ChargePipe Defekt

Diskutiere ChargePipe Defekt im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Liebe Gemeinde, es könnte sein, dass sich für mich das Thema 1er bald erledigt hat. Bin am Freitag eine Runde in der ländlichen Heimat gefahren,...

  1. #1 Johnny135i, 13.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Liebe Gemeinde,

    es könnte sein, dass sich für mich das Thema 1er bald erledigt hat.

    Bin am Freitag eine Runde in der ländlichen Heimat gefahren, nachdem nun seit knapp zwei Wochen mein neues ST XA verbaut ist und ich super zufrieden mit dem Fahrverhalten bin, hat sich am Freitag mein DKG verabschiedet.

    Ich habe mit ca. 60 km/h aus einer nicht besonders engen Kurve heraus beschleunigt, Vollgas und dann bei ca. 80km/h manuell bei ca. 3.500 bis 4.000 U/min von 3 auf 4 geschaltet. (Keine Ahnung ob das so passt aber so hab ich es in Erinnerung.)
    Während des Schaltvorgangs bzw. direkt danach hat es einen ziemlich lauten Schlag gegeben, bei dem nicht nur der Vortrieb weg war, sondern das Auto eine Millisekunde hart verzögert hat. Die Rädern haben aber nicht blockiert.
    Bin sofort vom Gas und bin erstmal im 4. Gang weiter gerollt. Bin dann in D und bin an eine Kreuzung ran gerollt. Im ausgekuppelten Zustand kein unrunder Motorlauf oder ähnliches. Also musste es das Getriebe sein.
    Bin noch ca. 7 km vorsichtig zurück gefahren. Dabei war beim Anfahren der Schleifpunkt deutlich später als gewöhnlich und bei mehr als 5% Gas fing das Auto an zu vibrieren. Der Motor war aber solange ich nur sehr zögerlich Gas gegeben habe ohne besondere Geräusche oder Vibrationen.
    Die Gangwechsel wurden immer ruppiger und verzögerter. So als würde das Getriebe den richtigen Gang erst suchen müssen.
    Das Auto wurde heute zu einer Werkstatt mit Spezialgebiet Getriebe gebracht.

    Somit heißt es zwar erstmal abwarten aber ganz klar ist, dass ich kein neues Getriebe verbauen lassen werde. Das Auto hat jetzt knapp 160.000 km drauf und ich investiere keine 10.000€ mehr.

    Ihr dürft gerne mutmaßen was es sein könnte oder mitteilen was ihr machen würdet.

    Ich wollte das gerade einfach mal loswerden, weil es so unfassbar schade ist.
    Hatte mir mit diesem Wagen einen Traum erfüllt und echt viel Geld investiert.
    (Tanke nur Aral 102, Große Inspektion bei 125.000km, Motorölwechsel nach 15.000km, Getriebeölspülung, Einlasskanäle kontrollieren lassen, original Performancepedale verbaut, original Blackline Rückleuchten, jetzt das ST XA)
    Vielleicht war die Getriebespülung auch ein Fehler, immerhin raten auch einige nur zu einem Ölwechsel. Und es war auch kurze Zeit zu wenig Öl drin, was sich durch eine leicht rutschende Kupplung gezeigt hat.
    Nachdem das Öl aufgefüllt wurde, gab es aber absolut keine Probleme mit dem Getriebe.

    Vor drei Wochen erst aus der Reparatur für 6000€ eines unverschuldeten Unfalls bekommen und jetzt das...könnte echt kotzen! :cry:
     
  2. #2 Sixpack66, 13.06.2021
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    2.806
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Wenn das Spezialgebiet Getriebe ist, sollte man sich auf Fehleranalyse und eine darauf folgende Instandsetzung verstehen.
    Hoffe mal für dich dass es kostenmäßig überschaubar bleibt.
     
  3. #3 Jazzy76, 16.06.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Sehr schade. Aber jetzt wart mal das Resultat ab, dann kannst du immernoch entscheiden. Nicht vorschnell aufgeben !
     
  4. #4 Johnny135i, 16.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Kleines Update:

    Das Getriebe hat bei einer Probefahrt ganz normal geschaltet. Es ging aber nach kurzer Zeit die MKL an, was nach dem o.g. Ereignis nicht der Fall war.
    Im Fehlerspeicher war ein LMM Fehler hinterlegt.

    Einerseits weckt das Hoffnung auf eine kostengünstigere Reparatur, andererseits wächst dadurch die Befürchtung, dass der Motor mehr abbekommen hat.
    Der Schlag und das Geräusch waren schon ziemlich heftig.
     
  5. #5 _HighTower_, 16.06.2021
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.041
    Vorname:
    Fabian
    Ist dir möglicherweise die Chargepipe geplatzt? Wenn du sagst es ist nur ein Luftmassenmesser Fehler hinterlegt und sonst nichts. Weil wenn sich das Dkg mit so einem massiven Knall verabschiedet hätte wie du ihn beschreibst würde da denke ich nichts mehr gehen.
    Wenn dir aber bei vollem Ladedruck die Chargepipe von der Drosselklappe knallt lässt das auch einen anständigen Schlag und du hast Schlagartig keine Leistung mehr. Was ja auch passen würde. Bei 160tkm auch durchaus realistisch wenn noch die originale erste verbaut ist.
     
    Johnny135i gefällt das.
  6. #6 Johnny135i, 16.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Habe ich auch schon dran gedacht.
    Dürfte noch die erste sein, ja.
    MHD lässt grüßen...
     
