Cayman R oder 1M Tuning

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von BoToXx, 25.10.2011.

  1. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Hallo,

    hab mal eine Expertenfrage :P

    Ich habe heute ein super Angebot von unserem Porsche Händler bekommen über einen Cayman R der grade mal 5.000 km gelaufen ist. Mein Händler hatte sich den "testweise" gekauft, aber das Auto ist ihn einfach für den Alltag zu "krass". Deswegen will er es noch Ende Oktober verkaufen, sprich ich muss mich am besten gleich entscheiden.

    Ich habe meinen 1M im August bekommen war 2mal damit auf der Rennstrecke und wollte im kommenden Frühjahr auf jeden Fall ein anderes Fahrwerk einbauen, Semislicks auf neue Felgen kaufen, Schalensitze installieren und vllt. (habe da noch Angst wegen Garantie) ein Bisschen an der Leistung drehen.

    Wenn ich natürlich den Cayman R kaufe, werde ich an meinem 1M sicher Budget bedingt nichts mehr verändern.

    Mich würde jetzt interessieren was ihr an meiner Stelle machen würdet. Ohne jetzt auf den finanziellen Aspekt einzugehen.

    Mich interessiert ob jmd schonmal Cayman R gefahren ist, ob das Auto wirklich so krass geht auf der Piste.
    Und welches Auto im dirketen Vergleich zum 1M mit den von mir erwähnten Änderungen besser oder schlechter ist und warum.


    Danke schonmal =)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EL_Fitz, 25.10.2011
    EL_Fitz

    EL_Fitz 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Steven
    hhmmmmm, schwierig :mrgreen:

    der m geht 0.2s schneller von 0-100, oben raus holt der Porsche von 0-200 1,4s raus. Wie es auf der Strecke aussieht kann ich leider :mrgreen: nicht beurteilen.

    Ich würd trotzdem den M nehmen, aus optischen Gründen \:D/
     
  4. #3 WhiteWolf, 25.10.2011
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Ich würd persönlich beim 1er Bleiben, ich find Porsche nicht soo dolle (Hat der 1er nicht mehr dampf?)
    Aber ich finde, man fällt mehr mit dem 1M auf, als mit dem Porsche
    ich achte zumindest mehr auf schöne BMW´s als auf Porsches ;-)
     
  5. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Also der 1M wie er da steht braucht 4,9 Sek. laut BMW der Cayman R mit PDK 4,9 s (4,7 s Sport+).

    Einen 1M habe ich ja schon...den werde ich auch nicht mehr hergeben =)

    Mir geht es nur darum ob ich das Geld lieber in Tuning für meinen 1M stecke,
    oder mir den Cayman R für ein echtes Top Angebot hole und den für die Rennstrecke nutze...

    Der Cayman R sieht live durch sein Grün und den Schwarzen Spoiler wirklich auch richtig, richtig gut aus....auf den Bildern hat er mir auch nicht so gefallen.

    Edit: 330PS hat er...
     
  6. #5 lupo118, 25.10.2011
    lupo118

    lupo118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    im Schwabenland
    ..... vorausgesetzt man braucht keine 4 Sitzplätze, würde ich den 1M verkaufen und mir dann lieber einen 997 GT3 MK2 oder 997 GT3 RS MK2 holen. :wink:
     
  7. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Komm ich mit dem Geld nicht aus....da bräuchte ich im Winter ein anderes Auto und ne Garage.

    Es stehen wirklich nur diese zwei Möglichkeiten zur Auswahl....at the moment ;)
     
  8. Rog

    Rog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halifax
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Interessant: wählen zwischen einem getunten 1M und einem serien 1M mit einem R als Tracktool. :eusa_doh: 2 ist besser als 1...
     
  9. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Wie meinst du das mit 2>1? :D

    Also entweder kaufe ich mir den Cayman R, dann werde ich an meinem 1M kein Tuning mehr vornehmen sprich ich habe wirklich 2 :D

    Oder ich kaufe mir den Cayman R nicht und tune meinen 1M -> 1 :P

    Ich würde aber gerne wissen was ihr an meiner Stelle machen würdet und warum.

    Und ob jmd einen Vergleich zwischen getuntem 1M und Cayman R liefern kann?!
     
