Chiptuning. BMW kann es besser?

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von peroxyder, 24.03.2011.

  1. #1 peroxyder, 24.03.2011
    peroxyder

    peroxyder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute bei meinem 120d BJ2007 die Diagnose "Zylinderkopfdichtung defekt" bekommen.
    So weit so schlecht. Er testet jetzt gerade, ob der Motor auch gleich mit hinüber ist.
    Ich habe seit der ersten Betriebsstunde teuer, seriös und gut, eine dieser berühmten Chiptuningboxen installiert. Alles sehr vernünftig von 177 auf 205PS

    Natürlich hat der Freundliche sofort mit dem üblichen "ich weiß nicht mehr als mein Diagnosecomputer" Blick mit emotionsloser Stimme, die Box als Ursache allen Übels auf dieser Welt deklariert.

    Mühsam beherrscht fragte ich ihn, welche Teile BMW beim hauseigenen Tuning (übrigens genau die gleiche Leistungssteigerung) auswechselt, damit der Zylinderkopf nicht kaputt geht. Es kam nur ein verlegenes Grunzen.

    Sagt mal, hält der Freundliche uns Endverbraucher für wirklich so blöd, nachdem ich noch 6 Monate zuvor einen Flyer von BMW zugeschickt bekam, ob ich nicht endlich ein Chiptuning machen lassen möchte?

    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich von der Materie nun wirklich überhaupt nichts verstehe. Dann frage ich mich allerdings, warum der Freundliche mir keine Paroli geboten hat.

    Deshalb meine Frage an die immer sehr kompetente Forumgemeinde:
    Ist das BMW hauseigene Chiptuning mit den gleichen Werten wie meines, wirklich gegen Defekte am Motor gefeit?
    Muss mein Gewissen schlechter sein, nur weil ich statt 2500 Euro 600 Euro augegeben habe? Kann man ein zusätzliches Plus von 27 PS einem Motor auch schonend abverlangen?

    voller Spannung auf Eure Antworten
    Grüsse Peroxyder
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ADizzle, 24.03.2011
    ADizzle

    ADizzle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Andy
    Den Umfang vom PP Kit kennst Du ja oder?


    Mit dem BMW Performance Power Kit für den BMW 120d und den BMW 320d lässt sich die herausragende Leistungsfähigkeit Ihres Motors sogar noch übertreffen. Die Pakete bestehen aus Software- und Hardware-Komponenten, die in ihrer Funktionsweise perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Leistungssteigerung, die durch die Modifizierung des Motordatenstands erreicht wird, bringt auch eine erhöhte thermische Herausforderung mit sich. Neben einem geänderten Motordatenstand gehören hier ein vergrößerter Ladeluftkühler und ein leistungsstärkerer 600W E-Lüfter zum Lieferumfang. Das Resultat der Leistungssteigerung von 130 auf 145 kW und des erhöhten maximalen Drehmoments (von 350 auf 390 Nm): Beim Spurt von 0 auf 100 lassen sich hier 0,5 s gewinnen. Im Bereich von 80 auf 120 km/h sogar 0,8 s (im vierten Gang) bzw. 1,0 s (im fünften Gang). Bei der Maximalgeschwindigkeit ist ein Plus von 5 km/h* zu verzeichnen. Für den BMW 120d (130 kW/350 Nm) ab 03/07.

    Zu dem Kit gehören eben auch Modifikationen an der Hardware.

    Wie auch immer, werden Änderungen an einem Produkt vorgenommen die so von Hersteller nicht vorgesehen sind, muss man mit den Konsequenzen leben.
    Ob das jetzt Chiptuning bei einem BMW oder Änderungen am OS bei einem Handy betrifft, geht was schief und man wird erwischt hat man schlechte Karten.
     
  4. #3 reihensechszyli, 24.03.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Das ist doch ne ganz einfache Sache. Mit dem Performance-Paket von Bmw bleibt die Garantie erhalten, und bei einem Chiptuning oder sogar nur einer Box musst Du auf Kulanz hoffen! Das ist doch logisch, Bmw ist doch auch nicht bloed und kann ja nicht uneingeschreankt fuer irgendwelche Tunings und vorallem noch Powerboxen geradestehen!
     
