[E87] CD-Wechsler nachrüsten?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von 120D8887, 27.05.2013.

  1. #1 120D8887, 27.05.2013
    120D8887

    120D8887 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich würde mir gerne einen CD-Wechslernachrüsten.

    Meine Fragen:

    1.) mit welchem Preis muss ich ca. Beim :) rechnen?

    1b.) kann man das evtl selbst machen? Oder muss ich komplett von vorne bis hinten neue Käbel ziehen? Hat das vielleicht schonmal wer gemacht? (In der Bucht gibt es nämlich nen günstigen nachrüstsatz für 150 Öken.

    USB wäre mir zwar viel lieber gewesen aber ist anscheinend nicht möglich...

    Ich habe nen E87 120D vFl bj06 mit
    -Navi Professional
    -Idrive
    -hifi Professional (pro Logic 7)

    Dieser Anschluss welcher nur für iPod/Iphone ist kann ich nicht gebrauchen bzw. Will ich nicht.

    Gibt es evtl. Eine Andere gute Möglichkeit welche "einfach" anzuschließen ist?

    Habe versucht die suche zu benutzen, allerdings geht das mit dem Iphone nicht und Laptop ist in Reperatur.

    Danke :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cachinnus, 27.05.2013
    cachinnus

    cachinnus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du schon den Top-Hifi Amp verbaut hast ist die Nachrüstung des CD-Wechslers recht einfach. Der LWL Verteilbahnhof hinten links unter dem Seitenteil der Rückenlehne ist dann schon vorhanden und die LWL des CD-Wechslers werden nur dort eingepinnt.
    Dann wird noch ein einzelnes Kabel nach vorne zum Sicherungskasten verlegt.
    Eventuell war da noch ein Massekabel das auch seitlich im Kofferraum angeschlossen wird, bin mir aber nicht mehr sicher.

    Die Kosten habe ich nicht mehr genau im Kopf. Ich meine ich habe für den Kabelsatz 130 Euro bei BMW bezahlt. Den Wechsler bekommt man für 50-100 Euro und dann fehlt nur noch die Seitenverkleidung mit Klappe für rund 60 Euro.

    Dann noch codieren...
     
  4. #3 120D8887, 28.05.2013
    120D8887

    120D8887 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey Cool Danke :)

    Das Seitenteil mit der Klappe ist schon verbaut.

    Ich habe mir mal den Einbauplan von BMW zusenden lassen, allerdings ist der sehr kompliziert finde ich.

    Siehe hier:

    http://www.bremgo-shop.de/tpl/download/CD-Wechsler-E81-E82-E87-E88.pdf

    Ich bin eigentlich nicht ungeschickt, aber mit den Lichtleiterkäbel und den ganzen Internen Fachausdrücken komme ich schon etwas durcheinander. Zumal ich nichtmal weiß was bei mir alles zu trifft. Wie zb. Ob ich überhaupt die lwl Technik habe :-D

    Vielleicht hat noch jemand tips oder besser eine kurz Erklärung für Neulinge.

    Dangö :)
     
  5. #4 cachinnus, 28.05.2013
    cachinnus

    cachinnus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das Seitenteil mit der Klappe ist schon verbaut?
    War das ab Werk so? Dann müstest du die "Vorbereitung CD-Wechsler" als Sonderausstattung haben und es liegen alle Kabel. Es fehlt dann nur noch der Wechsler.

    Wenn du das Seitenteil selbst eingebaut hat kannst du genau nach Anleitung vorgehen.

    Bei verbautem Hifi-System Professional, also Top-Hifi Amp liegen die Lwl auf jeden Fall. Der Verstärker wird auch darüber angebunden. Es gilt dann demnach 4. Anschlussschema mit verbautem LwL Verteilbahnhof.

    6. kannst du ignorieren, der Flash Adapter muss bei dir schon verbaut sein.
    7. auch ignorieren, der Lwl liegt ja schon bis nach hinten

    Du benötigst dann noch zusätzlich zum Nachrüstsatz noch den Halter "O" für den Verstärker. Mit diesem neuen Halter sitzt der Verstärker weiter unten und schafft Platz für den CD-Wechsler.

    Ich kann nicht die ganze EBA erklären... das meiste müsste sich von selbst erklären wenn du dich an die Punkte dein Modell und Ausstattung betreffend hälst.
     
  6. #5 120D8887, 28.05.2013
    120D8887

    120D8887 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok, vielen dank, das hat mir schonmal sehr geholfen :)

    mich hat das auch sehr gewundert dass die Klappe schon da ist. Nachgerüstet wurde sie jedenfalls nicht.....

