Chiptuning/Bremsklötze

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von legends, 24.08.2010.

  1. #1 legends, 24.08.2010
    legends

    legends 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo zusammen,

    ich habe mehrere Fragen, auf die ihr vielleicht eine Antwort habt.
    Ich würde eventuell meinen 118d (EZ2007, 122PS) chiptunen, aber nicht in D, sondern in Serbien, da ich hier gerade Urlaub mache.
    Der Typ der das macht, hat eine eigene Werkstatt und hat davor auch längere Zeit bei einem BMW-Händler/Werkstatt gearbeitet, hab also nur Gutes von Ihm gehört.

    Bezüglich Chiptuning interessiert mich:
    1.) Wieviel PS kann ich mit ChipTuning in meinem Fall rausholen.
    2.) Ändern sich irgendwelche Werte, die TÜV-relevant sind?
    3.) Sonst noch was wichtiges zu beachten?


    Desweiteren wollte ich mir neue Bremsklötze kaufen und die hier einbauen lassen, da mein Lenkrad beim Bremsen hin und her ruckelt.
    Natürlich können das auch die Scheiben sein, lass ich morgen alles mal überprüfen.

    1.) Kennt ihr ein gutes Online-Portal, wo man original BMW-Kötze oder qualitativ gleichwertige kaufen kann ?
    2.) Gibt es hier etwas wichtiges zu beachten?


    Die Hände in D sind halt sehr teuer...

    Danke schon mal im vorraus !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berentzenkiller, 24.08.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Chiptuning in Serbien?! Nie und nimmer würde ich das machen. Es gibt doch Firmen die machen das hier für 400 EUR.
    1) Ich habs machen lassen (für 400 EUR) - Leistung ca. 340 NM (PS wohl um die 150 vielleicht mehr)
    2) Nein.
    3) Ja, lass es nicht in Serbien machen.

    1.1) Autoteilemann GmbH
    2.1) Marke ATE
     
  4. #3 legends, 24.08.2010
    legends

    legends 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d

    Danke für den Link!

    Warum sollte ich für ein bisschen SW 400e zahlen?
    Was spricht denn gegen ein Chiptuning hier, es gibt zwar viele Idioten hier, wie überall, soll aber auch nicht heißen, dass hier keiner was kann...
    es wäre nett, wenn du deine Hypothese begründen würdest ;-)


    Danke und Gruss,
    legends


    P.S.: 30PS ist jetzt auch nicht die Welt, spürt man die überhaupt? Nur am Benzinverbrauch oder ..? :-)
     
  5. #4 Warhammer, 24.08.2010
    Warhammer

    Warhammer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lipperland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Peter
    Also ich habe es auch hier machen lassen. Würde ich auch nicht im Ausland machen, wenn du nochmal was hast oder was geändert werden muss.
    So Teuer ist das hier auch nicht, und wenn du nicht bereit bis 300 oder mehr dafür auszugeben dann lass es am besten sein. Gutes Tunen kostet eben auch sein Geld.
    Und ja die 30PS merkt man, sehe ich ja an meinem und der Spritverbrauch steigt nicht, es sei den du Fährst immer am Limit.
     
  6. #5 Berentzenkiller, 24.08.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wenn irgendwas nicht funktioniert, hast Du das Theater.

    Du fährst einen Diesel! Wenn der Benzin verbraucht machst Du was falsch. Bei einem Diesel sind nicht die PS ausschlaggebend, sondern die Newtonmeter (NM) und die steigerung von rund 20% find ich schon sehr gut und die merkst Du schon sehr ordentlich.

    Was soll das denn in Serbien kosten? Wenn es sich um schlichtes Chip-Tuning (also Bauteil rein und fertig) handelt, dann sowieso Finger weg. Ein Softwaretuning ist die einzig sinnvolle Maßnahme (hinter Hardwareänderungen natürlich).
     
  7. #6 Warhammer, 24.08.2010
    Warhammer

    Warhammer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lipperland
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Peter
    Sage ich ja genau der meinung bin ich auch.
    Lass dem Mist sein und leg etwas mehr Geld auf den Tisch. Dann hast du was ordentliches und hast keine Probleme.
     
