CDV Entfernen - Kupplung Kupplungshydraulik entlüften

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Schnoig2, 14.03.2012.

  1. #1 Schnoig2, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    Schnoig2

    Schnoig2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hallo Zusammen

    Ich habe am Freitag Abend eine Hebebühne/ komplette Werkstat zur Verfügung und neben einem Motorölwechsel möchte ich auch noch mein CDV (Kupplungsverzögerungsventil) entfernen/modifizieren.


    Habe schon alle CDV - Kupplungsverzögerungsventil Threads durchgelesen, auch auf englisch-sprachigen Seiten.

    Nur ist mir das Prinzip der Kupplungsentlüftung, welche ja notwendig ist, da man den Hydraulikkreislauf öffnet, nicht ganz klar.

    Ein mechanisch gut versierter Freund steht mir zur Seite, wir sind also bei der Arbeit zu zweit.

    Kann jemand der es selbst gemacht hat, mir bitte besätigen, ob ich richtig vorgehen werde:

    Nachdem das CDV entfernt ist und ich die Leitungen wieder zusammengeschraubt habe, ist ja Luft im System, welche entfernt werden muss.

    1. Deckel am Bremsflüssigkeitsbehälter öffnen, Entlüftungsgerät anhenken.
    2. Unten Entlüftungsventil öffnen, durchsichtigen Schlauch anhängen

    Frage: Muss man den Schlauch in einen vollen Behäler mit Bremsflüssigkeit halten, damit durch den Schlauch keine Luft angesogen werden kann?

    3. Entlüftungsgerät einschalten

    Frage: (dann wird ja Druck erzeugt und die Luft aus dem Kreislauf gepresst, oder? Zieht das Gerät Luft, oder drückt das Gerät luftfreie Bremsflüssigkeit in den Kreislauf?)

    4. Sobald keine Luftbubbel mehr aus dem Ventil kommen, Ventil schliessen.

    Frage: Muss man beim Entlüftungsvorgang mit einem Gerät das Kupplungspedal drücken oder ist das, da Gerät vorhanden, nicht notwendig?


    Ist das richtig? Ich kann mir irgendwie den Ablauf der Entlüftung nicht ganz vorstellen. Wäre toll wenn jemand eine Anleitung hätte. Weil anscheinend gibt es verschiedene Methoden der Entlüftung.

    Wir werden es auf jedenfall mit einer Maschine machen und nicht per "Pedalpumpen"

    Vielen Dank und liebe Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lokipvp, 14.03.2012
    lokipvp

    lokipvp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich musste meine manuell entlüften mit kupplung drücken loslassen, drücken, loslassen etc. Auto fährt sich nachher besser mit verändertem CDV
     
  4. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    1. Deckel am Bremsflüssigkeitsbehälter öffnen, Entlüftungsgerät anschliessen
    2. Entlüftungsgerät einschalten
    3. durchsichtigen Schlauch anhängen der in einem leerem Behälter reingeht
    4. Ventil öffnen
    5. entlüften bis keine Luftblasen mehr kommen
    6. Ventil zudrehen, Schlauch abziehen
    7. Entlüftungsgerät ausschalten und entfernen
    8. Bremsflüssigkeitsstand kontrolieren.


    ich hoffe ich konnte helfen!
     
  5. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hat jemand ein Bild wo das Teil sitzt und wie das da so aussieht? Hab auch eine Grube zur freien Verfügung und wollte das evtl auch mal machen.
     
  6. Venard

    Venard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    sitzt am am getribe, kommst nur von unten rein hab das cdv von burger tuning drinnen und ist ein unterschied wie tag und nacht.

    mfg
     
  7. Venard

    Venard 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hier mal ein link CDV
     
  8. ellekz

    ellekz 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Alex
    Ein modifizertes CDV braucht man nur zur Tarnung, falls man noch Garantie etc. hat und BMW diese Veränderung optisch nicht sofort erkennen soll. Ansonsten ist das Schlauch abstecken, altes CDV ab, Schlauch wieder ran ebenfalls ausreichend ;)
     
  9. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Entlüften muss man aber immer?
     
  10. ellekz

    ellekz 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Alex
    Japp.
     
  11. GTX

    GTX 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaff bei Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Maxi
    Spritmonitor:
    Sorry wenn ich jetzt hier so doof frage, aber was hat man dann davon, wenn man das CDV entfernt?
     
