Codieren (eigenes Auto)

Diskutiere Codieren (eigenes Auto) im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, hat jemand zufällig Erfahrung mit Esys bzw. den Launchern dazu? Es gibt ja eine kostenlose Version des Launcher Pro, die bis Esys...

  1. L10n96

    L10n96 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo zusammen,

    hat jemand zufällig Erfahrung mit Esys bzw. den Launchern dazu?
    Es gibt ja eine kostenlose Version des Launcher Pro, die bis Esys 3.28 läuft.
    Habe mich am Wochenende ein wenig reingefuchst und erst einmal die Momentanverbrauchsanzeige auf 30l gestellt und die zusätzliche Zeile im Kombiinstrument aktiviert.
    Ins NBT-Steuergerät komme ich leider nicht rein, dazu wird eine aktuellere Version von Esys benötigt.
    (möchte die Option für das Tagfahrlicht im NBT aktivieren, ist ziemlich nervig, in CZ immer das Licht einschalten zu müssen)

    Nun zur eigentlichen Frage:
    Der Hersteller des Launcher Pro hat eine neue Version herausgebracht.
    Wie man diese kaufen kann, verrät der Hersteller auch auf Nachfrage in seinem Blog leider nicht (es gibt lediglich alte Infos in englischen Foren, dass man 50$ spenden soll, aber auch reichlich Kommentare, dass darauf einfach keine Reaktion des Herstellers kommt).
    Wie macht ihr das mit Esys?

    PS: Es geht hier nur darum, mein eigenes Auto zu codieren.
    Ich möchte mich damit kein Geld verdienen. Einen Job habe ich :D

    LG und einen angenehmen Start in die kurze Woche :)
     
  2. #2 directo, 07.06.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Für deine Zwecke tun es die gängigen Handyapps mit passenden OBD-Dongle genauso; einfach das Forum durchsuchen. Das ist voll damit.
     
    Flo95 und L10n96 gefällt das.
  3. L10n96

    L10n96 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke für deinen Tipp :)
    Die Apps hatte ich mir bereits zuvor angeschaut (bzw. darüber gelesen), will es aber gleich richtig mit E-Sys lernen, damit ich später dann auch das ein oder andere Teil nachrüsten kann.
    (geplant sind z.B. der Black-Panel Tacho vom M2, Totwinkelassistent und evtl. 360° Kamera vom F30, Hifi-System -> H&K vom F30, ...)
    außerdem habe ich in der Liste keinen Codierer im Umkreis 01xxx gefunden, da kann man evtl. dem ein oder anderen hier im Forum helfen.

    Habe mir den MHD-Adapter geholt, damit ich mir das Rumgefummel mit dem RJ45-Kabel sparen kann,
    der funktioniert evtl. auch mit Carly und Co.. Aber wie gesagt, ich möchte es gleich richtig machen.

    Ich möchte hier keinem auf die Füße treten, aber mMn. ist das mit den Handy-Apps nichts Halbes und nichts Ganzes.
     
  4. #4 SilberE87, 07.06.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Norddeutschland
    Das 1erforum ist das falsche, um Codieren zu lernen.
     
    L10n96 gefällt das.
  5. L10n96

    L10n96 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    alles, dann frag ich mal in den englischsprachigen Foren.

    danke euch beiden :)
     
  6. fbn

    fbn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.10.2021
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Mit einer alten E-Sys-Version (zum Stöbern in den Daten), einer neuen E-Sys-Version ohne Launcher (zum VO-Kodieren, FA, SVT ändern, ggf. Flashen) und BimmerCode im Expertenmodus für FDL-Kodierung kann man so ziemlich alles erledigen.

    Lass mich aber gerne wissen, falls Du einen komfortableren Weg findest (PN). ;)
     
    L10n96 gefällt das.
  7. L10n96

    L10n96 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Danke für den Tipp, so benötige ich den Launcher gar nicht :)

    Hab mir gestern Abend noch BimmerCode geholt,
    scheint super zu funktionieren

    Muss aber noch das NBT mittels Esys zurücksetzen, da der Vorbesitzer anscheinend Fullscreen-Carplay hat aktivieren lassen und man sonst mit BimmerCode nicht reinkommt
     
  8. #8 SilberE87, 08.06.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Norddeutschland
    Den Zusammenhang musst Du mal erklären. :kratz:
     
  9. #9 L10n96, 08.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2022
    L10n96

    L10n96 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    BimmerCode schaut, ob die Firmware des jeweiligen Steuergerätes im Serienzustand ist.
    Sind da irgendwelche Signaturen, die da nicht hingehören, muss man das SG auf Werkszustand zurücksetzen.

    Edit:
    hier wird das Ganze mMn. gut erklärt:
    https://f30.bimmerpost.com/forums/showthread.php?t=1571683
     
    fbn und SilberE87 gefällt das.
  10. #10 SilberE87, 08.06.2022
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Norddeutschland
    Interessant. Ist mir noch nie passiert; auch nicht bei Fahrzeugen, die schon Bekanntschaft mit anderer Software zum Codieren gemacht haben.
     
  11. L10n96

    L10n96 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.12.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    das passiert wohl nur, wenn man generierte FSCs benutzt
     
Thema:

Codieren (eigenes Auto)

Die Seite wird geladen...

Codieren (eigenes Auto) - Ähnliche Themen

  1. Passive Go/Keyless Go Steuergerät wechsel - codieren?

    Passive Go/Keyless Go Steuergerät wechsel - codieren?: Hallo zusammen, leider hat mein E87 einen Wassereinbruch im Kofferraum erlitten, dabei ist das PDC und das Passive Go Steuergerät geflutet...
  2. Radio Professional FSE codieren

    Radio Professional FSE codieren: Hallo zusammen, benötige Hilfe bei einer Codierung eines Radio Prof. FSE inkl Bluetooth und USB in einen E82. Radio ist bereits verbaut...
  3. Breakforce codieren

    Breakforce codieren: Gudde zusammen, bin durch unserer Nachbargeneration darauf aufmerksam geworden, dass eine Art Breakforce "light" (nicht bei ABS-einsatz, sondern...
  4. Codierer gesucht

    Codierer gesucht: Hallo Zusammen , wie oben schon geschrieben , suche ich in Nähe Nürburgring , jemanden der mir helfen kann . Grüße vom Nürburgring Ulli
  5. Kurvenlicht/NSW codieren

    Kurvenlicht/NSW codieren: Hallo, bei mir ist vor kurzem das adaptive Kurvenlicht nach Brenner wechsel ausgefallen. Der Fehlerspeicher hat ist leer und die Steuergeräte noch...