  7. #7 _HighTower_, 17.06.2021
    _HighTower_

    _HighTower_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.041
    Vorname:
    Fabian
    Dann schau mal in diese Richtung, die gehen schon bei Serienleistung kaputt und mit Mhd noch viel zuverlässiger. Lässt sich ja recht schnell feststellen ob sie noch fest sitzt an der Drosselklappe oder nicht.
     
  8. #8 Jazzy76, 17.06.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Nachdem mein Mann bei seinem N55 den LLK montiert hatte, bin ich damit probegefahren ( er befand sich in Quarantäne). Beim beschleunigen gab es plötzlich einen starken Ruck und die MKL ging an ( Leistungsverlust).
    Ursache war die Chargepipe, die nicht richtig fest war. Der Ruck war schon ganz ordentlich. Könnte ich im Nachhinein aber auch als Schlag bezeichnen.
     
  9. #9 Johnny135i, 17.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Wäre natürlich super, die Chargepipe ist ja erstmal günstig zu ersetzen.
    Sollte das die Ursache sein, werde ich zeitnah eine aus Alu verbauen.
     
  10. #10 saber-rider1, 17.06.2021
    saber-rider1

    saber-rider1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    82
    War Dir der Umstand mit der Chargepipe (Serienteil nicht besonders zuverlässig) nur nicht bewusst, oder warum hattest Du sie im Zuge einer Leistungssteigerung (MHD) nicht ersetzt?
     
  11. #11 Johnny135i, 17.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Ich hatte davon gelesen aber hätte nicht gedacht, dass das schon bei einer Stage 1 98 Oktan passiert.
    Hab aber auch nicht dran gedacht, dass bei dem Alter die Plastikteile poröser werden.

    Es scheint aber nicht die Chargepipe sondern ein anderer Ladedruckschlauch zu sein, der nur über BMW bestellt werden kann und 300€ kostet. :kratz:
     
  12. Cano67

    Cano67 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    18
    Die einzige Ladeluftführung, die 300€ kostet, ist die Chargepipe. Bis jetzt noch nie gehört, dass ne andere Verrohrung hochgegangen ist beim N55.
    Reich doch mal die Teilenr. durch.
     
    Johnny135i gefällt das.
  13. #13 Johnny135i, 17.06.2021
    Johnny135i

    Johnny135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Baujahr:
    02/2012
    Hab auch gerade im Teilekatalog gesehen, dass es nur ein Teil ist. Also ist es die Chargepipe.
     
  14. #14 Jazzy76, 17.06.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Für den Preis bekommst Du auch eine Alu Charge Pipe.
     
    Johnny135i gefällt das.
  15. Cano67

    Cano67 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    18
    Dann wirds jetzt Zeit für ne Alu Chargepipe.
    Am besten noch schauen, ob alles von der geplatzten Chargepipe übrig ist. Im schlimmsten Fall könnten auch Stücke angesaugt werden.
     
    Johnny135i gefällt das.
  16. #16 Calandy, 17.06.2021
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    zwei :wink:
     
    Johnny135i gefällt das.
  17. #17 Jazzy76, 17.06.2021
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Raum Ludwigsburg ( Ba-Wü)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Ich nix Amazon.:mrgreen:
     
    Johnny135i gefällt das.
  18. #18 Calandy, 17.06.2021
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    nix Amazon :mrgreen:
     
    Johnny135i gefällt das.
  19. #19 102 Octan, 17.06.2021
    102 Octan

    102 Octan Forums-Gollum

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    12.067
    Ort:
    BaWü
    Vorname:
    Thommy
    Wie willst die verbauen? :mrgreen:
     
    Jazzy76 und Johnny135i gefällt das.
  20. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.559
    Zustimmungen:
    4.645
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Titel angepasst :winkewinke:
     
    Johnny135i gefällt das.
Thema:

ChargePipe Defekt

Die Seite wird geladen...

ChargePipe Defekt - Ähnliche Themen

  1. [E8x] N55 Fragen zur Chargepipe

    N55 Fragen zur Chargepipe: Moin, ich hab gestern meine Chargepipe durch eine Aluminium Chargepipe von Exhaust Performance tauschen lassen:...
  2. ohne Klammer von Chargepipe fahren?

    ohne Klammer von Chargepipe fahren?: Hallo, gestern ist mir auf der Autobahn die Klammer der Charge Pipe flöten gegangen und diese hing dann lose im Motorraum. (10km so gefahren -.-)...
  3. [Verkauft] BMW N55 F20/F30 M135i/M235i/335i/435i Chargepipe

    BMW N55 F20/F30 M135i/M235i/335i/435i Chargepipe: Infolge Nichtgebrauchs verkaufe ich auf diesem Wege eine neue Chargepipe. Wurde noch nie verbaut, lediglich ausgepackt. Verkaufspreis ist inkl....
  4. BMW N55 F20/F30 M135i/M235i/335i/435i FTP Chargepipe

    BMW N55 F20/F30 M135i/M235i/335i/435i FTP Chargepipe: Infolge Nichtgebrauchs verkaufe ich auf diesem Wege eine neue Chargepipe. Wurde noch nie verbaut, lediglich ausgepackt. Verkaufspreis ist inkl....
  5. Chargepipe defekt!

    Chargepipe defekt!: Hallo Zusammen, Nach 123.000km hat es gestern meine Chargepipe (Serie) zerlegt. Beim Beschleunigen machte es kurz Plopp und die Leistung war...