Chip-Tuning

Diskutiere Chip-Tuning im BMW 114i / 116i / 118i / 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, ich habe mir vergangenen September den neuen BMW 114i geleast. Der BMW hat 102PS auf 180 Nm. Nun gibt es bei Koch-Tuning ein Angebot...

  1. Kevin7

    Kevin7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir vergangenen September den neuen BMW 114i geleast. Der BMW hat 102PS auf 180 Nm.

    Nun gibt es bei Koch-Tuning ein Angebot zur Aufrüstung via Softwareoptimierung auf 220 PS bei 310 Nm.
    Eine Versicherung auf die betroffenen Teile kann man zusätzlich abschließen.

    Ich habe 2 Grundlegende Fragen,

    1. Hat das schonmal jemand gemacht und hat mir eventuelle Tipps oder Hinweise?

    2. Wie wirkt sich das auf die Versicherung aus?
    -Bei Unfällen
    -Bei Schäden die nicht durch die Optimierung zustande kommen
    Und sollte man das ganze beim TÜV eintragen?

    Vielen Dank,

    Gruß Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    In den passenden Bereich verschoben.
     
  4. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Solange du das ganze einträgst und deiner Versicherung meldest passiert dir zumindest strafrechtlich nichts. Beitrag bei der Versicherung könnte sich erhöhen (das ist von Versicherung zu Versicherung verschieden, einfach mal anrufen). Doppelt so viel PS wie vorher? Äh ja... Ich kenne den Motor zu wenig, liest sich aber heftig. Ob das nachhaltig stabil ist?!
     
  5. #4 Chris97, 06.03.2015
    Chris97

    Chris97 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    114i per Software auf 220PS bei 320Nm. :mrgreen:
    Ich glaube, da hast Du etwas falsch gelesen, oder bei Koch gabs letztens merkwürdige Pilze.
     
  6. Kevin7

    Kevin7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn mich da herzlich wenig aus, aber so wie Ich das mitbekommen habe, ist der 114i die gedrosselte Variante des 1,6l Motors mit einem "Twinturbo" (Ein Turbolader mit 2 Ansaugern) Und durch die Software können die einzelnen Kennfelder so angesteuert bzw. modifiziert werden das daraus 220Ps werden. Aber wie gesagt, ich habe davon wenig Ahnung und wollte mal eure Meinung dazu.
    Gruß
     
  7. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    nein, er hat nichts falsch verstanden !!!

    ich möchte jetzt hier nicht den klugscheisser spielen aber wenn marcel sagt das 200ps bis 220ps kein problem sind dann glaube ich das schon :wink:
     
  8. Kevin7

    Kevin7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da bereits Erfahrungen mit Koch?

    Also ist das möglich das aus 102 Ps 220 werden??
    Hat da zufällig jemand noch Erfahrungen wie das mit TÜV/Versicherung ist?
     
  9. #8 citi, 06.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2015
    citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    ich habe keine erfahrung mit koch und würde sie auch definitiv nicht in anspruch nehmen. der grund ist ganz einfach. wir haben hier im forum unseren forumstuner marcel. sehr viele hier haben sehr gute erfahrungen mit ihm gemacht. an deiner stelle würde ich mich mit ihm in verbindung setzen. sein nick hier ist "reihensechszylin"

    seine hompage:


    MS - Tuning, Chiptuning Marcel Stefanescu
     
  10. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Da sehe ich dein eigentliches Problem! Der Wagen gehört dir nicht.

    Selbst wenn du einen Unfall mit leichtem Schaden hattest, muss dir die BMW Bank eine Reparatur zustimmen!
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 07.03.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.677
    Zustimmungen:
    308
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    [​IMG]
     
  12. #11 reihensechszyli, 19.03.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.117
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
  13. Twodee

    Twodee 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Südlich vom Weisswurscht-Äquator
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Patrick
    250 TopSpeed? :shock: :daumen:
     
  14. #13 sveniiii, 19.03.2015
    sveniiii

    sveniiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    kann ja jeder behaupten. wahrscheinlich wars dann doch ein 25i.
     
  15. #14 reihensechszyli, 19.03.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.117
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ich habe den Wagen persönlich optimiert.
     
  16. Kevin7

    Kevin7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Was mir noch sorgen macht, ist ob der BMW 114i/116i das auch wirklich abkann von den Bauteilen her...
     
  17. MullH

    MullH 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hallo,

    das im Video ist ja mein 116i F20. Ist abgesehen von Marcels Software noch komplett Serie und läuft, wie man sieht, relativ locker Tacho 260 km/h ...

    Zum Video: Es geht dort minimal bergauf und ich war mit meinem Kumpel (sind beide ca. 195cm und zusammen 180-190 kg schwer) gefahren. Wäre mal interessant wieviel V/Max der 116i jetzt schafft wenn es bergab geht :).

