Cinch Vorverstärkerausgänge Radio Professional abgreifen !

Diskutiere Cinch Vorverstärkerausgänge Radio Professional abgreifen ! im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, bin gerade auf der Suche nach einer Lösung, die fehlenden pre-out cinch Anschlüsse des Professional Radios nachzurüsten. Habe im Netz...

  1. #1 zrmysli, 10.05.2010
    zrmysli

    zrmysli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo,

    bin gerade auf der Suche nach einer Lösung, die fehlenden pre-out cinch Anschlüsse des Professional Radios nachzurüsten. Habe im Netz zwar Ansätze dazu gefunden und welche die es schon gemacht haben aber keinen Schaltplan oder eine Anleitung.

    Hat von euch einer eine Lösung oder einen Link dazu parat ?

    Es würde glaube ich nicht nur mich interessieren ob es da eine Möglichkeit gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 frankenmatze, 12.05.2010
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich hab´ bei mir nen Subwoofer am Radio einbauen lassen. Ich hab´ leider nicht mehr so genau in Errinnerung, was ACR genau gemacht hat, aber ich werde demnächst einmal Bilder von der Verkabelung am Radio machen.
     
  4. #3 dreamsounds, 12.05.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Die praktischste Lösung sind gute High-Low-Adapter wie die Audison SLI oder Helix ACC.

    Grüße Mike
     
  5. #4 zrmysli, 16.05.2010
    zrmysli

    zrmysli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Das wäre wirklich nett. Vielleicht kannst du die Bilder noch diese Woche einstellen, da ich am kommenden Montag die Anlage einbauen lasse und bis dahin das Problem der Kabel gelöst sein sollte.
     
  6. #5 Jonny604, 17.05.2010
    Jonny604

    Jonny604 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1er BMW Professional HIFI mit aktivem Subwoofer

    Hi ich habe mir letzte Woche auch in meinen 1er mit Professional Hifi System ein aktiven Subwoofer einbauen lassen. Erst hat der ACR Mechaniker den Axton eingebaut. Als ich das Auto holen wollte hat er gemeint, dass er kein Remotekabel gefunden hat und mir den Rodek verbaut der Autoremote hat (100€ teurer). Nach einer weiteren Stunde war der drin und das Ergebnis war nicht gut. Ich hatte nur ein Rauschen von dem Sub und keinen satten Druck obwohl der gain 100% aufgedreht war. Mein Kumpel, der Tontechniker ist, hat auch gemeint das es nicht an der Einstellung liegt. Selbst die integrierten Subs unter den Sitzen hatten mehr druck. Zudem wird das Radio gestört, wenn der akt. Sub an ist.
    Der ACR – Mechaniker sah es ein und schaute nochmals nach. Er war auf den hinteren Mitteltönern parallel drauf ... kein Wunder. Nachdem er den akt. Sub an die Subwoofer unter den Sitzen parallel angeklemmt hat, war es ein wenig besser aber immernoch unbefriedigend. Es fehlen einfach die tiefen Frequenzen!!
    Da mir die Hifi-Profis vom ACR jetzt nicht mehr weiterhelfen können, wende ich mich an EUCH... bitte helft mir.
    Ich habe den akt. Sub zwar noch im Auto, jedoch ausgeschalten, weil der Sound ohne akt. Sub. wesentlich besser ist!!
    Ach ja, er hat die High-Level Input benutzt... ist das falsch und wär es besser über einen Adapter auf die Chinch zu gehen oder was hat der Falsch gemacht??
    Er ist auch nach der Endstufe parallel auf die Subs gegangen (also das Kabel zwischen Sub und Endstufe)....

    Könnt Ihr mir helfen?
     
  7. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Schmeiss den Sub raus, wenn er nix bringt. :roll:
    Hast du wirklich das Hifi Professional oder nur das "einfach" Hifi System?

    Schonmal versucht den aktiv Sub umzupolen? Damit meine ich jetzt nicht die 12V Versorgungsspannung ^^.
    Hast du noch mehr vor in Richtung Hifi? Oder war Dir einfach nur der Bass zu wenig?
     
  8. #7 Jonny604, 17.05.2010
    Jonny604

    Jonny604 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das einfache Hifi System mit Professional Radio und 10 Lautsprecher. Ich wollte eigentlich nur mehr Bass-druck.
    Was meinst du mit "umpolen"? +- vertauschen beim high-level-in?
     
  9. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi, ja...
    kannst mal probieren die LS Anschlussleitungen zu vertauschen. Vielleicht läuft der Sub einfach Gegenphasing. Bzw. du gehst doch mit 2 Aderpaaren in den High Level Eingang? Dann versuch einfach mal dort 1 Aderpaar zu drehen, also z.B von der Zuleitung vom linken Sitztieftöner, + mit - am ativ Sub zu vertauschen.

