Computerfachmann

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Dani`s1er, 27.07.2012.

  1. #1 Dani`s1er, 27.07.2012
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Hallo suche einen Computerfachmann der sich mit Internetkonfigurationen auskennt.

    Und zwar geht es um folgendes.
    Aktuell

    Modem Teledat 300 & Router angehängt
    PC 1 Hauptnutzer
    PC 2 Mitbenutzer

    Im Telekom Kundencenter wurde ein Mitbenutzerkonto für pc 2 eingerichtet inkl. Email-Adresse.

    Damit die Emails auf den richtigen Pc ankamen musste der Postausgangsserver bei pc2 von mail.to.t-online auf smtp.t-online gesetzt werden.

    Demnächst

    Wir bekommen einen Glasfaseranschluss bzw liegt schon in der Wohnung.
    Es muss nur noch angeschlossen werden.

    Ich werde mit pc2 über Wlan ins internet gehen.
    Wird das Mitbenutzerkonto noch benötigt?
    Zudem habe ich einen freemail account bei t-online eröffnet.

    Wie sieht es dann auch wenn der Mitbenutzer gelöscht wird. und ich
    per Wlan mich einklinke (brauche ja nur das Passwort).
    Kann ich dann die email von meinem freeaccount abrufen auf meinem MailProgramm von Windows 7?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fbnmaschine, 27.07.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Als erstes stellt sich grade für mich die Frage, wofür der Mitbenutzer angelegt wurde?
    Für eine andere Person oder für bestimmte Funktionen?

    Der eigentliche Benutzer des PC's bzw. des Betriebssystems hat ja nichts mit der Telekom zutun.

    Zum Thema mail ist es egal, an welchem PC was eingetragen ist. die Pop3 und smtp Server der Telekom haben nichts damit zutun, auf welchem PC welche Mails ankommen.
    Es ist generell möglich, dass deine Telekom-Email-Adresse und deine t-online Adresse auf einem PC ankommen. Das stellt kein Problem dar. Welches Email-Programm benutzt du denn?
     
  4. #3 Dani`s1er, 27.07.2012
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    Der Mitbenutzer wurde damals angelegt, das ich eine Email Adresse hatte von der Telekom. Ist jetzt aber schon 8 Jahre her.

    Der Hauptnutzer mein Vater hatte den Mitbenutzer im Kundencenter eingerichtet. Heute jetzt es inklusivnutzer.
     
  5. #4 fbnmaschine, 27.07.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Also um es mal so zu machen oder zu sagen, wie es heute normalerweise der Fall ist.

    1. Anzahl der PC's egal
    2. Wieviele mailAdressen von welchem Anbieter ist auch egal und auf jedem PC abrufbar.
     
  6. #5 Dani`s1er, 27.07.2012
    Dani`s1er

    Dani`s1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Daniel
    ok. danke dir.
    Dann muss ich mal im Kundencenter gucken ob ich irgendwie den mitbenutzer löschen kann.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fbnmaschine, 27.07.2012
    fbnmaschine

    fbnmaschine 1er-Profi

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    2.432
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Fabian
    Weo meldet sich dieser Mitbenutzer denn an?
    Oder ist der von damals nur, damit die zweite MailAdresse vorhanden ist ?
    Wenn ja, sollte die Telekom die Adresse auch umlegen können.
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    25
    Mitbenutzer wie früher braucht kein Mensch mehr.

    Am Modem hängt der Router. Nur der Router loggt sich mit den Zugangsdaten übers Model beim Anbieter ein. Über den Router haben dann beliebig viele PCs über LAN (Kabel) oder Wlan Zugriffs aufs Internet. Zugansgdaten werden da nicht mehr benötigt (abgesehen von den Wlan-Daten).

    Mit Emailadressen etc. hat das alles gar nix zu tun.
     
Thema:

Computerfachmann