Competion Abgasanlage

Diskutiere Competion Abgasanlage im BMW M2 Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Wenn Klang und der Endtopf für Dich wichtiger sind als Fahrdynamik und die Vorteile die der M2 gegenüber den Mitbewerbern hat, bist Du bei BMW...

  1. #41 102 Octan, 11.01.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.513
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Ich habe nicht gesagt, dass der Sound für mich wichtiger ist. Er gehört einfach dazu. Bei dem sportlichen Auto, der Fahrdynamik und vorallem dem Preis, sollte man auch ein gutes Komplettpaket erwarten können.
     
  2. #42 Erebor90, 11.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    574
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Bei einem neuen Auto ab 2019 ist das aber halt für viele nicht mehr gegeben. Da klingen auch die RS3 und AMG nach nix mehr.
     
  3. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    3.896
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Beim Sound sollte sich einiges zum positiven wenden, wenn Lightweight bei der Entwicklung der HJS EU6 Kats für den S55 durch ist.
     
    eau_rouge gefällt das.
  4. #44 Erebor90, 11.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    574
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Bin ja mal gespannt, inwiefern sich da was am Klang ändert, da ja immernoch der OPF dann hinter der DP sitzt, der alles wieder runterdämpft.
     
  5. #45 102 Octan, 11.01.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.513
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Selbst vor 2019 hat BMW das bei einigen Modellen verpennt, einen gescheiten Sound zu verpassen. Siehe M135i bzw. M140i. Getrickst wurde auch noch über das ASD. :nod:
     
  6. #46 Erebor90, 11.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    574
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Der Klang vom M135/140 war genau da, wo BMW ihn haben wollte. Manche Leute verstehen offenbar nicht, dass die Mlites keine krachsportler sind. Der Audi S3 ist doch auch leise.
     
    Magnum und eau_rouge gefällt das.
  7. #47 102 Octan, 11.01.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.513
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Das BMW das so haben wollte ist klar. Der 6Zylinder darf für mich aber mehr, als der 4Zylinder vom S3. :nod:
     
  8. #48 Erebor90, 11.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    574
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Dafür gibts den M2.
     
    Magnum gefällt das.
  9. #49 CeterumCenseo, 11.01.2019
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Man darf halt auch nie Sound mit Lärm verwechseln!

    Die Vorschriften bezüglich Geräuschemissionen sind in der letzten Zeit nicht ohne Grund verschärft worden, ebenso die Rechtsauslegung durch Bund u. Länder. Das Gros der Bevölkerung will eben nicht unter Verkehrslärm leiden und gerade mit den Schalldämpferanlagen wurde viel Schindluder getrieben. Es wundert mich direkt, dass das mit den Klappenanlagen und den Beschuss, der da von der Industrie und Tunern getrieben wurde und wird, nicht so thematisiert wird, wie der Abgasskandal, faktisch gibt es da vom Vorgehen der Industrie kaum Unterschiede.
     
    pfeil gefällt das.
  10. Boesi

    Boesi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    731
    Ort:
    S-H
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sven
    Ich an deiner Stelle würde auch sofort zu Audi wechseln ! BMW ist einfach Mist weil die nen Auspuff kreiert haben der dir nicht gefällt!
    Audi ist da deutlich besser in allem !

    Leute mal ganz im Ernst, der nächste der ein Auto nicht mehr kaufen will wegen eines Auspuffs.
    Leute wo ist eigentlich euer Problem ? Ich schätze es gibt immer wieder Leute die über alles meckern können und die mit nichts zufrieden sind.
    Wahrscheinlich meckerst du demnächst im Audi-Forum rum und schreibst dass du keinen Audi fahren kannst weil dir der Knopf für die Nebelschlussleuchte nicht gefällt.
     
    eau_rouge gefällt das.
  11. #51 102 Octan, 14.01.2019
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    3.513
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Provokateur. :unibrow:
     
  12. #52 BMW125iCoupe, 14.01.2019
    BMW125iCoupe

    BMW125iCoupe 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Alex
    Naja also man muss es nicht immer so drastisch sehen aber grundsätzlich versteh ich die Aufregung.

    Ich find die neuen BMW Modelle, also diejenigen die aus zwei völlig überdimensionierten Nieren und vier Rädern bestehen, auch brutal hässlich.

    Ich war bereit nen Arsch voll Geld für den M2 auszugehen weil ich ihn genial find.

    Werd ich aber selbstverständlich nicht machen, wenn mir was nicht gefällt...
     
    MHsF20 und 102 Octan gefällt das.
  13. M-PH

    M-PH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Ich finde den Auspuff vom M2 optisch wirklich schlimm aber nachdem ich über die Feiertage einen bekommen habe muss ich sagen, dass der Klang gar nicht soooo miserabel ist (bei offenen Fenstern). Klar das kommt an einen normalen M2 nicht ran aber ich glaube das eigentliche Soundproblem beim M2C ist, dass man dieses mechanische ich sag mal "Getriebgeräusch" im Innenraum dominieren lässt anstatt zu versuchen etwas vom Auspuff einzufangen. Sehr ungewohnt aber das scheint die Richtung zu sein, in die man gehen will.. vermute ich mal..
     
  14. #54 monchychy, 14.01.2019
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Ich verstehe "Boesi" natürlich, dass man das Auto nicht nur auf den Auspuff reduzieren sollte...ABER:

    Man gibt viel Geld dafür aus und dafür erwarte ich einen vernünftigen Auspuff, bei dem man zumindest nicht schlagartig einen Brechreiz erfährt.