    Von deiner Beschreibung her, würden die Leitungen wenn Sie denn nun auch wirklich zum Tieftöner unter dem Sitz gehen, schon stimmen. Kannst du mal Bilder vom Einbau machen? Das würde das ganze evtl. etwas vereinfachen. Ich an deiner Stelle hätte mir ne potente Endstufe gebraucht besorgt und dann einen RICHTIGEN Sub in den Kofferraum gestellt.

    mfg

    P3t
     
  10. #9 Jonny604, 17.05.2010
    Jonny604

    Jonny604 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ...hey schonmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich probier das heute Abend mal aus mit den LS- Kabeln zu vertauschen und gib morgen Bescheid. Bilder vom Einbau mach ich erst, wenn das oben genannte nicht funktioniert...
     
  11. #10 striker118, 17.05.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    die besseren Aktiv-Subs sollten ja normalerweise auch extra einen Schalter haben, um die Phase umzukehren...
     
  12. #11 dreamsounds, 18.05.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hi Jonny,
    Sorry, aber wenn ein Car-Hifi-Einbauer bei einem BMW-Radio nach einem Remote sucht, dann solltest Du Dich nach einem anderen Laden umsehen.:?

    Warum willst Du denn unbedingt so eine fertige Aktiv-Kiste? Bei einer "normalen" Endstufe plus Subwoofer bist Du in der Auswahl flexibler und praktisch ist so ein Aktiv-Sub auch nicht. Wenn Du diesen herausnehmen willst, musst Du auch noch das Stromkabel abstecken. Von der Qualität will ich hier gar nicht sprechen.

    Grüße Mike
     
  13. #12 Jonny604, 18.05.2010
    Jonny604

    Jonny604 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mike,

    den aktiven Axton hatte ich noch aus meinem alten Auto. Als der beim ACR dann sagte, dass er das Remote-Signal nicht herbekommt habe ich mir keine großen Gedanken darüber gemacht und den Rodek eingebaut.
    Ich habe gestern noch die Phasen vertauscht. Allerdings beide - ohne zu wissen ob evt. nur eine falsch herum ist. Kann man irgendwie herausfinden welches LS Kabel + und welches - ist oder solll ich zuerst die einen 2 und dann die anderen 2 ranhängen und mich auf mein Gehör verlassen?
    Zum Thema Verstärker mit pas. Subwoofer:
    Habe ich mir noch gar nicht überlegt... Welchen pas. Sub + Endstufe würdet Ihr mir für meinen Fall empfehlen? Kann ich die Endstufe auch an die 2 Subs unter den Sitzen hängen und ist die Qualität wirklich um so viel besser?

    Grüße
     
  14. #13 dreamsounds, 18.05.2010
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Hi Jonny.
    Auch nur für das Remote gibt es Adapter die das generieren.:wink:

    Die originalen Kabel sind als braun für Minus gekennzeichnet. Hilft Dir aber recht wenig, wenn Du nicht weißt, ob sich der Einbauer daran gehalten hat.

    Eine Endstufe an die Original-Sub's macht meines Erachtens nicht wirklich Sinn. Wenn musst Du die schon tauschen.

    Wenn Du generell etwas anderes machen willst gibt es schon genügend Auswahl. Dann sollte man schon wissen was Du erreichen und ausgeben willst.

    Grüße Mike
     
  15. #14 Jonny604, 18.05.2010
    Jonny604

    Jonny604 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all,
    mein Problem hat sich gelöst. Ich habe ein Adernpaar das in den High-Level-Input geht mal druchgeschnitten und siehe da... auf einmal ein super Bassdruck! Nachdem ich die 2 Kabel umgesteckt habe hats funktioniert so wie ich einen Subwoofer gewöhnt bin.
    Ich muss ja echt sagen die vom ACR haben echt keine Ahnung. Die haben nur gemeint:
    - Der aktiv Sub dient nur als Bassunterstützung,
    - das ist halt so, dass der nicht so viel Druck hat,
    - das was ich als Dröhnen empfinde ist in Ihren Ohren Volumen im Auto

    Alles totale SCHEIßE!!! Die wollten mich von hinten bis vorne verarschen! Ich hasse es wenn ich genau weiß dass etwas nicht sein kann und dazu werde ich vom Hifischuppen noch angelogen! So ein inkompetentes....
    Naja zum Glück gibt es dieses Forum! Ich werde Euch weiterempfehlen.... und wie!!!
    Weiter so, ist einfach TOLL dass mann heutzutage kostenlos durch kleine Tipps zum Erfolg kommt!!

    Grüße Jonny

    ...und wenns Fragen gibt, die ich Beantworten könnte ---> dann fragt. Habt keine Scheu, jeder hat mal begonnen sich mit HIFI zu beschäftigen. Hier lernt man auf jeden Fall mal mehr als von inkompetenten Hifi-Profis!
     
