Chiptuning // teuer vs. günstig

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Orange, 20.04.2011.

  1. Orange

    Orange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    da bei mir demnächst auch ein 135i vor der Tür steht, würde ich gern wissen wollen, was ihr für Erfahrungen gemacht habt.

    Ich weiß es gibt hier viele Threads über dieses Thema (ich lese schon seit Wochen mit), aber mich wundert es schon ein wenig, wenn man sich doch die erheblichen Preisunterschiede der Tuner ansieht. Das geht ja für „nur“ Chiptuning bis in den 2500-3000 Euro Bereich.

    Ich habe hier mal aus dem Forum meine bisher günstigsten Anbieter aufgelistet und würde mich freuen, wenn Leute die da oder dort schon Erfahrungen gesammelt haben (also ein 1er bereits bei einem dieser Tuner haben machen lassen), kurz beschreiben könnten wie zufrieden, bzw. wie standfest (Km-Leistung) er bis jetzt ist.

    Fangen wir mal an:

    CAR tuning - 799 Euro


    Techtec - 899 Euro


    MS Tuning - 949 Euro

    Ich würde mich sehr über eure Anteilnahme freuen, da ich sehr verwirrt bei diesen Preisen bin und nicht wirklich Unterschiede verstehen kann.

    Greetz Orange
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nici356, 20.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Das imho teuerste (was mir bekannt ist) liefert DS mit 2999 Euro für 360 PS, 500 Nm

    Hört sich auf den ersten Blick extrem teuer an (ist auch teuer) aber...

    du hast da Zulassung bei und vor allem eine echte Garantie ohne Beweislastumkehr.

    Man muss also Unterscheiden:

    Garantie dabei ja / nein
    welche Garantie
    Beweislastumkehr ja / nein
    Zulassung dabei
    oder wenigstens
    TÜV Teilegutachten
    usw.

    dazu kommt noch:

    individuelles Setup oder von der Stange

    bezahlt man den Namen mit (Schnitzer, Hamann, G-power usw.)

    Box oder OBD usw. usw. usw.

    Ist zusätzlicher Kram verbaut oder nicht (Downpipe, LLK, Ölkühler, Wasserkühler, AGA etc.)

    Prüfstand dabei vorher nachher oder nicht?

    Prüfstand überhaupt vorhanden?

    Erneutes aufspielen deines Tunes (wenn BMW drüberbügelt) möglich ja/nein und wenn ja, gratis oder teuer?
     
  4. Orange

    Orange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!

    O.k., dann lassen wir mal Gutachten, Zulassung und sonstigen Kram weg, betrachten nur das optimieren des Kennfeldes.

    Die Frage war ja auch, ob schon jemand was bei einem dieser Tuner gemacht hat und wie zufrieden er damit ist, bzw. wie es mit der Standfestigkeit aussieht.

    Ich bin natürlich für andere Namen in diesem Preissegment dankbar.

    Greetz
     
  5. #4 Catahecassa, 20.04.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Gibt ein paar hier, die Techtec in unterschiedlichen Varianten (individuell, Standard 360PS, Standard 380PS) appliziert haben. Bisher keine nennenswerten Probleme. Richtig Leistung über 360PS geht meist nur mit Vorkatersatzrohren. LLK kannst du Serie lassen bei dem Setup. Spätestens ab 380PS (roundabout 1,0bar Haltedruck) brauchst du einen anderen LLK (Wagner, Forge, etc.) und definitiv Vorkatersatzrohre (nix TÜV/Zulassung etc.). IMHO sind 360PS mit der Serienhardware absolut ausreichend, eintragungsfähig und problemlos TÜV-bar & TechTec macht einen guten Job. Die anderen beiden kenne ich nicht, vielleicht äussert sich hier einer darüber. Und du wirst mind. 2-3x PN von Tunern hier am Board bekommen, die dir Infos & Angebote geben. Und wer dir am Besten taugt, den nimmst du ^^

    Meist unterscheiden sich diese 360PS Tunes nur marginal & klar: Jeder hat das Beste selbst ;)
     
  6. #5 dead_snake, 20.04.2011
    dead_snake

    dead_snake 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jeff
    Ich bin vom Jb4 von Burgertuning begeistert!
    Kostet ca. 400€. Kannst verschiedene Maps auswählen. (map 5->autotuning)
    eine andere Map sogar wenn du eine Methanol-Einspritzung hast
    hat außerdem eine Can Bus Integration. Wirklich eine nette Spielerei!

