[E87] Chipperfahrungen von mcchip-dkr.com ???

Diskutiere Chipperfahrungen von mcchip-dkr.com ??? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Leute, bin über einen Kumpel von mir auf diese Firma aufmerksam gemacht worden. Die sind sehr verbreitet und ich denke mal das spricht...

  1. floxx

    floxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Florian
    Hallo Leute,

    bin über einen Kumpel von mir auf diese Firma aufmerksam gemacht worden. Die sind sehr verbreitet und ich denke mal das spricht für sie. Hat wer Erfahrungen mit Ihnen?
    Hätte ein Top Angebot bekommen.

    Greets
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AlpinaD1, 12.12.2012
    AlpinaD1

    AlpinaD1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Kenn ich nicht
     
  4. Jan1

    Jan1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seevetal
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Jan
    Fahre seit 60tkm mit nem AC Schnitzer Chip .. sehr zufrieden ! Keine Probleme, mega Durchzug !
     
  5. floxx

    floxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Florian
    Ich habe für Samstag einen Termin und hörte sich sehr nett und Kompetent an. Habe auch Garantie falls BMW mal drüber flasht oder beim FZG Verkauf auf Serie zurück. Eine 30 tägige Geldzurückgarantie und erkllären tut er es mir Vorort auch nochmal alles.
    Bin sehr begeistert und denke es wird legen......där :D
    Und das beste ich zahle keine 400€ dank eines Kumepls :P
     
  6. #5 Turbo-Fix, 14.12.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wer hat denn nach der Apotheke gefragt?
    er wollte doch eine Info über mcchip-dkr .....

    @TE
    Bekannter von mir mit nem 123d war mal dort und war nicht zufrieden, das Tuning ist hinterher wieder runter gemacht worden, weis aber nicht mehr genau was da los war....
    kann sich mittlerweile aber schon wieder geändert haben oder es lag am Auto, wer weis....
     
  7. floxx

    floxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Florian
    ICH HABS GETAN :D
    hat alles bestens funktioniert und es wurde mir auch alles genau erklärt. Die Leistung was er jetzt hat ist echt geil und kommt mir vor wie ein anderes Auto. Prüfstand war ich nicht deswegen kann ich nicht genau sagen wieviel Leistung er nun hat aber mein Grinsen im Gesicht sagt mir das es gut ist ;)

    Kann ich nur empfehlen
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 17.12.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.672
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    erst mal ein paar km fahren bis du empfehlungen abgibts^^
     
  9. #8 R1-Rider, 18.12.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Genau- und vor allem Vollgas auf der Autobahn! Das ist ja meist der Knackpunkt...

    Gruß
    Olli
     
  10. floxx

    floxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Florian
    Wieso ist das der Knackpunkt? also ich fahre jeden tag kurzzeitig autobahn aber leider in einer Beschränkung (120 kmh) aber der Durchzug ist echt top
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 18.12.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.672
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ein gutes tuning mach auch die vollgasfestigkeit aus.
     
  12. #11 R1-Rider, 18.12.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Bei vielen nicht gut gechippten Autos geht bei Vollgasfahrten auf der Autobahn die Störungslampe an und der Motor in den Notlauf, weil die Abgastemperatur zu hoch geht. Ich glaube, die kritische Marke liegt bei ca. 800°C. Beim meinem originalen Motor habe ich so um die 620°C bei Vollgas auf der Bahn.

    Gruß
    Olli
     
  13. floxx

    floxx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Florian
    kann ich dies bei den momentanen Temperaturen überhaupt testen? und wie lange sollte ich vollgas fahren? hätte ja eine 30 tägige rückgabegarantie...
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    fahr doch mal 100 km auf einem freien Stück und gib der Fuhre mal voll Lotte.
     
  15. #14 R1-Rider, 18.12.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Naja- 100km freie Autobahn ohne Tempolimit gibt es hierzulange ja wohl nicht mehr, oder? Ich denke aber, dass das Problem schon nach 5min Vollgas auftreten würde, denn die Temperaturen gehen ja recht schnell hoch.

    Gruß
    Olli
     
  16. #15 Luke Duke, 18.12.2012
    Luke Duke

    Luke Duke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Wie hast Du das gemessen, über OBD? Mein Maximalwert waren knapp 600 Grad. [OT: Hab' keinen plausiblen Öl-Temp-Wert gefunden. Der Ölwert lief nahezu synchron zum Wasser. Hast Du plausiblen Ölwert?]
     
  17. #16 Tim_Taylor, 19.12.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Kannst Du momentan nur bedingt testen, die Aussentemperaturen sind zu niedrig.
    Mein Test war im Sommer bei ca. 34° Vollgas (wenn möglich) über knapp 200 km auf einer relativ freien Autobahn bei Tacho zwischen 210 und Anschlag.
    Ergebnis:
    Kein zwischenzeitlicher Leistungsverlust, keine Störungslampe oder andere Auffälligkeiten.
     
  18. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0

    doch :P

    A29 :P ... ist eh tote Hose hier :wink:
     
  19. #18 R1-Rider, 19.12.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ja, über die DPF-Software des Awron-Displays wird mir u.a. der Wert angezeigt. Meine maximale Öltemperatur war dabei 102°C, Wasser 90°C. Ein Foto mit den Maximalwerten ist auf meiner Userpage zu finden, die unten verlinkt ist- allerdings wird da die Abgastemperatur nicht angezeigt, die ist nur als Momentanwert im DPF-Modus abzulesen. Außentemperatur war glaube ich 14°C.

    Gruß
    Olli
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fülli

    Fülli 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Steven
    Nur das der Wert nicht wirklich stimmt, da er nach dem Turbolader gemessen wird, da kommen nochmal ca 100-200 Grad dazu !
     
  22. #20 R1-Rider, 20.12.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Ja und? Die DDE arbeitet aber nur mit diesem Wert, da es in der Motorelektronik keinen anderen Fühler dafür gibt. Also dient er als Referenz...

    Gruß
    Olli
     
Thema: Chipperfahrungen von mcchip-dkr.com ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mcchip dkr erfahrungen

    ,
  2. mcchip dkr erfahrungen bmw

    ,
  3. mcchip-dkr erfahrung

    ,
  4. erfahrungen mit mcchip-dkr,
  5. erfahrung mcchip dkr
Die Seite wird geladen...

Chipperfahrungen von mcchip-dkr.com ??? - Ähnliche Themen

  1. Mcchip-Dkr

    Mcchip-Dkr: Hallo. Für diejenigen die es interessiert: Mcchip-Dkr kann jetzt Kennfeldoptimierungen auch auf den Autos mit der neuen Software machen. Ich...