  16. #15 striker118, 18.05.2010
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Na wenn sich das schon auf der Signalseite gegenseitig auslöscht, kann das natürlich nichts werden. Das würd ich den "Profis" aber schon nochmal auf die Nase binden, vor allem wenn du die für den Einbau bezahlt hast.
     
  17. #16 Elmo1975, 19.04.2011
    Elmo1975

    Elmo1975 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    zurück zum thema... ist es besser direkt eine Endstufe mit High- Level Eingang zu kaufen oder besser High- Low- Adapter verwenden und dann Endstufe nach Wahl???
     
  18. #17 dreamsounds, 19.04.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Bleibt sich gleich. Die guten Endstufen mit integriertem HL-Adapter habe auch hochwertige Wandler an Board.

    Grüße Mike
     
  19. #18 Mainbrain, 29.05.2016
    Mainbrain

    Mainbrain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Hallo zusammen

    Greife das Thema mal wieder auf.
    Habe auch meine Erfahrungen mit ACR und kann die auch nicht empfehlen (CH).

    Habe auch das HiFi Boxensystem mit Professional Navi. Da ist ja bereits ein vertärker hinten links im Kofferaum verbaut.
    Wenn ich nun ein Verstärker einbauen (mehr Leistung für die USB's (Eton b195) plus allenfalls schlaufung des Signals auf einen aktiv Sub) will, soll ich das Signal vor diesem Verstärker abgreifen? Das wurde mir empfohlen, jedoch stellt sich da die Frage, wie ich das bei dem System mache?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lase

    Lase 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hy

    Wo schließe ich jz eig den subwoofer an ?

    Mfg
     

    Anhänge:

  22. #20 Duke 323, 22.06.2016
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Da kannst Du nicht direkt einen Subwoofer anschließen, Du brauchst einen Adapter. Du kannst nur ein Audiosignal abgreifen und brauchst einen High Low Adapter.
     
    ChrisMPower gefällt das.
Thema: Cinch Vorverstärkerausgänge Radio Professional abgreifen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw radio professional cinch

    ,
  2. bmw f20 chinch im kofferraum

    ,
  3. e91 Radio professional verstärker anschließen

    ,
  4. Wer kann mir eine Endstufe im BMW f20 anschließen ,
  5. von original radio auf cinch bmw 116i,
  6. bmw e91 subwoofer vorne kabelfarben,
  7. bmw e91 radio professional anschlüsse,
  8. bmw f30 chinch,
  9. bmw e90 chinch out,
  10. chinch adapter bmw f30,
  11. bmw e90 radio professional anschlüsse,
  12. 1er bmw f20 radio verstärker,
  13. bmw professional radio chinch anschluss,
  14. bmw radio chinch e91,
  15. BMW e90 radio chinch,
  16. bmw e82 verstärker adapter acr,
  17. wie verstärker anschließen e82,
  18. bmw radio proffesional kabel,
  19. bmw e90 radio professional verstärker,
  20. Chinch-Vorverstärkerausgänge,
  21. e90 Navi Prof Verstärker direkt an radio,
  22. bmw e90 cinch adapter,
  23. Cinch-Vorverstärkerausgänge,
  24. bmw radio professional verstärker anschließen,
  25. Cinch-Vorverstärkerausgänge radio
Die Seite wird geladen...

Cinch Vorverstärkerausgänge Radio Professional abgreifen ! - Ähnliche Themen

  1. andere Boxen / Radio für meinen E87

    andere Boxen / Radio für meinen E87: Hallo zusammen, ich habe mir die Tage meinen ersten 1er BMW gekauft. ist ein E87 120d BJ 2006, mit einem Hagelschaden. An und für sich gefällt...
  2. [F20] Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB

    Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB: Hallo, bin neu hier, habe auch schon a bisserl gestöbert, finde aber nichts hilfreiches. Habe einen F20 118i 170 PS BJ 11/2012 0663 Radio BMW...
  3. 1Rad codieren "Radio Business Klang verbessern"

    1Rad codieren "Radio Business Klang verbessern": Hallo Leute ich habe ein Radio Business von 2008 (Facelift verbaut), kann ich den Klang noch verbessern durch codieren ? Interessant sind gerade...
  4. [E87] 118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten

    118d mit Business Radio / 4 Breitbänder aufrüsten: Guten Tag werte Forenmitglieder, seit kurzem fahre ich einen 118d e87 mit dem Business Radio und insgesamt 4 10cm Breitbandlautsprechern. Keine...
  5. Neuer Radio mit Navi für 1er E87

    Neuer Radio mit Navi für 1er E87: Hallo, ich suche für meinen Kollegin einen neuen Autoradio. 1er BMW, BJ 2009, 116d Advantage 5türig E87 N47 [ATTACH] laut eigenen Angaben...