  10. #9 bmwmfahrer, 25.10.2011
    bmwmfahrer

    bmwmfahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Jens
    Wieder so ne sinnlose Frage vom TE...

    Glen bist du es??? :lol:
     
  11. #10 135i_BMWPerformance, 25.10.2011
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Was ist daran eine sinnlose frage? Geht das schon wieder los?!?! Es ist doch nicht so schwer zu verstehen was der TE wissen will? :eusa_doh:

    @Botoxx: Denk die Versuchung 2 solche Kisten zu besitzen ist ziemlich reizvoll. Beide Autos haben aber in gewisser weise das selbe Ziel u zwar fahrspaß. Daher würde ich den 1M optimieren - irgendwann bist dann mit dem soweit dass er nicht mehr richtig alltagstauglich ist u dann wird's zeit für nen Zweitwagen ala X3 o.ä. :wink:

    Just my 2 Cents :grins:
     
  12. #11 ///M-otion, 25.10.2011
    ///M-otion

    ///M-otion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    An deiner Stelle würde ich den R als Trackcar und den M als "Alltagsauto" nehmen :grins:

    Der Porsche ist per se trackoptimierter. Ob da ein aufgepeppter 1M mithalten kann ist schwer zu sagen aber ich tendiere dazu, dem R bessere Zeiten vorherzusagen.

    Hör auf dein Bauchgefühl :daumen:

    Ps: ich finde diesen Fred überhaut nicht sinnlos!
    :grins:
     
  13. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Mich würde zudem noch interessieren ob es ein KW Clubsport oder KW V3+ bzw. Bilstein Fahrwerk mit dem Fahrwerk vom Cayman R aufnehmen kann oder sogar besser ist?

    Bilstein bietet ja auch Fahrwerke für den Cayman an, unterscheiden sich diese stark von denen für den 1M?
     
  14. #13 Platikschachterl, 26.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Machen:daumen:

    Früher kannst du nicht lernen, wie nervig es ist, 2 ähnliche Autos zu haben.
    Da fährst du keinen mehr richtig. :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Rog

    Rog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halifax
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Das ist ein Luxusproblem. Deshalb aus Prinzip 2 Autos. :mrgreen: Ich denke auch, dass der R auf dem Track besser geht als der M. Bin einen Cayman S probegefahren; der macht in den Kurven schon ziemlich Spass und der R legt da sicher noch was drauf. dawürde ich keine 2 Sekunden zögern....
     
  17. #15 reihensechszyli, 26.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.043
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Was ne Frage!:roll:

    Natuerlich noch den Cayman dazu kaufen, ist doch voll langweilig jeden Tag mit dem gleichen Wagen zur Uni zu fahren.:nod:

    Aber unbedingt fuer die Rennstrecke noch einen Gt3 RS kaufen, dann muss aber ne Zeit auf der Nos unter 8.00 drin sein sonst gibt's :haue: vom Walter.:mrgreen:

    Jetzt mal Spass bei Seite,:narr: wie waers lieber mal mit fahren lernen!:wink:

    So wie sich es gehoert Fahrerlehrgaenge zu besuchen, laut Deinen Aussagen bist Du noch ein Anfaenger auf der Piste. Da faehrt Dir jeder 130i um die Ohren, das ist wirklich peinlich, wuerde immer erst einmal das Fahrprofil optimieren anstatt mit zich Fahrzeugen rumzugurken.

    Gruss
    Marcel
     
Thema: Cayman R oder 1M Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. porsche cayman r tuning

    ,
  2. tracktool und alltagsauto

Die Seite wird geladen...

Cayman R oder 1M Tuning - Ähnliche Themen

  1. Vom 125d zum Golf 7 R

    Vom 125d zum Golf 7 R: Hallo zusammen, da ich hier immer gerne sehr viel mitlese und ab und zu auch etwas schreibe, wollte ich euch heute mein neues Fahrzeug...
  2. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  3. Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S

    Wieder zurück im 1erforum - aktuell Porsche Cayman S: Hallo liebe Gemeinde, nachdem ich mit meinem E81 118d von Hamann Motorsport hier aktiv war, ging es für mich ins e90-forum mit meinem E92 325i...
  4. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  5. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...