CoC - Frage

Diskutiere CoC - Frage im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Ich würde gerne wissen, welche Reifengrössen für den 1M laut CoC (EG-Übereinstimmungsbescheinigung) freigegeben sind! Jetzt hab ich gelesen,...

  1. #1 monchychy, 06.02.2013
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Ich würde gerne wissen, welche Reifengrössen für den 1M laut CoC (EG-Übereinstimmungsbescheinigung) freigegeben sind!

    Jetzt hab ich gelesen, das für jedes Auto individuell eine CoC ausgestellt wird....stimmt das?

    Im Endeffekt gehts darum, wenn ich z.B. hinten einen 275er Reifen aufziehen lasse, ob ich den dann eintragen lassen muss oder nicht........wenn er laut CoC freigegeben ist, dann muss ich den auch nicht beim TÜV eintragen lassen....oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Du kannst doch in deiner COC nachlesen, welche Rad-Reifen-Kombinationen BMW im Rahmen der beantragten ABE für einen 1er M freigegeben hat !?
    Solltest du keine haben, kannst du sie bei deinem Händler bestellen. :nod:

    Angegeben sind:
    Achse 1: 245/35ZR19 93Y auf Felge 9Jx19 ET31
    Achse 2: 265/35ZR19 98Y auf Felge 10Jx19 ET25

    Alternativ:
    Achse 1+2: 235/40R18 95V M+S auf Felge 8Jx18 ET20

    Mehr nicht ! :eusa_shifty:

    D.h., dass alle davon abweichenden Rad-Reifen-Kombinationen die du fahren möchtest durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abnahmepflichtig sind und in die ZB I (Fahrzeugschein) eingetragen werden müssen. Das wäre auch für deine 275er Reifen notwendig. :wink:
     
  4. #3 monchychy, 06.02.2013
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Richtig, für stolze 55 Euro !!! :eusa_snooty:

    Ich hab leider keine erhalten, obwohl es ein Neuwagen war......
     
  5. #4 T.B, 07.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2013
    T.B

    T.B Guest

    Wenn das Auto Dir gehört, das heißt nicht geleast ist oder der Bank gehört ist die COC dabei.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

CoC - Frage

Die Seite wird geladen...

CoC - Frage - Ähnliche Themen

  1. [F20] Kurze Frage: welches Motoröl

    Kurze Frage: welches Motoröl: Hallo, mein 118d muss bald zur Inspektion, das Öl wollte ich selber mitbringen. Frage: Ist dieses Öl geeignet?...
  2. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  3. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  4. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...
  5. Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.

    Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.: Hallo zusammen, Bin gerade aus dem winterurlaub gekommen. Bin im Allgäu bei -9 grad los. Und hatte auf den 450 km in Richtung Taunus immer...