Chiptuning beim 125d

Diskutiere Chiptuning beim 125d im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo Leute, ich möchte gerne meinen 125d tunen Dieser hat von Werk aus ja 224PS Bei Race Chip Tuning gibt es den Passenden chip um dem...

  1. Lukaes

    Lukaes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich möchte gerne meinen 125d tunen

    Dieser hat von Werk aus ja 224PS

    Bei Race Chip Tuning gibt es den Passenden chip um dem kleinen auf 286Ps und 563Nm zu bringen

    jetzt ist meine Frage wie viel würde der von 0 auf 100 und von 100 auf 200 brauchen ?

    Hat den Chip jemand drin oder seinen Auch schon gechipt ?
    und kann es sein das nur durch den chip es 62 PS mehr gibt ?

    lg Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WhiteWolf, 10.06.2016
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Lass es und geh zu nem richtigen Tuner!
    Hast du noch Garantie? Dann warte bis du aus der Garantiezeit herausen bist!
     
  4. #3 Johnnie, 11.06.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Profi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    2.147
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Mal die Suche benutzen und im 125d Bereich gucken, da wurde es zu genüge diskutiert. Sonst kann man Thomas nur zustimmen.
     
  5. #4 Niels0703, 14.06.2016
    Niels0703

    Niels0703 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brandenburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Gerald
    Hallo, wende dich an Marcel dem Forums Tuner, der macht super Arbeit und dann läuft dein Auto auch top .
     
    hanshans gefällt das.
  6. Rasmus

    Rasmus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Süden Schleswig-Holstein
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Dem kann ich nur zustimmen!

    Geh zu Marcel der macht das vernünftig und Gutachten gibt es auf Wunsch auch dazu.
     
  7. Lukaes

    Lukaes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Wo finde ich Marcel denn ?

    Ach ja und der Wagen wird noch erst geliefert falsch ausgedrückt
    Wird nen Leasingfahrzeug und wird von der Firma gezahlt (bin Juniorchef)
    Mein Vater kennt den BMW Händler :mrgreen:

    Mein Alter fährt nen 535d X drive den er jetzt auch tunen lässt :D
     
  8. #7 JayJay125D, 14.06.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Einfach reihensechszyli suchen

    Gesendet mit meinem Toaster
     
  9. Lukaes

    Lukaes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke :)
     
  10. max303

    max303 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    LOWI
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Hi Lukaes,

    ein kurzer Hinweis, da ich selbst erst vor Kurzem darüber recherchiert habe.

    Meines Wissens nach und was man so im Netz findet, liegt die max. Aufnahme des Drehmoments des Automatikgetriebes beim F20 von ZF (VFL = 8HP45; LCI = 8HP50) bei 500NM Eingangsdrehmoment!
    Über den 500NM liegt sicher noch eine Reserve, aber ob man sich, in Hinblick auf die Langlebigkeit, rantasten sollte, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Bitte berichtigt mich wenn ich falsch liegen sollte. Lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Aber Marcel weiß hierüber sicher besser Bescheid.

    Nachdem ich leider "erst" 8 Beiträge habe, kann ich noch keine direkten Quellen-Links posten.
    Aber alles nachzulesen unter den Stichwörten 8HP45 und 8HP50 bei Wikipedia und direkt auf der Homepage von ZF.
     
  11. #10 dr.schuh, 06.07.2016
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
  12. max303

    max303 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    LOWI
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Richtig.
    Hinsichtlich des VFL und des LCI hat sich mit den max. 500 NM (8HP45 und 8HP50) beim Diesel nichts geändert.
    Zusätzlich wurde beim 8HP50 die Lamellenseparierung eingeführt und die Drehzahlspreizung in den jeweiligen Gängen geändert.
     
  13. #12 MrGoodlife, 06.07.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Aachen/Teilzeit HH
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marc
    Chip-Tuning ist gar nicht mal mehr so verkehrt, wie alle es sagen! 62 PS mehr gehen, geht halt deutlich aufs Material.
    Die Zeiten 0-100 bzw. 100-200 kann dir niemand genau nennen, weil es auf viele Faktoren ankommt. Auf solche Werte sollte man sich aber auch nicht verlassen oder stützen. Stichwort: Schwanzvergleich auf dem Parkplatz ;) Lern ordentlich zu fahren und hol den Vorsprung in Kurven raus!

    Nach deinem Profil bist du "noch" 21, knapp 2 Monate jünger als ich. Dein Wagen wird von der Firma gezahlt, die scheinbar deinem Vater gehört. Ich kann dir genau zwei Dinge sagen:
    1. "Juniorchef" sein und dann sagen "wird von der Firma gezahlt" - den Titel würde ich dir direkt abnehmen an Stelle deines Vaters.
    2. "Chef" sein und sich "Chef" nennen sind 2 Paar Schuhe.

    Ich musste 2014 leider die Firma meines Vaters übernehmen, da er verstorben ist, ich weiß wovon ich rede.

