Chiptuning?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von newb, 25.03.2010.

  1. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hat jemand Erfahrung mit Chiptuning beim 118d? Bringt es spürbar etwas? Wie sieht es mit dem Verbrauch aus? Hab hier in meiner Nähe einen Tuner der das für 690€ anbietet bei 27 PS mehr Leistung und 60 Nm.

    Leistungssteigerung für BMW

    Meint ihr das taugt etwas oder scheint das nichts zu sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 25.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Firma sagt mir jetzt nix, aber es bringt beim Diesel durchaus was, denn da muss man ja nur den Ladedruck hochdrehen:wink: 170PS erscheinen mir als ein vernünftiger Wert. Aber schau dennoch nach Alternativen. Eine namhafte Firma ist nie verkehrt, auch wenns ein paar € mehr kostet:wink:
     
  4. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Bei Schnitzer zahlt man direkt 2000€ allerdings auch 2 Jahre anstatt einem Jahr Garantie. Bei Hartge hab ich keine Preisliste gesehen, wird sich aber sicherlich im Bereich von Schnitzer bewegen. Das wäre es mir eigentlich nicht Wert. ;)

    Ansonsten kenne ich zumindest keine namhaften Tuner.

    Bei denen von Tec Power fahre ich öfters dran vorbei. Macht von außen zumindest einen guten Eindruck, ist aber nur eine kleinere Klitsche. Und ich bin von den Preisen im Vergleich auch eher überrascht.
     
  5. #4 unser norden, 26.03.2010
    unser norden

    unser norden 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ja

    Prinzipiell geht das wirklich gut. Allerdings von dem aus dem link würde ich Abstand nehmen. Kaufen mal hier und mal da Daten ein. Wissen gar nciht, was da gemacht worden ist.
    Und: Bezahlen teilweise ihre Lieferanten nicht. Scheint ziemlich unseriös zu sein.
    Ansonsten kann ich meinen Tuner empfehlen. ctk Kiel
    Zu finden unter www.tuning-kiel.de
    Die machen das wenigstens selber.

    Der hat meinen 118d getunt. Mit allem PIPAPO und Prüfstand vorher nachher.

    Unser norden
     
  6. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Auf was für Kosten muss ich mich da einstellen? Chiptuning selbst ohne Garantien und Prüfstand kostet wenn ich das richtig gesehen habe 850€. Fallen darüber hinaus noch weitere Dinge an, an die man ggf. im ersten Moment nicht denkt? ;P

    Da die von ctk Kiel wohl auch einen Vertrieb in Köln haben scheint das noch eine ganz gute Option zu sein. Und wenn du die empfiehlst gehe ich nicht davon aus, dass du irgendwelche Probleme gehabt hast. Seh ich das richtig?

    Bringt das Tuning auch etwas unterhalb von 2000 U/min oder wird da primär der Ladedruck des Turbos angepasst, weswegen man erst darüber hinaus einen unterschied feststellen kann? War dabei auch direkt eine Vmax Aufhebung enthalten?
     
  7. #6 unser norden, 26.03.2010
    unser norden

    unser norden 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    alles

    Ladedruck bringt keine Leistung. Einspritzmenge und dazu adäquat angehobener Ladedruck bringens. Meiner liegt jetzt bei knapp 185 Ps und 70 nm mehr. Vmax habe ich auf 220 statt 206 erhöhen lassen. Tacho Anzeige 240 km/h-. 0,6 Liter Minderverbrauch bei gleicher Fahrweise.
    Meine Frau fährt die Kiste mit 4,8 Litern jetzt im Winter. Und das finde ich mehr als genial. Ich brauche 0,5 Liter mehr. Aber auch das ist okay denke ich. Bei Vollgas geht mehr durch. Aber es geht halt um den Mittelverbrauch.
    Weiß nicht, ob die in Köln auch das Equipment für die neuesten 118d haben. Die aktuellen Datenstände haben einen Tuningschutz. Aber am besten einfach mal in Kiel oder Köln anrufen.

    Unser norden
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chiptuning?

Die Seite wird geladen...

Chiptuning? - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning

    Chiptuning: Hallo Ich habe momentan ein bmw 120d und habe ihn bei Heron chippen lassen. Seither sehr zufrieden. Nun möchte ich mir ein 125d zulegen. Habe...
  2. Chiptuning - Langzeiterfahrungen

    Chiptuning - Langzeiterfahrungen: Hallo liebe Freunde, mich würde einfach mal interessieren, welche (Langzeit-)Erfahrungen ihr mit Leistungssteigerungen (egal, ob Box oder...
  3. Sammelbestellung MS Chiptuning 2016?

    Sammelbestellung MS Chiptuning 2016?: Hallo Leute und Marcel! Ich hätte Interesse an eine Leistungsoptimierung meiner 335i, jedoch ist der Preis sehr hoch um das allein zu machen!...
  4. Chiptuning

    Chiptuning: Liebe Leser, Wende mich an euch, weil ich gerne wissen möchte ob jemand schon Erfahrungen mit dem Chiptuning hat und mir da einige Infos geben...
  5. Chiptuning beim 125d

    Chiptuning beim 125d: Hallo Leute, ich möchte gerne meinen 125d tunen Dieser hat von Werk aus ja 224PS Bei Race Chip Tuning gibt es den Passenden chip um dem...