    ...ich hab da mal reingelinst, der verstärker ist jetzt wenn man reinschaut, links unten verbaut. Aber der Rahmen für den Wechsler ist nicht verbaut...
    Kann es dann sein sollte ich die Vorbereitung haben dass der Wechsler nurnoch Plug n Play ist? Und wenn ja kann ich das an etwas erkennen?

    Danke! Dieses Forum ist echt Spitzenklasse!!!!
     
  7. #6 120D8887, 28.05.2013
    120D8887

    120D8887 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wohl das Zubehör welches ich habe:


    Bestellte Sonderausstattung
    01CA interne Steuerung
    02MG M Leichtmetallräder Doppelspeiche 207 M mit Mischbereifung
    0200 Diesel Partikelfilter
    0249 Multifunktion für Lenkrad
    0313 Außenspiegelpaket
    0320 Modellschriftzug Entfall
    0337 M Sportpaket
    0339 Shadow Line
    04MG Interieurleisten Aluminium Glaciersilber
    0420 Sonnenschutzverglasung
    0423 Fußmatten in Velours
    0428 Warndreieck und Verbandkasten
    0431 Innenspiegel automatisch abblendend
    0473 Armauflage vorn
    0481 Sportsitze für Fahrer und Beifahrer
    0494 Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
    05DC Fondkopfstützen klappbar
    0502 Scheinwerfer-Waschanlage
    0507 Park Distance Control (PDC) hinten
    0520 Nebelscheinwerfer
    0521 Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
    0522 Xenon-Licht für Abblend- und Fernlichtfunktion
    0534 Klimaautomatik
    0540 Geschwindigkeitsregelung
    0563 Lichtpaket
    06AA BMW TeleServices
    0609 Navigationssystem Professional
    0612 BMW ASSIST
    0620 Spracheingabesystem
    0633 Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth
    0677 HiFi System Professional
    07AZ Paketkombination Advantage + Comfort in Verbindung mit M Sportpaket
    0704 M Sportfahrwerk
    0710 M Lederlenkrad
    0715 M Aerodynamikpaket
    0775 Dachhimmel anthrazit, Individual
    08SP interne Steuerung
    0801 Deutschland-Ausführung
    0863 Service Kontakt-Flyer Europa
    0879 Deutsch/Betriebsanleitung/Serviceheft

    Serien Sonderausstattung
    0321 Exterieurumfänge in Wagenfarbe
    0411 Fensterheber, elektrisch, hinten
    0548 Kilometertacho
    0851 Sprachversion deutsch
     
  8. #7 cachinnus, 28.05.2013
    cachinnus

    cachinnus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hm, merkwürdig, eine Wechslervorbereitung erkenne ich nicht, zumal dann auch der Metallrahmen für den CD-Wechsler schon da sein müsste. Dann wurde wohl in irgendeinem Zusammenhang diese Verkleidung verbaut. Event durch das Hifi-Prof. in Verbindung mit dem Ablagepaket o.ä.. Umso besser...

    Der Verstärker sitzt immer links unten, nur bei einem CD-Wechsler 10cm tiefer.
    Er sitzt dann fast unten auf dem Boden der Vertiefung auf.
     
  9. #8 Frank_DC, 29.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    @120D8887:
    Mein Tipp: Verzichte auf die Nachrüstung eines CD-Wechslers und rüste stattdessen USB mittels MULF High nach.

    Wenn Du auf die SOS-Taste verzichten kannst, kannst du die vorhanden TCU (unter dem Kofferraumboden) gegen die MULF High ersetzen, Bluetooth Freisprecheinrichtung und USB-Schnittstelle werden dann über die MULF High realisiert.

    Alternativ kann die MULF High parallel zur TCU verbaut werden, Spannungsversorgung und Anbindung an den Lichtwellenleiter-Bus MOST können ohne großen Aufwand an der TCU abgezweigt werden.

    Kosten:
    - MULF High: 300,- EUR als Neuteil oder ca. 180-200 EUR als Gebrauchtteil
    - USB-Buchse und Anschluißkabel (für Minimallösung mit USB-Buchse im Kofferraum): ca. 55,- EUR
    - bei Parallelverbau zur TCU: Kleinteile (ca. 15 EUR)
    - Codierung

    Einziger Haken an der Sache: Eine BMW-Vertragswerkstatt kann das nicht codieren. Wir können hier weiterhelfen, dafür benötigen wir den Navi-Rechner und die MULF High oder das Fahrzeug.

