[E87] Chip Tuning

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von sams, 10.12.2011.

  1. sams

    sams 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    sam
    Hallo zusammen , hat einer schon auf 123d chip tuning machen lassen auf 253Ps +/- 10 Ps und die erfahrung . :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maxell63, 10.12.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ihn jetzt auf 286 PS chippen lassen.... für 250 Euro..... gibt sogar ein Protokoll vom Rollenprüfstand
     
  4. #3 reihensechszyli, 10.12.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Na dann koennen die ja wenigstens eines- und das ist Diagramme faken!:swapeyes_blue:

    Du glaubst doch nicht im Ernst dass Du bei einem 23d nur mit Softwaretuning 286 ps herausholen kannst. Selbst mit Dpf-Ersatzrohren ist es schwierig ueber 270 ps zu kommen.


    Fuer 250€ wird der Motor wahrscheinlich eh bald hoch gehen, wer seinem Wagen so ein Tuning verpasst dem ist eh alles scheiß egal.:eusa_shifty:
     
  5. #4 Maxell63, 10.12.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    eben... das war reine Ironie......

    ich kann diese Chiptuning PS Angaben sowieso nicht mehr lesen.... Rollenprüfstände sind reine Schätzeisen.... eine seriöse PS angabe ist da sowieso nicht möglich.... ob 250 PS oder 286 PS... war kann das überprüfen?? Wenn ich einen solchen Prüfstand bediene, kann ich doch vorher bestimmen, wieviel ungefähr rauskommen soll.... aber die Mehrheit lässt sich eben gerne verarschen ;)
     
  6. #5 reihensechszyli, 10.12.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Dachte ich mir schon fast!:roll:

    Da Lob ich mir die wo ihren Pruefstand nicht frisieren und ihn regelmaessig eichen lassen. Gefakte Diagramme brauch kein Mensch.
     
  7. #6 Maxell63, 10.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2011
    Maxell63

    Maxell63 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube, wir hatten da schon mal darüber geredet. Ein Rollenprüfstand ist konstruktionsbedingt immer nur auf 5% in jede Richtung genau. Wenn ein Motor also echte 250 PS hast, wird man irgendwas zwischen ca 235 PS und und 262 PS messen...

    Zur exakten Bestimmung der PS Zahl, sind die Dinger ja auch nicht gemacht, sondern zur Abstimmung.

    Eine seriöse und wirkliche Leistungsbestimmung geht NUR auf einem echten Motorprüfstand und bei AUSGEBAUTEM Motor. Warum auch?
     
  8. #7 123-taurus, 11.12.2011
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    Das Thema Tuning beim 123d wurde ja nun schon oft diskutiert. Mich würde aber mal interessieren ob bereits ein gemachter 123d den Geist aufgegeben hat? man liest ja diverse Schäden wie Kuehlwasserverluste etc. aber dies ja nur bei Modellen vor 2009 und ohne Tuning.
     
  9. Draebi

    Draebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Tobias
    sind nicht 260 PS eigentlich zuviel wegen der thermischen Belastung? sind immerhin 27 % mehr leistung
     
  10. #9 m5_proppi, 11.12.2011
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Deshalb bieten die meisten Tuner ja auch "lediglich" um die 240PS an.

    Obs aber nun 240 oder 260PS sind - Probleme bekommt man durch Chiptuning immer nur dann wenn die Leistung wirklich oft und bis Anschlag abgerufen wird.
    Nutzt man die Mehrleistung lediglich mal für ne schnelle Fahrt oder um die Reserven beim überholen zu haben, wird es keine Probleme geben.
    Bei normaler Fahrt und Beschleunigung gibt es kleinerlei Mehrbelastung für den Motor bzw Getriebe etc.

    Gruss
    Martin
     
  11. sams

    sams 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    sam
    Naja viel weiter bin ich nicht gekommen , Maxell hat ja schon chip wie ist sein erfahrung wieviel km ist er schon gefahren mit chip , ist es unterschied zwischen gechipte und nicht gechipten wie sind V-max die beschleunigung und der Spritverbrauch wäre als antwort nicht schlecht.
    danke an alle die antwort gegeben haben .:roll:
     
  12. #11 m5_proppi, 12.12.2011
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Ich bin hier zwar auch recht neu - aber mit der Suchfunktion habe ich auch alle von dir gestellten Fragen problemlos beantwortet bekommen...
    Das Thema gibts hier echt reihenweise.

    Kleiner Tip - wenn du Interesse am chippen hast - im Unterforum 135i läuft ne Osteraktion...ein Chipper, der hier im Forum unterwegs ist, bietet da nen klasse Preis und wohl auch Service an...schau da mal rein.
     
