[E82] Catless fahren schlecht für Turbos?

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von 1coupe1, 02.02.2015.

  1. #1 1coupe1, 02.02.2015
    1coupe1

    1coupe1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hallo liebe Gemeinde,

    Ich bin stark am überlegen auf Wagner Catless Downpipes zu wechseln , fahre aber auch die n55 Midpipe am n54 .

    Nun meine Frage :
    Ich hab schon öfters gehört dass es schlecht für die Turbos/Motor sein soll wenn man komplett Catless fährt und wollte mal fragen wie das beim n54 ausschaut da ja doch einige hier diese Downpipes fahren.

    Habe auch zu dem Thema nicht wirklich was nützliches gefunden deswegen frage ich hier mal nach und bin dankbar für jede hilfreiche Antwort :eusa_clap:

    Falls es noch wen interessiert ich fahre mit MSD Attrappe und originalem ESD

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 reihensechszyli, 02.02.2015
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Es ist nur schlecht für die Umwelt.
     
  4. #3 1coupe1, 02.02.2015
    1coupe1

    1coupe1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Dominik
    Also ist das Blödsinn ? Irgendwas wegen Staudruck hab ich da gehört ?

    Dann kann man sich ja in Ruhe die Dp's kaufen :D

    Dankeschön !
     
  5. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Günstiger wäre wahrscheinlich die vorhandenen umzubauen, bzw. ein paar gebrauchte zu holen und diese zu ändern.

    Wenn du noch mehr in Richtung Tuning machen möchtest, kannst dich ja gerne bei mir melden ;)
     
  6. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Catless Dp`s kriegste inzwischen gebraucht von überall her.
    Hoffentlich haste deine originale Mid noch, ansonsten wird's nicht nur laut, auch der Geruch des Abgases verändert sich deutlich "riechbar."

    Ich liebe zwar diesen Geruch, aber auch der dümmste Schmierlappen kennt den Unterschied.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. yester

    yester 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Toni
    andre frage soll man die downpipes jetzt mit einem flexstück nehmen oder ist das egal ? hab mal irgendwo gehört das es ohne flex stück dazu kommen kann das die Turbos "abreisen" aber sowas ist doch absoluter Blödsinn oder nicht ? ^^
     
  9. #7 CarbonFreak-HH, 02.02.2015
    CarbonFreak-HH

    CarbonFreak-HH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Man sollte Oem umbauen, weil sie 1. Luftspaltisoliert sind 2. den perfekten Querschnitt haben 3. sehr viel Geld an Entwicklung rein gesteckt wurde 4. den besseren bassigeren Klang bringen als 3" 5. es nicht so schnell auffällt....

    Wem das nicht reicht der soll einfach machen....
     
Thema: Catless fahren schlecht für Turbos?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was sind catless pipes

    ,
  2. catless fahren strafe

    ,
  3. was bedeutet catless downpipe

Die Seite wird geladen...

Catless fahren schlecht für Turbos? - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  4. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  5. 120i ruckelt beim Fahren?

    120i ruckelt beim Fahren?: Hallo Ich wollte mir ein neues Auto zulegen und schaute mir einen BMW 120i an. (Inverkehrsetzung 12/04, 76000 km,150 PS, Automatisches Getriebe)...