CMS C8 in 7,5x17 eintragen?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von aer0x, 19.09.2010.

  1. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BM
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Kevin
    Nabend zusammen,

    Ich Spiele mit dem Gedanken mir die cms c8 als Winterfelge zu holen in 7,5x17 mit 225er Bereifung rundum. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich diese Kombi eintragen lassen muss?!(120d FL)

    Danke für eure Hilfe

    Gruß aer0x
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joern1977, 19.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
  4. K.A.R

    K.A.R 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Von wo kommst du ?
    Ich kann es dir eintragen.:daumen:

    Gruß K.A.R
     
  5. #4 joern1977, 19.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    wohl eher eintragen lassen.... :eusa_liar:
     
  6. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BM
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Kevin
    Hmm ich versteh das alles nicht. Wofür gibt's denn da diese herstellerfreigaben wenn man trotzdem alles eintragel lassen muss :-/
     
  7. #6 joern1977, 19.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    welche "herstellerfreigaben" meinst du? von BMW ?

    wenn ja, BMW kann nichts von einem anderen felgenhersteller freigeben, allerhöchstens die reifengröße.

    da das rad, das du dir rausgesucht hast, aber eine wesentlich kleinere einpresstiefe hat, als die BMW-räder, hält der ersteller des radgutachtens eben eine änderungsabnahme für notwenig.

    ist doch aber keine sache.
    das machen die üblichen verdächtigen, GTÜ,KÜS,Dekra,TÜV usw...kostet umdierum 40 euro und gut ist.
     
  8. K.A.R

    K.A.R 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Herstellerfreigabe bezieht sich nur auf Orig. Felgen nie auf Zubehör.
    Es gibt verschiedene Hersteller die ABE bei einer Standart Größe anbieten.
    Aber auch da musst du genau lesen ob alles für dein Modell zulässig ist.
     
  9. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BM
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Kevin
    Okay vielen dank. Werde die dann halt eintragen lassen ;-) wie ist es denn mit der Reifengröße von 225 im Winter ist diese zu empfehlen? Oder findet ihr diese im Winter zu breit?
    Danke für eure hilfe
     
  10. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    225er im Winter kannste gut fahren!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 joern1977, 19.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ich fahr 205 im Winter, was gleich mehrere Vorteile hat:

    - wenn man sich sowieso nicht auf die stassenbeschaffenheit der nassen Jahreszeit verlassen kann, erhöht das niedrigere gripniveau der schmaleren reifen auch den fahrspassss auf trockenem Geläuf
    - wenn wirklich mal Schnee liegt sind die 205er besser
    - die Vorfreude auf den Frühling ist einfach größer (ich entstamme der Generation, die im Winter die 155SR13 auf den golf 1 geschraubt hat ...)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. K.A.R

    K.A.R 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    :eusa_clap:Da kann ich nur sagen Super:daumen: Empfehlung ! 225er gehen natürlich auch aber die Fahreigenschaften sind mit 205er besser.
     
Thema:

CMS C8 in 7,5x17 eintragen?

Die Seite wird geladen...

CMS C8 in 7,5x17 eintragen? - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterung und Winterräder eintragen

    Spurverbreiterung und Winterräder eintragen: Hi Gemeinde, hätte gern mal Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt. War die Woche beim GTÜ zur HU und wollte mir noch 10er Spurplatten an der HA...
  2. Winterreifen (Felgen/reifen) eintragen lassen?

    Winterreifen (Felgen/reifen) eintragen lassen?: hallo Leute, (0005/BGL) Muss ich wenn bei mir in schein nur 195/55 R16 87H steht die neue Alu felge DEZENT TB silber mit Conti reifen 206/55 r16...
  3. Eintragung SK Challenge Diffusor

    Eintragung SK Challenge Diffusor: Hi, falls wer einen Tipp braucht, welcher TÜV im Großraum München den Diffusor einträgt, kann mir gerne eine PN schreiben. Nach wochenlangem...
  4. [F20] KFO eintragen lassen?

    KFO eintragen lassen?: Hallo zusammen, hatte meinen 116i bei Marcel und hab ne KFO machen lassen. Bin mittlerweile der Meinung, ich sollte das besser eintragen lassen...
  5. [F20] Felgen eintragen lassen?

    Felgen eintragen lassen?: Felgen: OZ Racing 8x18 5/120 ET45 NB79 Mit folgenden Reifen: Dunlop 225/40 ZR18 XL (92Y) TL Laut meines Felgendealers meines Vertrauens müsste...