  13. #12 TSV-Leo, 12.12.2011
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Er ist sogar in diesem Thread unterwegs :narr:
     
  14. #13 FMIMPREZA, 20.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
    FMIMPREZA

    FMIMPREZA 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hallo,

    :Offtopic - mein erster thread hier - kurze Vorstellung
    Nach vielen Jahren Subaru STI fahren (und tunen) bin ich seit 2010 zu BMW gewechselt.
    Dem Tuning nie abgeneigt, habe ich auch so meine Erfahrungen gesammelt.
    In 2011 musste nun mein STI mit knapp 100T getunten Kilometern weichen.
    Per Zufall konnte ich dann das erste 1er M Coupé im Saarland ergattern, und meines Wissens ist es bei der Anzahl 3 geblieben.:mrgreen:

    Während des Winters fahre ich nun einen 123D , EZ 12/2010, und bin natürlich etwas verwöhnt was Leistung und Drehmoment angeht.
    Den 330D, den ich hauptsächlich im Sommer für die Fahrt zur Arbeit (200km/Tag) nutze, fährt im Winter meine Frau. Und ja - im Sommer fährt Sie das MQP :eusa_doh:
    :Offtopic Ende

    Auf der Suche nach Profis in der riesigen BMW Tuning Welt, denen ich Vertrauen würde, habe ich hier in der Nähe den Hartge/Kelleners im Saarland , meinen hochgeschätzen Profi Patrick Gengler von GP Tuning Luxembourg und das war es auch schon.

    Fast hatte ich schon bei der Osteraktion von Marcel (SuperSache!!) unterschrieben, als ich das für mich am besten passende Angebot gefunden habe:
    Entschieden habe ich mich nun für das Angebot von SKN-Tuning in der €co-75 Variante als Do-it-Yourself Version mit dem PTB.
    In diesem Forum habe ich nicht viel und vor allen Dingen auch nichts Negatives darüber gefunden.
    Bin also sehr gespannt, wie sich das denn fährt, mein Durchschnittsverbrauch liegt aktuell bei 7,8l mit WR.

    Für mein Fahrzeug gibt SKN die per Änderungsgutachten bescheinigten Leistungsdaten mit 173kW/4400und geänderter Vmax von 250kmh an.
    Paketchen sollte diese Woche eintreffen, werde dann berichten.

    Ach so: Klasse Forum:eusa_clap:

    Gruß
    Frank :-;
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Reinhold, 20.12.2011
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    @All

    Was mich mal interessieren würde ist ob die Fahrzeug nach dem Chiptuning auch noch Vollgasfest sind ?
    Da ich oft die Möglichkeit hab meine Autos längere Zeit / Strecken auf der Autobahn bei Endgeschwindigkeit zu bewegen.
    Oder auch ab und an mal auf einen Ring zu bewegen.

    MFG
     
  17. #15 reihensechszyli, 20.12.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Hallo,:winkewinke:

    und willkommen im Forum.:blumen:

    Hatte ich richtig gelesen Du willst Deinen 23d via Obd flashen?


    Wenn ja kannst Du die Daten ueber obd Auslesen, aber nicht wieder beschreiben. Dann springt die Kiste nicht mehr an. Wenn das wie unten beschrieben der Fall ist!

    Als Fausformel gilt: Edc 17 Steuerungen die Ende 09 hergestellt wurden oder die DDE geupdatet wurden haben einen Schreibschutz und sind nicht ueber Obd zu beschreiben.

    Um mir den Aerger zu ersparen, dass man weiß ob man ueber Boot Mode oder Obd tunen muss habe ich eine einfache aber geniale Methode gefunden dies heraus zu finden.

    Sollte nur ein Tipp sein da ein 23d Baujahr Ende 10 ganz sicher nicht spaeter als 09 herstellt wurde.:wink:

    Viele Gruesse,
    Marcel


     
Thema: Chip Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. koch tuning erfahrungen bmw

    ,
  2. christoph erfurt

    ,
  3. koch fahrzeugtechnik erfahrung

    ,
  4. christoph erfurt wuppertal,
  5. bmw 123d skn tuning,
  6. bmw 120d automatik kfo,
  7. chiptuning Rückverfolgung,
  8. koch chiptuning erfahrungen bmw
Die Seite wird geladen...

Chip Tuning - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  3. [E87] Verkauf mit oder ohne Tuning

    Verkauf mit oder ohne Tuning: Hallo zusammen, meint Ihr es wäre strategisch sinnvoller meinen 1er in den Orginalzustand zu bringen und ihn dann zu verkaufen oder so wie er...
  4. Bmw 118d Tuning

    Bmw 118d Tuning: Hallo, Ich fahre einen BMW 118d f20 mit 143ps und habe darüber nachgedacht ihn über eine KFO bei der Firma Turboperformance machen zu lassen....
  5. BMW F20 Innenraum ''Tuning''

    BMW F20 Innenraum ''Tuning'': Hallo zusammen Gestern habe ich mir meinen BMW F20 gekauft und heute fange ich damit an ein paar Zierleisten im Auto auszubauen diese werden ich...