[E87] Combox Nachrüstung BJ 2009

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Patz, 03.10.2013.

  1. Patz

    Patz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo,

    ich brauche euren Rat, ist es möglich bei einem E87 von 11/2009 mit CIC (Navi Prof)
    mit FSE, erweiterter Anbindung des Mobiltelefons und USB Schnittstelle (Hab auch diese Snap-in Vorbereitung) die Combox nachzurüsten?

    Internet über Handy, Bluetooth Audiostreaming, Apps und Coveranzeige würden ja funktionieren oder? Gibt es auch die Möglichkeit die neue Verkehrsinfo zu erhalten?

    Muss man dafür nur das CIC updaten und codieren oder braucht man einen neuen Navi Rechner? Bei denen ab 2010/11 soll es ja anders sein.

    Könnt ihr auch jemanden empfehlen der den Umbau macht?

    Lg und Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. roga

    roga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kleve
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Roger
    Yep, Combox rein, kabel umpinnen. Codieren lassen und fertig.


    Yep

    Muss codiert werden.

    Bimmer-Tuning raum Koln
     
  4. Patz

    Patz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Super Dankeschön!

    Jetzt hätte ich nur noch eine kleine Frage: Kann ich den alten Snap-in weiterverwenden oder braucht man da einen Neuen? Gerade für Musikwiedergabe etc.
     
  5. #4 Frank_DC, 06.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ergänzungen bzw. Berichtigungen zum Beitrag von "roga":

    - Für "BMW Apps" wird ein fahrzeugspezifuischer Freischaltcode benötigt, per Codierung allein funktioniert das nicht.

    - Der Navi-Rechner CIC muß zwar nicht ersetzt werden, bei einem 2009er Fahrzeug ist aber davon auszugehen, daß ein Software-Update des Navi-Rechners erforderlich ist.

    Hinweis: Die erweiterte Anbindung des Musikplayers im Telefon (SA6NF) wird mit Combox anders realisiert, da die Combox zwei USB-Anschlüsse hat. (Bei deiner MULF High sind USB-Buchse und Grundplatte an der einzigen USB-Schnittstelle angeschlossen.) Das läßt sich mit einer Combox weiterhin so nutzen, ist aber bei der Codierung zu berücksichtigen (Grundplatte und Snap-In müssen also nicht getauscht werden).

    Wenn du Videos vom iPhone (nur bis 4s) anschauen möchtest, mußt du die erweiterte Anbindung des Musikplayers im Telefon so umrüsten, wie es mit Combox + "BMW Apps" ab Werk der Fall wäre. Dafür benötigts du:

    - neue Grundplatte (media-fähig)
    - anderen Snap-In ("Media")
    - zusätzliches USB-Kabel von der Combox zur Grundplatte
    - Nachrüstkabel "BMW Apps" von der Grundplatte zum CIC
    - Kleinkram
     
  6. Patz

    Patz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wenn ich ein Nachrüstkabel "BMW Apps" brauche, bedeutet das man benötigt in jedem Fall eine neue Grundplatte um die Apps zu nutzen?

    Oder reicht da der Freischaltcode und die alte Grundplatte etc. kann bestehen bleiben?
     
  7. #6 Frank_DC, 09.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das "Nachrüstkabelsatz BMW Apps" wird nur für die Übertragung des analogen Video-Signals von der Grundplatte zum CIC benötigt. Wenn man also Videos vom iPhone auf dem CIC-Bildschirm anschauen möchte, benötigt man dieses Kabel und zusätzlich eine neue Grundplatte (media-fähig), einen neuen Snap-In Adapter "Media", die USB-Anbindung der Grundplatte an der Combox und diverse weitere Kabel.

    Wenn man von "BMW Apps" nur Webradio, Twitter, Facebook u.s.w. nutzen möchte (also alles ohne Videoübertragung), so reicht der fahrzeugspezifische Freischaltcode für "BMW Apps" und eine entsprechende Codierung des CICs und der Combox.

    "BMW Apps" (ohne Videoübertragung) funktioniert auch direkt über die USB-Buchse mittels Apple-USB-Kabel.
     
  8. #7 ThorstenD, 11.10.2013
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    an der Grundplatte muss nichts geändert werden damit die Ladefunktion weiterhin funktioniert?


    Thorsten
     
  9. #8 Frank_DC, 11.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Die erweiterte Musikplayeranbindung wird auch mit der alten Grundplatte funktionieren (als USB-Gerät an USB1), das Laden des Telefons aber nicht.

    Hatte ich vergessen zu erwähnen ...
     
  10. Patz

    Patz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das bedeutet um die Ladefunktion, Telefonfunktion und die Wiedergabefunktionen nutzen zu können, muss ich die neue Grundplatte einbauen?