  5. #4 1ercruiser, 24.03.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Soweit ich weiß wird bei der PP Leistungssteigerung aber keine Box angehängt sondern die Software richtig überschrieben!?
     
  6. #5 nici356, 24.03.2011
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Rischtisch:wink:
     
  7. #6 CCxxxN2, 24.03.2011
    CCxxxN2

    CCxxxN2 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Karlsruhe
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Irgendwo muss der preis ja auch begrndet werden
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 24.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    da stellt sich eher die Frage wie gut ein Verkäufer sein muss um einem Kunden eine billige Box als gleichwertig zum PP Werkstuning zu verkaufen. oder wie blöd man als Kunde sein muss um das zu glauben. :unibrow:
     
  9. #8 munzi70, 24.03.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Das ist nunmal die Gefahr, wenn man zu nem Tuner geht - dessen muss sich jeder bewußt sein. Wenn mal was hin ist, schauts mit Garantie/Kulanz wahrscheinlich eher schlecht aus...
     
  10. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    da bmw deine box so direkt als "ursache allen übels" ausmacht is schonmal der wink mit dem zaunpfahl, dass du auf den kosten sitzen bleiben wirst. :icon_neutral:
     
  11. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hast du nicht wenigstens mal einen Gedanken daran verschwendet die Box vor dem Besuch bei BMW abzumachen? Wie Riders schon sagte wirst so mit ziemlicher Sicherheit die Kosten selbst tragen. Andernfalls hätte gegebenenfalls Kulanz greifen können, je nach Kilometerleistung.
     
  12. #11 Stuntdriver, 24.03.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das finden die auch raus wenn die Box entfernt wurde. Bei so einem Schaden schauen die schon genauer hin.
     
  13. #12 peroxyder, 24.03.2011
    peroxyder

    peroxyder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Beiträge. O.k. ich habe verstanden, dass BMW also offenbar doch mehr macht, als nur die elektronische Motorsteuerung zu ändern.
    Warum mir der Freundliche das nicht sagt und mit einem Satz erklärt, kann ich allerdings nicht verstehen.
    Es ging mir mit meinem Beitrag hier nicht darum was passiert wenn man erwischt wird (ich spiele meinem Werkstattmeister gegenüber immer mit offenen Karten) und auch nicht, um die Frage welches Tuning das beste ist. Das wurde an anderer Stelle wohl ausführlich genug diskutiert. Aber mit Hohn, man müsse mit bei einem Tuning mit den Konsequenzen leben, habe ich an dieser Stelle nicht wirklich gerechnet.

    Ist es also so, dass in der Tat die Zylinderkopfdichtung, der ganze Zylinderkopf oder sogar der Motor zerstört werden kann, weil das Extra an Hitzeentwicklung bei einem rein elektronischen Tuning nicht abgeführt werden kann?

    Danke für Eure Geduld :-)
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 24.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    genau das hätte dir der Verkäufer der Box erzählen müssen... :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 peroxyder, 24.03.2011
    peroxyder

    peroxyder 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich war vor dem Tuning beim BMW Händler. Für ihn gab es keine Alternative zum BMW Tuning. Was mir von zwei verschiedenen Meistern erzählt wurde, waren aber nur Worthülsen aus dem Werbeprospekt.
    Deshalb habe ich mich zu meinem 400 Euro teuren Hinterhoftuning entschlossen, weil die dort genau die gleichen Argumente vorbrachten.
    Da dieser bereits seit 25 Jahren im Geschäft ist und durchweg gute Kritiken im Internet hatte, dachte ich an ein höchstens minimales Restrisiko.
    Naja, das war offenbar genauso gering wie das in Fukushima... heul
     
  17. #15 reihensechszyli, 24.03.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Bei einer serioesen Softwareoptimierung waere das nicht der Fall gewesen.
    Nicht dass es sonst wieder heißt: scheiss Chiptuning schadet!
     
Thema:

Chiptuning. BMW kann es besser?

Die Seite wird geladen...

Chiptuning. BMW kann es besser? - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  5. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...