    Für den Betrieb einer MULF High benötigt dein Navi-Rechner einen hinreichend neuen Software-Stand mit silbrig-braunem Hauptmenü (im Bild unten dargestellt):

    [​IMG]
     
  10. #9 120D8887, 29.05.2013
    120D8887

    120D8887 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hey Danke für die Empfehlung bezüglich des USB Anschlusses, aber ich möchte so weit es geht original bleiben --> wegen wiederverkauf.
    Ansonsten wäre es eine Klasse Empfehlung.
    Aber so wie ich das verstehe käme mir der Wechsler trotzdem günstiger bzw. Stressfreier ;-)

    Aber Danke

    PS: Hab jetzt mal noch bei einem anderen :-) nach dem Preis gefragt.....
    mal sehen wie sehr sich der Preis wieder unterscheidet :-D
     
  11. #10 Frank_DC, 30.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Du kannst die TCU gegen eine MULF High tauschen. Beim Verkauf des Fahrzeugs tauschst du zurück und verkaufst die MULF High wieder, da bekommst du noch 150-160 EUR zurück.

    Das "wäre" nicht nur eine gute Empfehlung, das "ist" eine sehr gute Empfehlung :wink:
    Die mit großem Abstand stressärmste Lösung ist der Tausch der TCU gegen eine MULF High und USB-Schnittstelle im Kofferraum. Für den Tausch der TCU gegen die MULF High benötige ich ca. 5-10 Minuten. Für die USB-Schnittstelle sind je nach gewünschter Position (lose unter der Kofferraumabdeckung oder in die Seitenverkleidung integriert) noch mal 0 - 30 Minuten einzuplanen. Die Umbauarbeiten sind so einfach, daß du sie selbst durchführen kannst.

    Der zusätzliche Verbau einer MULF High parallel zur TCU ist geringfügig aufwendiger, aber kein Vergleich zur Nachrüstung eines CD-Wechslers, für die man praktisch das halbe Fahrzeug zerlegen muß...

    Zu den Kosten: Wenn du den CD-Wechlser bei einer BMW-Vertragwerkstatt nachrüsten läßt, wird das teuerer sein. Zudem mußt du eine Vertragswerkstatt finden, die einen gebrauchten CD-Wechsler aus einem anderen Fahrzeug einbaut, die Jungs wollen dir viel lieber einen neuen Wechsler verkaufen (aktueller Preis des CD-Wechslers: 555,- EUR inkl. USt.).

    Auf die deutlichen Vorteile der USB-Schnittstelle bzgl. der Funktionalität möchte ich gar nicht erst eingehen, da verliert der CD-Wechsler haushoch...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 120D8887, 30.05.2013
    120D8887

    120D8887 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich wirklich gut an!
    Aber ich bin da etwas komisch in Bezug auf etwas das es so nicht original gab. Ich habe mir bei diesem Auto gesagt dass ich nicht wieder alles total umbaue wie bei meinen vorherigen Autos :-D Da war bis zu dem Zeitpunkt als ich es verkauft habe kaum noch eine Schraube nicht mind. einmal aufgemacht worden.... Und dann kamen meist die Probleme. .....bilde ich mir zumindest ein :-P

    ...Ich würde einen kompletten unbenutzten Nachrüstsatz von BmW München bekommen für 150 Öken.

    Das Angebot ist verlockend :D (das wären dann auch knapp 4,9 GB)
     
  14. #12 Frank_DC, 31.05.2013
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    In diesem Fall ist die Nachrüstung eines CD-Wechslers genau das falsche, da du hier viel zu viel demontieren mußt :wink:

    Ich kann dich nicht zu deinem Glück zwingen - also auf gehts mit der Wechsler-Nachrüstung.
     
Thema: CD-Wechsler nachrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cd-wechsler nachrüsten e87 navi business vfl

    ,
  2. einbau cd wechsler im 1er bmw

Die Seite wird geladen...

CD-Wechsler nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. How To: Nachrüstung Lenkradheizung

    How To: Nachrüstung Lenkradheizung: Hallo Leute, ich habe heute die Lenkradheizung (SA248) bei mir nachgerüstet: Bei mir ist bereits das M_Lenkrad verbaut durch das M-Paket und...
  2. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  3. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  4. Sitzheizung nachrüsten F21 BJ 2012 118D

    Sitzheizung nachrüsten F21 BJ 2012 118D: Hi Zusammen, ein Freund möchte bei seinem F21 die Sitzheizung nachrüsten. Er hat mich gebenten auch zu Fragen wor er sich denn Strom "klauen"...
  5. Tempomat nachrüsten 116i E87 2004

    Tempomat nachrüsten 116i E87 2004: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem und zwar habe ich ein Schaltzentrum für diesen Typ besorg und die dafür vorgesehene Abdeckung. Hab das...