Chromrand der BMW-Embleme "angelaufen"

Diskutiere Chromrand der BMW-Embleme "angelaufen" im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich hab' mal kurz 'ne Frage... Irgendwie scheint der Chromrand an den BMW-Emblemen auf Motorhaube und Heckklappe etwas "angelaufen" zu sein über...

  1. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Ich hab' mal kurz 'ne Frage... Irgendwie scheint der Chromrand an den BMW-Emblemen auf Motorhaube und Heckklappe etwas "angelaufen" zu sein über den Winter - wie bekomme ich das am Besten wieder blank?

    Danke schonmal. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Keiner 'ne Idee?
     
  4. Iven

    Iven 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Moin Moin


    Ich habe mir Chromputzpaste gekauft.(Kostet 5 € im Autofachhandel)

    Es funktioniert zwar gut ,aber man muss aufpassen das man nicht auf den Lack kommt sonst kann es böse Schlieren geben.

    Wenn jemand eine bessere Lösung hat (ohne was im Netz zu bestellen)
    freue ich mich drauf.:rallyenn3:
     
  5. #4 Silver123d, 20.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2010
    Silver123d

    Silver123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinem Swizöl-Set geht das wunderbar weg!
     
  6. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Und was beinhaltet dein Swizöl-Set?
     
  7. #6 Silver123d, 20.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2010
    Silver123d

    Silver123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hier mal ein Link:

    Swizl.de Deutschland: Entry Collection mit Mirage Wachs

    Diese Reinigungs - Lotion is echt der Hammer! Mit der krieg ich jeden Schmutz am Auto weg, danach schön mit dem Wachs versiegeln und alles is wieder heile. Hätte ich speziell vorm Winter nochmal machen sollen, hab die Verschmutzung an der Leiste auch wieder. :roll:

    Muss aber auch sagen, dass die Chromleiste um das BMW Emblem empfindlich ist, vorallem am Heck. Aber klar speziell beim Hatch-Modell ist die Stelle wohl die am meisten beanspruchte, da immer alles hoch spritzt.

    Hast du denn schon eine Polierung/Wachs etc mit dem du dein Auto pflegst? Wenn nein kann ich das Swizöl ohne Einschränkungen weiterempfehlen auch wenn einem der Preis fast umhaut^^

    Habe damals das Set mit dem Saphir-Wachs gekauft für 200 und n bisschen aber find ich grad net.

    MFG
     
  8. #7 Silver123d, 20.03.2010
    Silver123d

    Silver123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Was ich noch dazu sagen sollte.... Man muss echt aufpassen, dass man das Wachs net frisst so geil wie das riecht^^:lach_flash:
     
  9. Lonzo

    Lonzo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Motorisierung:
    M235i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    01/2016
    Hm, sieht sehr interessant aus, aber der Preis ist echt nicht von schlechten Eltern... :D

    Und bisher benutze ich nur dieses Sonax Wax, wobei das Swizöl Wachs wahrscheinlich viel bessere Ergebnisse liefern wird, oder?
     
  10. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Das "Putzergebniss" wird bestimmt hervorragend ,wie der Preis sein.
    Da könnete man sich BMW-Embleme auf Vorrat für die nächsten 10 Jahre kaufen. Die sind dann immer neu und funkeln!:lach_flash:
    Gruß Bernd.
     
  11. #10 Silver123d, 22.03.2010
    Silver123d

    Silver123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das Ergebniss ist hervorragend und jeden Cent wert! :wink:
     
  12. vortex

    vortex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Moin,

    hmm gibt da noch Nevr Dull, mit dem hab ich meine Auspuffblende mal so richtig glänzend hingekriegt.

    Gibts u.a. bei einer großen "Fachwerkstatt"-Kette mit 3 Buchstaben und 2 Punkten:mrgreen:
     
  13. C.d.K

    C.d.K 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Rot-Weiss Polierpaste --> geht super weg, auch auf Auspuffblenden!
     
  14. #13 Happy2k7, 10.04.2010
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Habe auch bei meiner gestrigen sehr gründlichen Reinigung des Lackes feststellen müssen, dass der Chromrand am hinteren Emblem einen festen Belag aufweist. Habe ihn bis jetzt nicht wegbekommen, vielleicht versuche ich es mal vorsichtig mit dem NXT All Metal Polish.
     
  15. #14 Salzbaron, 10.04.2010
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Mir ist bei der Frühlingswäsche auch aufgefallen, daß eine fleckig-matte Schicht den Chromrand des hinteren Emblems verunstaltet. Zuerst habe ich gedacht, es wären Salzrückstände. Da sich die Flecken allerdings weder mit Wasser noch durch Kratzen mit dem Fingernagel entfernen ließen, und ich Angst hatte mit aggressiveren Mitteln mehr zu ruinieren als zu verbessern, schaut das Emblem noch immer so aus. :?
     
  16. Sniper

    Sniper 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Geht mir ähnlich, der untere Teil des hinteren Emblems ist total versifft - mit Chrompolitur ist da bei mir nichts zu machen... :(
     
  17. mooses

    mooses 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lemgo/NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ...versteh ich iw nicht...

    Das Emblem läuft bei mir auch regelmäßig "an", diese komische Schmutzschicht
    (scheint iw. ne Mischung aus Fett&Wachs&Dreck zu sein) wird mit normaler Politur entfernt, wenn's mir in den Kopf kommt evtl. rotweiß
    Schleif-&Polierpaste... wenn's aber dann immer noch nicht abgeht:?
     
  18. Sniper

    Sniper 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
  19. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ist auch nur verchromter kunststoff hab ich mir von Paul sagen lassen.
    wollte da mit chrompaste ran, aber die ist eben nicht für verchromten kunststoff.

    @Sniper: kann meiner meinung nach 1 und 2 sein. je nachdem wo es angelaufen ist. aber ob der wechsel so "einfach" ist ?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Teil 2 ist ne Gummidichtung
     
  22. Sniper

    Sniper 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Und Teil 1 wird scheinbar nicht mehr hergestellt - was nun? :(
     
Thema: Chromrand der BMW-Embleme "angelaufen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw emblem heckklappe angelaufen

Die Seite wird geladen...

Chromrand der BMW-Embleme "angelaufen" - Ähnliche Themen

  1. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  2. BMW-Felgen Styling 98 / mit 4,5mm WR

    BMW-Felgen Styling 98 / mit 4,5mm WR: Hallo, da ich meinen E87 (130i) verkauft habe, biete ich hier vier 17"-Felgen original BMW Styling 98 in gutem Zustand an. Aufgezogen sind vier...
  3. BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?

    BMW Alarmanlage nachgerüstet: Einbau korrekt?: Servus Leute, ich habe hier im Forum schon den ein oder anderen interessanten Beitrag gelesen und nun auch endlich mal selbst einen Account...
  4. BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929

    BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929: Biete BMW M Schlüsselanhänger Carbon schwarz 80272410929 Leichte Gebrauchsspuren, war am Reserveschlüssel, daher meist nur in der Schlüsselschale....
  5. SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN

    SUCHE BMW BLACKLINE RÜCKLEUCHTEN: Suche wie oben angegeben für mein E82 Coupe Bj. 2009 die Blackline Rückleuchten High. Falls sie wer verkauft bitte direkt mit Preisvorstellung PM...