    Ausserdem: Was die Firma zahlt, zahlt im Endeffekt dein Vater bzw. später du. Und bei deinem Vorhaben (siehe 0-100/100-200) glaube ich kaum, dass der Wagen so haltbar ist. Des Weiteren findet der Leasingeber das nicht wirklich toll, falls er davon was merkt. Und die werden es merken. ;) Ergo: Die Firma (also dein Vater/du) zahlt es am Ende doppelt.

    Lern mit 224 PS und den entsprechenden Nm umzugehen, bevor du weiter voraus denkst. Sonst steht dein Wagen schneller wieder auf dem Hof bei BMW und wird verschrottet als dir lieb ist. Ich beherrsche meine 218 PS im 125i auch noch nicht zu 100%, eher zu 80-85%

    Ebenso mein Wissensstand. Da du ja schon nach 0-100 bzw. 100-200 fragst, kriegt der Wagen wahrscheinlich permanent auf die Fresse. Ich glaube kaum, dass der Wandler das so toll findet. Marcel sollte es wissen, ja.

    Da bin ich absolut nicht mit einverstanden. Der macht gute Arbeit, aber es gibt hierbei auch Mankos. Ein Freund von mir fährt einen 120d DPF off mit KFO von Marcel. Aber leider geht der Wagen immer wieder in den Notlauf. Keiner weiß, woran es liegt. 100x klappt etwas, beim 101. Mal geht was schief. (Will niemanden schlecht machen, keinesfalls, nur aufzeigen, dass nicht alles Gold ist was glänzt!)
     
    Johnnie und Pat116i gefällt das.
  14. #13 F2116iM, 06.07.2016
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Sorry aber zu Billigtuning auf einem teuren Neuwagen? Ohne Worte

    Schnitzer oder lassen m.E.
     
    MrGoodlife gefällt das.
  15. #14 misteran, 06.07.2016
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Nimm gleich einen 40i. Kostet kaum mehr in der Anschaffung.
     
  16. #15 MrGoodlife, 07.07.2016
    MrGoodlife

    MrGoodlife 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Aachen/Teilzeit HH
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marc
    Kostet ihn doch eh nichts, weil "Zahlt ja die Firma" :wink::lach_flash: Findet der Papa bestimmt super :eusa_clap: ( :ironisch: )
     
    Elchino und Pat116i gefällt das.
  17. Xaltar

    Xaltar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Alexander
    Gibt es aktuell schon User hier mit Erfahrung zum Tuning beim 125d? Ich selber fahre das VFL Modell mit 218 PS, zum 123d findet man ja durchaus sehr viele positive Berichte. Auf eine Box würde ich verzichten und eine echte KFO machen.

    Ist es aktuell eigentlich möglich, die Fahrerlebnisschalter mit der Mehrleistung zu koppeln, also das die Mehrleistung zB. nur auf der Einstellung Sport anliegt?
     
  18. #17 alpinweisser_120d, 23.08.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.681
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    jap, das geht! ;) 25d ist ja so auch kein neuland. leistung round about 270 ps in stage 1.
     
  19. Xaltar

    Xaltar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Alexander
    Vielen Dank, ist echt eine gute Nachricht für mich. Meine mich daran zu erinnern, das dies früher nur bei den Benzinern ging, vielleicht habe ich mich da aber auch verlesen. Da ich die Mehrleistung weder dauerhaft benötige noch ständig abrufen muss, kommt mir die Verbindung mit dem Schalter wirklich gelegen.

    Von den 125d hört man allgemein recht wenig im Bezug KFO, zu seinem Vorgänger und F20 Modellen mit kleineren Dieselmotoren hört man deutlich mehr, vielleicht wegen der geringeren Verbreitung. Interessant wäre sicherlich die Software Anpassung inklusive Wagner LLK, fährt zufällig jemand diese Kombination und kann etwas zu Ansprechverhalten und Zuverlässigkeit (also kein Ruckeln oder Notprogramm, höherer Materialverschleiß auf Dauer ist verständlich) sagen? Mir geht es weniger um eine möglichst hohe PS Leistung.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 23.08.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.681
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Im Teillastbereich liegt die Mehrleistung nie an, auch nicht in der Optimierten Stufe! Nur bei Gaspedalstellung >80%

    Wenn du das Fahrzeug konsequent warm fährst, dann ist kein Mehrverschleiss messbar.
     
  22. Xaltar

    Xaltar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Alexander
    Danke nochmal für deine Antwort. Warm- und Kaltfahren meines Fahrzeugs ist eine Selbstverständlichkeit für mich :wink:
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
Thema:

Chiptuning beim 125d

Die Seite wird geladen...

Chiptuning beim 125d - Ähnliche Themen

  1. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  2. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...
  3. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  4. [E87] 123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.

    123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.: Verkaufe meinen weißen, gepflegten BMW 123d mit Vollausstattung, EZ 06/2011 mit ca. 166000km -Navigationssystem Professional (Stand 01/2016) mit...
  5. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...