auch "zittern" kann der höhenschlag wohl ausgeschlossen werden. somit käme wohl nurnoch in frage dass der händler absolut unfähig ist :) würde das ganze rückabwickeln und zu einem anderen händler gehen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Conti TS 810 Runflat - bin verzweifelt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. conti run flat

    ,
  2. conti runflat

Die Seite wird geladen...

Conti TS 810 Runflat - bin verzweifelt! - Ähnliche Themen

  1. Sommersatz 19" - Conti SC6 - RDCi - ABE

    Sommersatz 19" - Conti SC6 - RDCi - ABE: Ich biete hier meine aktuellen Sommerräder an. Ich gebe Sie ab, da ich wieder helle Felgen fahren möchte. Ich habe die Reifen insgesamt eine...
  2. 18" Sommerradsatz 1er (E87/E81 etc) - BMW 208 M / M208 + Goodyear Egale NCT 5 RunFlat

    18" Sommerradsatz 1er (E87/E81 etc) - BMW 208 M / M208 + Goodyear Egale NCT 5 RunFlat: Hallo zusammen, Ich verkaufe hier einen original BMW Sommerradsatz für den BMW 1er E81 / E82 / E87 / E88 aufgrund Fahrzeugwechsels. Montiert war...
  3. Runflat und non-Runflat-Reifen mischen

    Runflat und non-Runflat-Reifen mischen: Servus, habe auf meinem 118d die M261-Felgen mit Mischbereifung (vorne 215/40 Pirelli DOT 2012, hinten 245/35 Bridgestone DOT 2013 - beides RFT)...
  4. BMW Winter Komplettradsatz Doppelspeiche 385 silber mit RDCi in 18 Zoll, Conti Winter Contact TS830P

    BMW Winter Komplettradsatz Doppelspeiche 385 silber mit RDCi in 18 Zoll, Conti Winter Contact TS830P: BMW Winter Komplettradsatz Doppelspeiche 385 silber mit RDCi in 18 Zoll. Sehr guter Zustand (Keine Randsteinschäden oder Unwucht) Diese waren 2...
  5. [Verkauft] Verkaufe 4 Bridgestone Potenza S001 Runflat 18 Zoll 225/40 und 245/35

    Verkaufe 4 Bridgestone Potenza S001 Runflat 18 Zoll 225/40 und 245/35: Hallo, ich verkaufe 4 Bridgestone Runflat Reifen. Sie sind ohne Mängel, keine Schrauben, Risse, oder eingerissene Flanken. DOT ist bei allen 4...