[E81] Chiptuning 123d bei Megaspeed Heiligenhausen

Diskutiere Chiptuning 123d bei Megaspeed Heiligenhausen im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Nabend zusammen, ich würde ich gerne einmal eine Erfahrung mit Megaspeed in Heilinghausen kund tun um euch vor Fehlern zu bewahren. Ich habe...

  1. #1 blackandwhite, 28.01.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2014
    blackandwhite

    blackandwhite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christian
    Nabend zusammen,

    ich würde ich gerne einmal eine Erfahrung mit Megaspeed in Heilinghausen kund tun um euch vor Fehlern zu bewahren.
    Ich habe meinen 123d mit Performance Ladeluftkühler und Milltek Auspuffanlage bei diesem Tuner abgegeben, da dieser 265 PS versprochen hatte und auch zwischen dem Motor vor 2010 und nach 2010 unterschieden hat.
    Darauf hin habe ich ihn abgeholt und laut Prüfstand waren es genau 265 PS trotz der zusätzlichen Bauteile.
    Nach einer Woche war ich wieder da, da das Auto immer in den Notlauf gegangen ist. Irgendwas wurde umgestellt und ich bin gefahren.
    Nach 2 Wochen das Gleiche, darauf hin wurde der Chip angeblich raus gemacht und ich bin nach BMW gefahren, dort waren anscheinend so viele Fehlercodes vorhanden, sodass das Motorsteuergerät getauscht werden musste.
    Ok, dann bin in meinem jugendlichen Leichtsinn wieder nach Heilinghausen gefahren und habe den Chip drauf machen.( Kommentar der Leute: Dann war das wohl eine Endstufe im Steuergerät ).
    Wieder einen Monat gefahren und danach auf einmal auf der Autobahn wieder in den Notlauf.
    Ich wieder dahin, es seihe wohl ein zu Träger Sensor im Abgassystem. Also habe ich den Chip wieder raus machen lassen und habe selber den Sensor getauscht. Zwischenzeitlich noch einmal nach BMW gefahren, welche wieder das Steuergerät tauschen wollte und meinte, das der Ladedruck irgendwie erhöht wäre. ( Für die Diagnose 110 Euro gezahlt ;) )
    Mit dem neuen Sensor bin ich wieder nach MEGASPEED:daumen:, dann wurde ich 2 Stunden auf einen Stuhl gesetzt bis mir gesagt wurde, das er keine Lust mehr hätte den Chip einzubauen und ich nervig und uneinsichtig wäre \:D/.
    Darauf hin habe ich das Geld von dem Chip, abzüglich der Leistungsmessung zurück bekommen.
    Irgendwie ist das Auto sehr unharmonisch gelaufen und ich wollte ja eigentlich immer noch einen funktionierenden Chip im Auto haben, deswegen bin ich nach VMAX (Borken) gefahren, wo ich dann einen neuen Chip bekommen habe. Dort wurde mir dann auch noch berichtet, das auf dem Steuergerät alles verstellt war und auch wie von BMW gesagt der Ladedruck erhöht wurde. Somit wurde ich von MEGASPEED sogar angelogen, das die originale Software drauf ist.

    Abschließend ist nur zu sagen, macht nicht so einen MEGA Fehler wie ich und geht nach VMAX, wo ihr einen funktionierenden Chip bekommt. Nicht einmal teurer als MEGASPEED.
    Somit habe ich 100 Euro für die Leistungsmessung aus dem Fenster geworfen, mehrere Euros in Diesel investiert und etliche Stunden auf der A3 verbracht, sowie unnötig Geld bei BMW gelassen.

    Ich hoffe ihr macht nicht den gleichen Fehler :daumen:

    Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mark289, 29.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2014
    mark289

    mark289 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Markus
    Vielen Dank für deinen tollen Bericht. Ich finde eh das im Forum zu wenig vor schwarzen Schafen im Chiptuning gewarnt wird. Musstest du das neue Motorsteuergerät selbst bezahlen?
    Offensichtlich hat des ja der Chiptuner beschädigt?
    (Vielleicht hier der falsche Thread, aber meiner Ansicht nach bist du etwas gierig nach den PS.. hätten nicht 240-250 auch gereicht? Keine Angst um deine Turbos?)

    Viele Grüße Markus
     
  4. #3 Reinhold, 29.01.2014
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Finde auch gut das jemand auch mal negative Sachen postet.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  5. #4 grauimport, 29.01.2014
    grauimport

    grauimport 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    ich mein das ist zwar so ne Sache Kosten..Entfernung usw...aber wenn man das so liest dann hätte es sich doch gelohnt zum Marcel zu fahren gerade weil PP-LLK usw...
    dann mal Glückwunsch zur nun guten Optimierung. :daumen:
     
  6. #5 Berentzenkiller, 29.01.2014
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Sorry, aber ich lese da nur was von Chip einbauen, nix Optimierung. Mit einer guten Optimierung wäre das nämlich nicht passiert.

    Und wer in seinen ohnehin schon hochgezüchteten 123d einen Chip einbauen lässt... Optimierung ok, aber Chip? Never!
     
  7. #6 AnooooOH, 29.01.2014
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    Hab mal den Titel "etwas" angepasst und den Thread verschoben!:)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 blackandwhite, 29.01.2014
    blackandwhite

    blackandwhite 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Christian
    Laut Aussage, sollte der Chip auf dem Prüfstand angepasst werden.
    Außerdem war der Temperatursensor auch nicht defekt .
     
  10. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja das war sicherlich ein OBD Tuning. Der Tuner hat sich wohl dumm ausgedrückt. Und Wahrscheinlich auch dumm angestellt...
     
Thema: Chiptuning 123d bei Megaspeed Heiligenhausen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d chiptuning ok

    ,
  2. heiligenhausen mega speed

Die Seite wird geladen...

Chiptuning 123d bei Megaspeed Heiligenhausen - Ähnliche Themen

  1. [E87] Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er

    Bremssattelhalter 123d/30i oder 3er: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe einen neuen,unverbauten Sattelhalter für links vorne eines 123d, passt wohl auch am 130i oder 3er Reihe bei einigen...
  2. E87 123D/130i Bremsanlage

    E87 123D/130i Bremsanlage: Hallo, suche für meinen 118D EZ 2007 eine passende größere Bremsanlage vorni vom 123D/130I Bremsanlage( Sättel, Träger etc für 330x24 ) Scheiben...
  3. [E87] 123d Kaufberatung

    123d Kaufberatung: Hallo liebe Forum Mitglieder, nach knapp zwei Jahren habe ich mich erneut für einen 1er entschieden. Nach dem 120d vFL mit 163 PS will ich mir...
  4. Maik's 123d LCI

    Maik's 123d LCI: da ich mein erste umbauten schon gemacht habe und noch viele folgen mache ich ein thema über mein 123d. Also das auto habe ich in Januar gekauft...
  5. Fährt zufällig einer einen bmw 120/123d mit Downpipe?

    Fährt zufällig einer einen bmw 120/123d mit Downpipe?: Hey Leute im Juli geht mein bmw 123d Coupe zum Tüv. Aufgrund der Leistungs steigerung die ich geplant habe, habe ich beschlossen den dpf Filter...