    +super Kundenservice von Terry!
    und es kommen regelmäßig Updates heraus
    Du kannst auch ein Laptop anhängen, um während der Fahrt Daten zu loggen, etc....
     
  7. Orange

    Orange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Antworten!!

    @Catahecassa
    Das hört dich ja ganz gut an, ich bin nur nicht sicher, ist das oben genannte Ebayangebot auch wirklich der Techtec von dem du sprichst (vermutlich der hier)?
    380PS hören sich toll an, mein 1er wird erst mal fast Serie bleiben, es ist aber nicht zu glauben, dass man fast 80PS aus diesem Motor haltbar rauskitzeln kann ohne sonst größere Dinge zu verändern?

    Wie lange fahren denn schon diejenigen rum die es gemacht haben?

    Bei Techtec selbst auf der Homepage konnte ich nichts zu irgendwelchen unterschiedlichen Varianten finden. Lediglich MS Tuning hat auf der Homepage 3 Stufen im Angebot, Stufe 1 = (nur) 350PS und Stufe 2 = 380PS. Um ehrlich zu sein, hätte ich gern um die 360PS, weil mir 380PS für dieses „Motörchen“ ohne Veränderung zu viel erscheinen (ich hab allerdings keine Ahnung, möchte aber eigentlich nicht mehr wechseln oder tauschen (auch wenn mehr Leistung toll wäre)).
    Der 1er sollte mir schon die nächsten 4 bis 5 Jahre halten, da ist für mich die Standfestigkeit sehr wichtig. Wenn 380PS wie du schreibst nicht gefährlicher wären wie 360PS, dann würde mich das natürlich auch freuen.

    @dead_snake
    Ich komme nicht so klar mit deinem Vorschlag, was ist das, eine Box? Sorry, aber die Hompage ist ziemlich vollgeladen und englisch. Ansonsten danke für eine weitere Idee in diesem Preissegment.

    Greetz
     
  8. #7 Catahecassa, 20.04.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... der einzige Unterschied zwischen 360 und 380PS sind die fehlenden Hardware und minimale Anpassungen bzgl. dem Kennfeld, da man ja auch die Lambda-Werte nun nicht mehr hat :grins:. Ladedrücke sind aber bei beiden Varianten weitgehend gleich.
    Haltbar ist es schon, ich fahre z.B. seit über 60tkm mit mehr als 360PS, aktuell das 380er Mapping mit originalen Vorkats, was in etwa 15PS Leistung kostet. Der Motor ist das robuste Teil in der Kette, die Lader halten ebenfalls ziemlich was aus. Was man beim N54 immer wieder beobachtet sind Probleme mit den Aggregaten, z.B. Hochdruckpumpe, Injektoren, Zündspule. Kleine Posten, meist auf Kulanz geregelt. der Spaß eines kräftigen N54 ist aber wirklich sehr groß ;)
     
  9. #8 BMWUA, 20.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Meine TechTec ist auch meine Empfehlung.

    Bitte bedenke, dass die Erfahrungen und das Tuning sich auf die N54-Motoren beziehen. Die N55 sollen nicht so viel Reseven besitzen und deshalb wird auch
    das Tuning hier deutlich knapper ausfallen. Beim N55 wurde mit eine
    Obergrenze von 350PS genannt, was noch verträglich sein soll.

    Beim N54 sinds 380PS. Darüber geht es dort auch, aber eben mit Eingriffen
    an der Hardware (bis 400PS).

    Die preisliche Obergrenze beim N54-Tuning liegt übrigens bei ca. 7000,- für 360PS
    Dafür gibt es dann auch eine komplette Garantie, TÜV, Tachoumbau und die Gewähr, dass
    dieses Tuning in Fahrzeugen des Tuners über 20Tkm ertestet wurde, bevor es in den Verkauf gekommen
    ist.
     
