Chiptuning und Leasing Infos von BMW und Händler

Diskutiere Chiptuning und Leasing Infos von BMW und Händler im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Da hier oft die Nachfrage kommt wie es aussieht mit Tuning und Leasing, hier mal das mehr oder weniger offizielle Prozedere das ich auf Nachfrage...

  1. #1 Suddhodana, 24.10.2008
    Suddhodana

    Suddhodana 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Da hier oft die Nachfrage kommt wie es aussieht mit Tuning und Leasing, hier mal das mehr oder weniger offizielle Prozedere das ich auf Nachfrage bei der BMW Bank und meinem Händler bekommen habe (weils mich selber betrifft und interessiert):

    Es ist durchaus möglich vom aus Händler (meinem zumindest) und der BMW Bank ein Tuning während des Leasingzeitraumes durchzuführen, folgendes müsst ihr machen:

    1. Euren Händler fragen ob er was dagegen hat (logisch, dieser muss das Auto ja auch weiterverkaufen nach dem Leasing)
    2. Wenn nein dann holt ihr euch ein Angebot von einem Tuner und geht damit zum Händler. Manche Händler arbeiten auch mit Tunern zusammen mit denen sie gute Erfahrungen gemacht haben, meiner beispielsweise mit AC Schnitzer. Bei diesen solltet ihr mehr oder weniger sofort grünes Licht bekommen. Dies muss aber nicht heißen das ihr es nur da machen könnt, es kommt halt auf das Angebot an.
    3. Der Händler muss sich dann mit der BMW Bank in Verbindung setzen und nachfragen ob dieses Tuning ein grünes Licht bekommt. Wenn das Tuning bei Ali auf dem Hinterhof gemacht werden soll wird logischerweise nicht zugestimmt. ;)
    4. So weit wie ich das verstanden habe, sollte der Tuner eine Garantie auf den Motor und den Antriebsstrang geben, wenn nicht steht ihr
    a) ohne Garantie für diese Teile da, bei BMW erlischt die Garantie natürlich (aber nur für den Motor und den Antriebsstrang!)
    b) wird BMW eher nicht zustimmen.
    5. Habt ihr grünes Licht geht ihr zum Tuner und lasst es euch einbauen --> alle sind glücklich ;)

    Wie ihr seht schadet Nachfragen nicht, viele scheinen hier ja eher den "illegalen" Weg zu gehen und das Tuning zu verschleiern. Wenn ihr einen kulanten Händler habt ist dies aber vielleicht gar nicht nötig und ihr könntet euch eine Menge Ärger ersparen...

    Ich werde das ganze mit Digitech probieren und euch berichten was die BMW Bank sagt. Mit AC wäre das ganze wie gesagt kein Problem, die sind mir aber zu teuer ;)

    Ich hoffe euch geholfen zu haben!

    Achja, alle Infos sind natürlich ohne Gewähr, fragt im Zweifelsfall lieber nochmal nach bei der BMW Bank und eurem Händler :!:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Steigt der Restwert dadurch, fällt er oder bleibt er gleich und ändert sich was an der Leasingrate dadurch?
     
  4. #3 Suddhodana, 24.10.2008
    Suddhodana

    Suddhodana 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Scheinbar ändert sich nichts. Du bezahlst das Tuning, dass wars.
     
  5. #4 timmi182, 29.02.2012
    timmi182

    timmi182 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Eine andre Frage ist, wie man das ganze Eintragen lassen will, ohne Fahrzeugbrief, welcher ja bei der BMW Bank ist...
    Weiß jemand wie das abläuft?
     
  6. #5 CSchnuffi5, 29.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    musst den Brief anfordern;)
     
  7. #6 feigenbaum, 29.02.2012
    feigenbaum

    feigenbaum 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012

    Bei der BMW-Bank anrufen und denen mitteilen, dass du eine technische Änderung vorzunehmen hast.
    Die schicken das dann an das Landratsamt deiner Wahl.
    Wenn alles dann eingetragen wurde, schickt das Landratsamt den Brief wieder zurück an die Bank.
    Die Kosten für den Rückversand lagen bei mir irgendwo zwischen 10 und 15 Euro.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Chiptuning und Leasing Infos von BMW und Händler
Die Seite wird geladen...

Chiptuning und Leasing Infos von BMW und Händler - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Endrohrblenden schwarz Original BMW

    Endrohrblenden schwarz Original BMW: wegen Fehlkauf 2 Blenden abzugebenden. Sind von einem F3x, sollten aber auch bei einigen F2x Passen. Beide 60 Euro VB
  2. BMW Nieren mit Chromrand.....NEU

    BMW Nieren mit Chromrand.....NEU: Hallo. Ich habe noch NEUE BMW Nieren zu verkaufen. Innen schwarz mit Chromrand. VerpackungvsDie Nieren hattee ich vor einigen Jahren von meinem...
  3. [E81] Fragwürdige Händler-Nachbesserung. Fehlercode-Analyse, Steuerkette

    Fragwürdige Händler-Nachbesserung. Fehlercode-Analyse, Steuerkette: Hallo zusammen, habe im Januar einen 116i, 122PS, EZ 12/07, 122.000 km gekauft. Nach einem Monat musste eine Zyndspule ausgetauscht werden (auf...
  4. BMW CONNECTED IOS APP

    BMW CONNECTED IOS APP: Endlich, die lang ersehnte Tankfüllung und Restreichweite wird nach dem letzten Update angezeigt. 118d 08/16 Kurz mit dem System connecten...
  5. Originale BMW 269 Performance Radsatz 18"

    Originale BMW 269 Performance Radsatz 18": Original BMW 269 Performance Radsatz 18" mit Sommerreifen VA: 215/40 R18 - 7,5 x 18 Zoll ET 49 HA: 245/35 R18 - 8,5 x 18 Zoll ET 52 [IMG]...