    Der Kauf der aktuellen Snap-in Media reicht nicht?
    Auch das bloße Anschließen eines USB Kabels ohne Aux wird für Apps ja nicht ausreichen sein oder? (bzw. für Musikübertraugung)

    Vielen Dank
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 18.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    nein, dafür reicht die alte!

    doch, man kann es so codieren, dass man das mobiltelefon nur per usb anschließen muss.
     
  12. #11 Frank_DC, 18.10.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Das Laden könnte bei dir evtl. doch funktionieren:
    Evtl. hast du Glück und das Laden funktioniert über die in die Grundplatte integrierte USB-Buchse. Es kann aber auch sein, daß dein Telefon zu viel Leistung zieht und die USB-Buchse aussteigt - mußt du ausprobieren.
    Falls das funktioniert, dauert das Laden aber deutlich länger, als es mit der neuen Grundplatte der Fall wäre.

    Ein Media-Snap-In bringt dir mit der alten Grundplatte nichts.

    Das reicht immer aus (mit Apple USB-Kabel), hierfür muß nichts Außergewöhnliches codiert werden.
    Da du derzeit nur einen USB-Anschluß hast, welchen sich USB-Buchse und Grundplatte der erweiterten Musikplayeranbindung teilen, ist das iPhone auch im Music-Snap-In quasi direkt an der USB-Buchse angeschlossen.
     
  13. #12 ThorstenD, 18.10.2013
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    HI,

    die Ladefunktion wird nicht mehr funktionieren - schon versucht, ohne was zu ändern keine Chance.


    Thorsten
     
  14. #13 DukeCharles, 08.11.2013
    DukeCharles

    DukeCharles 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Vorname:
    Charly
    Hallo zusammen,

    Ich habe mal eine Frage zur Combox, allerdings für einen E91, denke aber das es trotzdem Antworten für mich geben könnte :cry:

    Ich möchte in meinen E91 folgendes Nachrüsten was mein Händler anscheinend nicht hin bekommt :sad_red: oder das nicht machen möchte?

    Wichtig :nod:
    FSE Bluetooth
    Combox Media
    USB in der Mittelkonsole

    Wäre schön, muss aber nicht:
    Anschluß der Außenantenne
    Ladeschale/Vorrichtung

    Den Einbau würde ich selbst machen, wäre kein Problem.

    Zur FSE und Combox, da habe ich die richtigen Teile schon gefunden bez. Die Original Nummer aber nicht für den Rest und mein Händler... Selbst eine Anfrage bei BMW direkt brachte mir keine Hilfe! Die sagten geh zum Händler, ja nur zu welchem?

    Kann mir einer die Liste mit den Original Teile Nummer ergänzen?

    Danke im Voraus
    DukeCharles

    PS. Eine USB Lösung hätte mein Händler für fast 300.- Euro, das Original in den Kofferraum gebaut wird, im Forum habe ich aber gelesen das die Combox das schon könnte?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ThorstenD, 08.11.2013
    ThorstenD

    ThorstenD 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    15
    HI,

    nutze bitte mal ein wenig die Forensuche, dort findest du einiges.
    Wenn du alles selbst montieren möchtest, ist einlesen in die Thematik erforderlich.

    Dann - je nach Baujahr deines E91 - gibt es von BMW einen Nachrüstsatz oder eben nicht - wenn letzteres, dann kann BMW dies nicht codieren, also auch nach einem Codierer schauen.


    Thorsten
     
  17. #15 DukeCharles, 08.11.2013
    DukeCharles

    DukeCharles 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Vorname:
    Charly
    Hallo Thorsten,
    Ja eingelesen habe ich mich soweit ich Infos gefunden habe...

    Die FSE und die Combox hat mir der Händler ja schon angeboten, also geht schon, aber die USB Schnittstelle ist das Problem.
    Hier müsste mir doch ein Kabel von der Combox zur Buchse genügen und die USB Schnittstelle mit der AUX zusätzlich tauschen. Die AUX habe ich schon drin.

    Ich las es auch gerne von jemand anderen Codieren muss ja nicht bei dem "fähigen" BMW Händler gemacht werden :narr:
     
Thema: Combox Nachrüstung BJ 2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw cic navi apps codieren

    ,
  2. bmw 1 Baujahr 2009 combox

    ,
  3. bmw combox bmw app codieren

Die Seite wird geladen...

Combox Nachrüstung BJ 2009 - Ähnliche Themen

  1. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. [F20] F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?

    F20 (Combox): Wo 2. Endstufe unterbringen?: Moin! Ich bin gerade dabei, meine Anlage ein wenig zu erweitern. Aktuell habe ich als Amp eine Eton MA75.4 - die sitzt im Kofferraum am...
  4. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  5. Suche E81 / E87 / BJ 2009 / schwarze Nieren

    Suche E81 / E87 / BJ 2009 / schwarze Nieren: Hallo, ich bin auf der suchen nach schwarzen Nieren / Kühlergrill ohne M-Paket Hat jemand welche anzubieten? danke lg