  12. ellekz

    ellekz 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Alex
  13. #12 Schnoig2, 19.03.2012
    Schnoig2

    Schnoig2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Danke vielmal für alle Antworten, ihr konntet mir wirklich helfen!

    Der Kupplungsentlüftungesvorgang hat ganz genau so funktioniert wie Cris es beschrieben hat, es war wirklich sehr einfach und ging ohne Probleme. Mit einem Gerät ist es wirklich sehr einfach.

    Das entfernen des CDV ging auch ohne Probleme. Eifach Schlauch abklemmen, die zwei Metalklippse raus, CDV entfernen. Dann CDV mit einem Schraubenzieher und einem Hammer modifizieren und wieder einbauen. Dann Kupllung entlüften.


    Ich muss wirklich sagen, der Unterschied ist schon sehr krass! Der Wagen fährt sich jetzt wie ein Traum! Echt brutal! Ich konnte nicht aufhören zu grinsen :)

    Schon krass das ein so kleines Teil einen so gewaltingen Unterschied ausmacht.

    Alles geht sanfter, ich merke es bei jedem Gangwechsel. Die Kupplung ist jetzt direkt und der Kraftschluss eindeutig, so wie es sein sollte. Anfahren geht auch leicht besser. Ich empfehle die Modifizierung wirklich jedem, wirklich jedem! Vorallem einem, der sich über dieverzögerte "Gummi"-Kupplung ärgert so wie ich.

    Vielen Dank und liebe Grüsse
     
  14. #13 blackraven, 19.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Bei mir liegts schon seit nem Jahr im Schrank... wenn ich das so lese, muss ich das langsam auch mal in Angriff nehmen. :)

    Alleine nur immer nen bisschen blöd. Noch jemand aus dem Hamburger Raum hier der das vor hat?
    Dann könnt man sich am WE ja zum gemeinsamen Schrauben in der Selbsthilfewerkstatt treffen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 1erBMWChris, 05.08.2012
    1erBMWChris

    1erBMWChris 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Hi,
    was kostet das denn wenn man es in einer Werkstatt machen möchte (Austausch gegen Mod). Habe noch 3 Jahre Europlus, daher fällt einfacher Ausbau flach.

    Thx!
     
  17. ellekz

    ellekz 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Alex
    Je nach Werkstatt 15-50 EUR.
     
Thema: CDV Entfernen - Kupplung Kupplungshydraulik entlüften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er kupplung entlüften

    ,
  2. bmw n47 kupplung entlüften

    ,
  3. e87 kupplung entlüften

    ,
  4. bmw kupplung cdv Performance wechseln ,
  5. bmw cdv,
  6. e92 kupplung selber entlüften,
  7. e39 kupplung entlüften,
  8. cdv Ventil e87,
  9. 335i e92 kupplung problem,
  10. bmw e39 cdv ausbauen,
  11. 1er forum pimp your cdv,
  12. bmw 1er f20 kupplung entlüften,
  13. 335i cdv tuning ,
  14. bmw e46 kupplung entlüften cdv,
  15. bmw 1er kupplung hydraulik entlüften,
  16. bmw kupplung entlüften,
  17. bmw 1er e87 kupplung entlüften,
  18. 120d cdv wechseln,
  19. bmw e46 cdv ausbauen,
  20. bmw f20 kupplung entlüften,
  21. kupplungsverzögerungsventil ohne entlüftungsgerät,
  22. bmw 1er kupplung hart,
  23. BMW Performance Drosselventil CDV,
  24. bmw e46 kupplung entlüften,
  25. e46 cdv entfernen
Die Seite wird geladen...

CDV Entfernen - Kupplung Kupplungshydraulik entlüften - Ähnliche Themen

  1. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  2. [E87] Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad

    Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer verstärkten Kupplung und einem Zweimassenschwungrad (vorzugsweise von Sachs). Ich bin im Internet bei...
  3. Kupplung durch nach 60.000 km?

    Kupplung durch nach 60.000 km?: Hey Leute! Ich fahre einen 120d aus 12/2004 mit einer KFO von Marcel. Der Wagen ist jetzt 168.000 km gelaufen und die Kupplung habe ich erst vor...
  4. Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung

    Klackgeräusch beim Anfahren /Kupplung: Hallo, bei mir wurden die Bremsen komplett gewechselt also komplett alles Scheiben ,Beläge usw seid dem habe ich beim Anfahren oder Kupplung...
  5. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...