  10. #9 nici356, 20.04.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    @ Orange

    Motörchen ist das nicht eben, 3 Liter mit Biturboaufladung sind die Serien PS von 306 eher lächerlich. Beim N55 auch zu wenig aber das ist wieder eine andere Geschichte. Lies dich mal ein gibt es 2456 Freds zu. Den Serien N54 kann man guten Gewissens als "gedrosselt" bezeichnen

    @BMWUA:shock:

    wer kauft das denn bitte:-s
     
  11. Orange

    Orange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, heißt also die 380PS wären durchaus genau so verträglich wie die 360PS.

    Es ist noch der N54, sollte also passen.

    Falls (könnte mir das jemand bestätigen?) der Ebay Techtec der selbe ist, wie der bei dem ihr wart, könnte ich also mal einen Preis für die 380PS Stufe erfragen, oder?

    Weil ich hier gerade was von Lambdawerten lese, bedeutet das, dass der TÜV dieses Tuning bemerkt? Ich hatte nämlich eigentlich nicht vor es eintragen zu lassen.
     
  12. #11 Catahecassa, 20.04.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    TÜV wird die fehlenden Vorkats bemerken ... wenn er "will" ;)
    Techtec gibts nur einen "Hersteller", dessen Stützpunkthändler ggf. auch eigene Filialen die SW verkaufen. Ist also das selbe, das das Firmenlogo auch angewendet wird in der ebay Anzeige. Sicher kann man nur gehen, wenn man in den Norden zu dem Tuner hinfährt.
     
  13. Orange

    Orange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe mal davon aus, das ich die originalen Vorkats drinnen behalte, heißt also, der TÜV merkt es nicht oder?

    Weil du Norden sagtest hab ich mal geschaut wo, so ein Mist ich komm voll aus dem Süden.

    Vielleicht melden sich ja noch andere mit guten Erfahrungen :-).

    Greetz Orange
     
  14. #13 Catahecassa, 20.04.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Süden ist groß :grins: Ruf dort an, dann weisst du es ;) 380PS Setup mit originalen Vorkats sind um die 365-370PS ... wenn du 380PS wilst, bekommst du die auch, aber das ist dann etwas anders ... aber glaub mir: Ob 360 oder 380PS, merken tust du den Unterschied eh nicht ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Orange

    Orange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aus der Münchner Gegend. Die 365PS würden mir dicke reichen, ich geh mit dem Ding ja nicht auf die Rennstrecke, ist nur alles zum Spaß.
    Ich mein nur, wenn es sowieso keinen Unterschied machen würde, nehm ich natürlich gleich die 380PS und hab dann vielleicht 370PS. Falls dann der Kat oder ähnliches doch noch geändert würde, hätte ich ja dann vielleicht auch mehr!?

    Ich werde da mal anrufen.

    Habe gesehen, dass MS Tuning in der nähe von Stuttgart ist, dass wär eventuell noch vertretbar, fehlen nur noch die Erfahrungsberichte darüber (her damit :-)). Da liegen die die 380PS aber halt auch wieder bei 1100 Euro, ist auch wieder viel mehr.
     
  17. #15 BMWlover, 20.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Racing Dynamics nimmt knapp 5000€ für das 360PS Setup :unibrow:
     
Thema:

Chiptuning // teuer vs. günstig

Die Seite wird geladen...

Chiptuning // teuer vs. günstig - Ähnliche Themen

  1. E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?

    E87 120D - Ersatzteile gut und günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  2. E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?

    E87 120d vFL Ersatzteile? Gut und Günstig?: Hallo Ich besitze einen E87. Ich möchte meine Heckklappe zu einer automatisch öffnenden Hecklappe umbauen. Die Federn hab ich schon eingebaut....
  3. [F20] Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht

    Günstiger Ersatz für F33 440ix gesucht: Hallo, ich bin seit einigen Jahren BMW-Cabrio-Fahrer (früher E46 320Ci, E93 335i). Seit Juli fahre ich ein F33 440ix Cabrio als Neuwagen mit...
  4. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...