  8. #7 BMWlover, 24.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Sorry, ich kann das auch nicht wirklich verstehen. Woher weißt du ob der wirklich mit dem Motor zurecht kommt? Hast Langzeiterfahrungen? Einmal um den Block fahren reicht da nicht... Wenn dir nach 10000km der Motor hoch geht, dann stehste da. Ein Austauschmotor kostet rund 7000€, ein Turbolader ungefähr 1300€... Aber vielleicht kannste das ja dann auch in Serbien beim Hinterhofschrauber machen lassen:lach_flash:

    PS: Wenns kein TÜV Gutachten dazu gibt, erlischt die Betriebserlaubnis soweit ich weiß.
     
  9. #8 123d Alpinweiß, 24.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Lass mal noch die Striche vom ö weg :mrgreen:.

    Zu den restlichen Sachen kann man eigentlich kein Kommentar abgeben. :roll:

    Ansonsten ist die Suchfunktion echt Kumpel wie Sau!!!
    Gibt sogar einen Thread der heißt Chiptuning 118d vFL.

    Also lesen!
     
  10. #9 legends, 24.08.2010
    legends

    legends 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich hab heute mal bei dem Typen hier, der das Chiptuning macht mal vorbeigeschaut.
    Er verlangt auch 400e, wobei er das über einen deutschen kollegen in Deutschland macht, also kann ich das auch gleich in D machen lassen,
    nachdem die Garantie abgelaufen ist.


    Wegen der Bremsen bzw. der Scheiben, die eventuell defekt sind, schaue ich morgen mal bei dem lokalen BMW-Händler und bei einer privaten Werkstatt vorbei und werde euch dann über meine Erfahrungen diesbezüglich berichten.

    Gruss,
    legends
     
  11. #10 BMWlover, 25.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Besorg dir das Material im Zubehör/Online Shops und lass es in ner freien Werkstatt einbauen. Bei BMW wirste erheblich mehr dafür löhnen!
     
  12. #11 Berentzenkiller, 25.08.2010
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Genauso mache ich es auch ständig, ich habe noch keinen Service bei BMW gemacht.
     
  13. bz0430

    bz0430 Gesperrt!

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
  14. #13 reihensechszyli, 25.08.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    waum kannst nicht warten bis Du wieder in d bist?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    er dachte wohl eingangs der Typ macht es für wenig Scheine, weil er ja Serbe ist und nix verdienen darf...
     
  17. #15 reihensechszyli, 25.08.2010
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    selbst 400€ finde ich viel zu billig.
     
Thema:

Chiptuning/Bremsklötze

Die Seite wird geladen...

Chiptuning/Bremsklötze - Ähnliche Themen

  1. Chiptuning

    Chiptuning: Hallo Ich habe momentan ein bmw 120d und habe ihn bei Heron chippen lassen. Seither sehr zufrieden. Nun möchte ich mir ein 125d zulegen. Habe...
  2. Chiptuning - Langzeiterfahrungen

    Chiptuning - Langzeiterfahrungen: Hallo liebe Freunde, mich würde einfach mal interessieren, welche (Langzeit-)Erfahrungen ihr mit Leistungssteigerungen (egal, ob Box oder...
  3. Sammelbestellung MS Chiptuning 2016?

    Sammelbestellung MS Chiptuning 2016?: Hallo Leute und Marcel! Ich hätte Interesse an eine Leistungsoptimierung meiner 335i, jedoch ist der Preis sehr hoch um das allein zu machen!...
  4. Chiptuning

    Chiptuning: Liebe Leser, Wende mich an euch, weil ich gerne wissen möchte ob jemand schon Erfahrungen mit dem Chiptuning hat und mir da einige Infos geben...
  5. Chiptuning beim 125d

    Chiptuning beim 125d: Hallo Leute, ich möchte gerne meinen 125d tunen Dieser hat von Werk aus ja 224PS Bei Race Chip Tuning gibt es den Passenden chip um dem...