    Zum Tuning: Der Wagen läuft jetzt auch ruhiger und verbraucht weniger im Alltag. Die Drehzahl im Stand ist niedriger und man kann zB im 6. Gang mit 60 km/h fahren, ohne das der Motor anfängt zu ruckeln/klopfen (ging zuvor nicht!). Auch auf der Autobahn kann man immer im 6. Gang fahren und beschleunigen, fährt sich dadurch viel souveräner und entspannter. Hatte davor einen Verbrauch von 8.5l+/100km, jetzt liegt er eher so bei 7.5l-/100km. Unter Volllast ist der Verbrauch natürlich höher (deutlich), aber so fährt man ja nicht 24/7. Der niedrigere Verbrauch kommt wohl daher, dass man alles einfach mit weniger Drehzahl in höheren Gängen fahren kann und selbst da weniger Zeit zum beschleunigen braucht.

    Bin echt super zufrieden, würde es immer wieder tun.
     
  18. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Kann er kurzzeitig sicher, Betonung liegt auf Kurzzeitig :wink:
    Hoffentlich wurden auch die Bremsen angepasst. glaube ich aber eher nicht, wer die kleinen Motore Tunen lässt hat meist nicht das Geld was vernünftiges zu machen, daher gehe ich eher von reiner Leistungssteigerung ohne einer weiteren Optimierung aus.
    Hoffentlich benötigt er nie die Bremskraft die ihm fehlt.
     
  19. Kevin7

    Kevin7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie lang hast du die Optimierung schon?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 F2116iM, 19.03.2015
    F2116iM

    F2116iM 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2016
    Ich verstehe nicht warum Maximum optimiert wird und Reserve ausgereizt wird. 116 kann mehr PS gut brauchen aber 50 mehr werden Wunder wirken und reichen.

    Mal als Gedankenspiel:
    116 optimieren auf 180 bis 190 Ps und was für wieviel sinnvoll tunen. Auspuff und leichte Felgen (wohl sehr teuer). Ölkühler und andere Bremsbeläge und Domstrebe?

    Alternative
    1 Jahr warten und 220i oder gar 125i FL nehmen der alles Richtung Sport hat Und Garantie aber halt 40 oder 41k zahlen bzw finanzieren.
     
  22. Kevin7

    Kevin7 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Deine Annahme mit keinem Geld mag sicher Sinn machen. Ich bin Z.B. auch Student, da kann man sich kein 135i zutun.
    Aber wenn man bedenkt das die Fahrzeuge technisch Identisch sind ( bis auf Wärmetauscher beim 118i) ist das reine verarsche dafür 10.000€ mehr zu zahlen als für den Baugleichen 114i mit drosselung. Mag sein das eventuell die Bremsen nicht zu 100% dafür ausgerichtet sind, aber ich glaub die Hersteller haben dort eine Bestimmte Reserve eingebaut und lassen die Bremsen aktuell nicht auf dem Maximum laufen. Desweiteren nutzt man ja nicht alle Reserven aus, der 118i hat 180Ps und eine 25% Steigerung bedeutet nicht das man die Reserven ausreizt.
     
Thema: Chip-Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 114i chiptuning

    ,
  2. bmw 114i tuning

    ,
  3. 114i tuning

    ,
  4. bmw 114i chiptuning erfahrung,
  5. 114i chiptuning,
  6. bmw 114i chiptuning 200ps,
  7. chiptuning 114i,
  8. 114i chip,
  9. bmw f20 114i chiptuning,
  10. chiptuning bmw 114i,
  11. bmw 114i leistungssteigerung 200ps,
  12. chiptuning bmw f20 120i,
  13. bmw f20 chiptuning tüv,
  14. leistungsoptimierung bmw 1,
  15. bmw 114i 200ps,
  16. bmw 114i mit cip,
  17. bmw f20 114i motortuning,
  18. bmw 1er chiptuning,
  19. bmw 114i softwaretuning,
  20. kennfeldoptimierung bmw bank melden,
  21. bmw f20 114i chiptuning tüv,
  22. 114i 200 ps,
  23. 114i chiptuning erfahrung,
  24. f20 114i chiptuning,
  25. störmeldungen bmw 114i
Die Seite wird geladen...

Chip-Tuning - Ähnliche Themen

  1. [F20] Tuning Box Reichert 118i

    Tuning Box Reichert 118i: Hallo hat jemand Erfahrungen mit einer Reichert Tuning Box für den 118i(N13B16) und wie man die anschließt? Hat nen 4 poligen und nen 3 poligen...
  2. MS-Tuning www.ms-chiptuning.de Homepage ausser Betrieb!

    MS-Tuning www.ms-chiptuning.de Homepage ausser Betrieb!: Die Internetseite ist jetzt erst mal wieder verfügbar über meinen Homepagebetreuer Marcel Feger, Feger Mediadesign. Anfragen können jetzt wieder...
  3. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  4. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  5. [E87] Verkauf mit oder ohne Tuning

    Verkauf mit oder ohne Tuning: Hallo zusammen, meint Ihr es wäre strategisch sinnvoller meinen 1er in den Orginalzustand zu bringen und ihn dann zu verkaufen oder so wie er...