    BMW macht in den letzten Jahren sehr viele komische Dinge, die für mich in keinster Weise nachvollziehbar sind........um nur mal 4 Dinge zu nennen:

    -AGA M2C - warum muss man den Auspuff so hässlich machen - WARUM? Es geht ja anders, siehe LW, Akra etc.
    -BMW X2......das seitliche BMW-Logo......das hatte damals exclusiv der 3.0 CSI.....was hat das an einem scheiß X2 verloren - es passt einfach nicht!
    -M850i......eine Frechheit, einen 6er Coupe-Nachfolger, denn nichts anderes ist dieses Auto, einen 8er zu nennen.......eine Beleidigung an den E31, sprich dem alten 8er! Dieses Auto hat mit einem 8er rein gar nix gemein.
    -Wieso hat Audi einen reinrassigen Sportwagen (R8 ) und BMW nicht? Der M850i ist sicherlich kein reinrassiger Sportwagen, allein schon wegen dem Gewicht.

    Ich glaube, wenn ich demnächst irgendwo einen M2C mit seinem Endtopf und daneben einen neuen X7 sehen werde, ich aus dem Kotzen gar nicht mehr rauskomm........das Todesurteil schlechthin dürfte sein, wenn zusätzlich, neben diesen Beiden, auch noch ein 5er GT steht. Den Anblick dürften vermutlich nur Blinde überleben.

    Ich könnte noch mehr Dinge aufzählen........aber dafür fehlen mir grad die Nerven.
     
    MHsF20 und 102 Octan gefällt das.
  15. #55 Erebor90, 14.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    574
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    BMW kann seine Autos nennen, wie sie wollen. Der 6er heisst jetzt 8er. Punkt.
     
  16. #56 eau_rouge, 14.01.2019
    eau_rouge

    eau_rouge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    353
    Das ist gut dass mich, als treuen Kunden, all deine aufgezählten Dinge in keinster Weise stören und ich vom 8er sehr angetan bin, sowie auch das seitliche Logo und die Abgasanlage nicht allzu schlimm finde. Zudem interessiert es mich keinen Meter ob BMW einen R8-Sportwagen hat. Macht die Marke für mich nicht attraktiver und bei Audi färbt die Entwicklung des R8 ja auch nicht gerade auf die anderen RS-Modelle ab.
    Der neue X7 sieht in natura ebenfalls ziemlich gut aus. Eventuell steht auch der 6er GT daneben, der hat ja jetzt die Nomenklautur übernommen. Was dich sicherlich noch mehr zum Kotzen bringt. Einfach weiterhin in der Vergangenheit leben oder damit abfinden und was anderes kaufen. Es zwingt dich niemand dazu. Und BMW erschafft Fahrzeuge, die Leute kaufen und den Absatz steigern - nicht für irgendwelche Kunden die alten Dingen nachtrauern.

    Für eins wäre ich dir allerdings dankbar: Was hätte BMW mit dem Achter machen sollen, um auf E31 Niveau zu kommen?
     
    Johnnie und Boesi gefällt das.
  17. #57 Erebor90, 14.01.2019
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    574
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    12 Zylinder einbauen :D
     
  18. M-PH

    M-PH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Der 8er war nie als solches konzipiert, sondern steht eher als Konkurrent zu den luxuriösen GT´s wie Aston. (Wurde mir zumindest von jemandem, der es wissen muss, gesagt.) Der alte 8er war übrigens damals auch nicht unbedingt "DER" Supersportler aber wohl doch zumindest etwas sportlicher ausgelegt.
    Wenn du einen BMW Supersportler haben willst musst du wohl noch 2 Jahre warten..
     
  19. CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Da kann man ja echt froh sein, wenn man sich nicht völlig auf eine Marke oder gar Typ wie verbohrt fixiert hat. :wink:

    BMW baut die Autos nicht so wie ich sie haben will und die 60er haben noch dazu wieder mal verloren... :crybaby::crybaby::crybaby:

    :ironisch:
     
  20. eau_rouge

    eau_rouge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    353
    ...oder eine S1000RR / HP4 kaufen ;)
     
    Nils_60 gefällt das.
Thema:

Competion Abgasanlage

Die Seite wird geladen...

Competion Abgasanlage - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Y-Pipe 135i Performance Abgasanlage

    Y-Pipe 135i Performance Abgasanlage: Hallo, biete hier meine 3 Monate alte Y-Pipe die zu der Performance Auspuffanlage des 135i gehört, sie ersetzt den Mittelschalldämpfer und sorgt...
  2. ARMYTRIX Abgasanlage

    ARMYTRIX Abgasanlage: Hallo zusammen, ARMYTRIX sollte den meisten bekannt sein, überwiegend aus Amerika. Es ist die erste Anlage in Deutschland an einem M2 und ich...
  3. M2 Performance Abgasanlage / Top Zustand mit Rechnung / Garantie

    M2 Performance Abgasanlage / Top Zustand mit Rechnung / Garantie: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine top erhaltene Performance Abgasanlage für den BMW M2. Es handelt sich um die 2. Variante. Der Knopf im...
  4. [E82] BMW 135i 3zoll Singel Straight Abgasanlage

    BMW 135i 3zoll Singel Straight Abgasanlage: Verkaufe hier meine Edelstahl Singel 3zoll Abgasanlage ab Downpipe mit Kat und MSD Ersatz. Die Anlage wurde von Inked Custom in Deutschland...
  5. Recaro CS vs Competion Sitz

    Recaro CS vs Competion Sitz: Hallo wollte mal nachfragen ob jemand schon einen Vergleich hat, in Bezug auf den Recaro Sportster CS vs. M2 Competion Sitz -Seitenhalt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden