Carbon Interieur für den schmaleren Geldbeutel

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von fotzenspangler, 20.07.2008.

  1. #1 fotzenspangler, 20.07.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Die PP Carbon Leisten kosten ja eine ganze Stange Geld. Die Hamanns scheinen ja noch teurer zu sein. Das Carbon Interieur macht aber einen verdammt hochwertigen Eindruck im Gegensatz zu den ganzen anderen billigen Leisten.

    Jetzt kommt man mit nich ganz zwei linken Händen natürlich auf die Idee das selber zu machen. Das Problem ist, dass die meisten Folien billig aussehen oder sehr teuer sind. Ich habe als bestes Beispiel für eine scheinbar gute Folie jetzt die hier entdeckt, kennt jemand Alternativen oder hat schonmal selbst Hand angelegt? Die Alcantara Interieurleisten hier im Forum hab ich schon gefunden per Suche.

    http://www.carbon-team.de/Echt-Carbon-Folie+0-2mm+Carbon+Design.htm

    Aber selbstgemacht aus Carbon wäre natürlich auch schick, solang die Folie was hermacht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperflyHOF, 20.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Folie ist schlecht ausgedrückt. Diese "Folie" ist steif, also nicht dreidimensional zu verarbeiten. Bringt dir somit nix und kannst auch nicht für die Interieurleisten verwenden.
    Musst dir das ungefähr so vorstellen, als wäre es ne sehr dünne Plexiglasscheibe. Quasi, du kannst sie nur in eine Richtung rollen und nicht wirklich passgenau biegen und verformen wie du es willst.

    Muss dich daher enttäuschen, dass würde nichts werden.

    Edit:

    Wennst paar alte Leisten zum Basteln rumliegen hättest, dann kannst dir doch bei Ebay ne feinmaschige und leichte Carbonmatte kaufen und diese dann mit klarem Harz oder ähnlichem aufbringen/laminieren. Musst halt vorher viel abtragen (weis nicht ob da viel abzutragen ist), sonst sind die Leisten zu dick und du kannst sie nicht verbauen. Anschließend kann man schleifen und mit Klarlack lackieren. Die Passform wirst du aber auch nie so hinbekommen wie bei Original BMW-Leisten. Da wird immer ein Eck überstehen oder dergleichen, damit muss man leben können! Ich könnte es nicht, bei der Ritzelabdekcung meines Möps war es mir egal, da dort alles gebogen und geschwungen ist.

    P. S. Hab das mal mit ner Ritzelabdeckung für ein Motorrad gemacht, war gar nicht so schwer ..... [​IMG][​IMG]

    Werkstück vorbereiten (schleifen Farbe runter etc.) und Carbonmatte tupfend mit Harz aufbringen. Die Matte machte i. d. R. sämtliche Biegungen mit, Überstände kannst du, wenn es ausgehärtet ist, einfach mit nem Dremel wegmachen. Anschließend die rauhe Oberflache vieleicht nochmal mit Harz bestreichen und wenn das ausgehärtet ist und eine einigermaßen dicke Schicht drauf ist kannst du die Sache schleifen. Nicht erschrecken wenn das ganze dann trüb wird, das gibt sich, wenn du den Klarlack spritzt. Fertig ists. Allerdings sicher nicht mit der Qualität der Originalen zu vergleichen, da sich hier und da, wie beim lackieren ab und an passieren kann, Unebenheiten bilden können.
     
  4. #3 fotzenspangler, 20.07.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Wo bekommt man solche 3-Dimensionalen Folien. Die funktionieren durch Wärme oder?


    EDIT:
    Was ist denn zu foliatec.com zu sagen?
     
  5. #4 SuperflyHOF, 21.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Dreidimensonale Folien bekommst unter anderem bei Folia Tec, aber auch oft bei diversen Werbefirmen die Autos beschriften etc.. Würde jedoch bei Ebay.com bestellen, da sind sie deutlich billiger und in sämtlichen Farben zu bekommen.
    Darfst dir das aber nicht so vorstellen, als kämen diese Folien den Original Carbonleisten nahe! Da sieht man deutlich den Unterschied, weshalb ich davon die Finger lassen würde, da der Effekt dann doch nicht so gut ist. Also an die echten Leisten kommt wohl kaum eine Folie heran.

    Eine Folie kenne ich, die optisch schon sehr realitätsnah ist, von der ich selbst begeistert war. Allerdings ist die schwerer zu verarbeiten, da diese nur leichte Kurven mitmacht. Ist vom Gefühl her wie eine Klarsichtfolie die man in so Ordner einheften kann. Mit Wärme (Fön etc.) kann man sie aber leicht verformen und dann macht sie auch die ein oder andere leichte Kurve mit. Kannst dir sie ja mal bestellen und ausprobieren --> EBAY

    P. S. Bis 22 Euro fällt in der Regel auch kein Zoll und keine Einfuhrumsatzsteuer an. Versand geht in der Regel auch sehr flott, außer der Artikel landet vorher doch in der Zollabfertigung.
     
  6. #5 fotzenspangler, 21.07.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Mit was klebt man die Folie am besten?

    Bei deiner Methode müsste man also quasi nur eine Möglichkeit finden den Klarlack perfekt aufzutragen, dann wäre das Ergebnis überzeugend?
     
  7. #6 SuperflyHOF, 21.07.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also die Folie (ich nehme an du meinst die normalen Carbonlook-Folien?) kleben i. d. R. von selbst, daher Selbstklebefolie). Gibt natürlich verschiedene, aber das würde den Rahmen hier sprengen. Funktioniert eigentlich wie ein stink normaler Aufkleber der nass aber auch trocken aufgebracht werden kann.
    Hilfreich ist eine sogenannte "Trägerfolie". Die wird auf die Sichtseite geklebt, damit man diese beim Andrücken an das Werkstück nicht verkratzt oder auch Abstände nicht verschoben werden. Ist meiner Meinung nach aber auch nur notwendig, wenn du große Flächen bekleben wolltest.....
    HIER oder auch HIER kannst du dich unter anderem etwas informieren wie es funkioniert. Ansonsten einfach googeln.....



    Bei meinen "Vorschlag/Gedanken" mit den Carbonmatten (ist ja echtes Kohlefasergewebe) klebt das Gewebe durch das gemischte Harz am Werkstück und härtet daran aus. Musst halt anschließend sehr viel schleifen und sauber arbeiten, damit du keine Einschlüsse (Bläschen oder Staub) im Harz hast. Die Sache ist auch nicht an einem Tag bewältigt, dafür musst du dir Zeit lassen und Geduld haben. Am Ende muss dabei eine Oberfläche rauskommen, die lackiert werden kann, sonst sieht das total beschissen aus. Also, dass was ich vorgeschlagen und was ich bei der Ritzelabdeckung meines Motorrad gemacht habe ist nichts anderes als einfach über einen vorhandenen Gegenstand eine Schicht Kohlefasergewebe aufzubringen, also ohne Form.
    Beachte! Sichtcarbon wird komerziell in Pressformen oder bei ganz hochwertigem im Autoklaven gefertigt. Wenn das richtig gemacht wird, sind die Teile einfach und vor allem sehr schnell gemacht. So werden sicher auch die Original Carbon-Teile von BMW hergestellt.

    Infos bekommst du unter anderem mit dem Suchbegriff CFK laminieren Formenbau etc. einfach mal googeln!
    Wenn solche Teile von Hand nachträglich gemacht werden (so wie von mir beschrieben) braucht es etwas handwerkliches Geschick damit es gut aussieht. An die Original Teile kommt es von der Passform her aber nie ran!


    Frage: Was hast du denn für Interieurleisten? Sehn die so schlimm aus? Muss es unbedingt diese Carbon-Sache sein? Also ich würde es mit der Folie aus dem EBAY-Link probieren. So wie ich es jetzt im Kopf habe sind die Formen der Interieurleisten nicht so geschwungen und kaum mit Bögen. Die Folie mit einem Fön aufbringen, denn die volle Klebeleistung erreicht sie erst im warmen Zustand. Viel Spass und gib Rückmeldung was daraus wurde...
     
  8. #7 fotzenspangler, 29.08.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    So, hat ne Zeit gedauert. Habe viel runmüberlegt. Werde die Folien jetz mal bestellen und testen. Ja, hab das Standard-Grau. Grausam.
     
  9. #8 fotzenspangler, 13.09.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Neues Update. Laut Händler wurde das Testfolienstück heute versendet. Dann mal sehen ob sich das mit dieser Folie lohnt und wie gut sie zu verarbeiten ist. Ich halte euch auf dem laufenden.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SuperflyHOF, 14.09.2008
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das Testfolienteil kannst wegwerfen, da kommt die Optik nicht im geringsten rüber weils so klein ist.

    P. S. hättest mcih auch nach nem Stück fragen können. Hätte es dir gesendet...
     
  12. #10 fotzenspangler, 13.10.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Okay. Vielleicht können wir das noch machen. Ich fand die Fiber 3D ehrlich gesagt am realistischsten aber die hat einen ziemlichen blaustich. Vermutlich kommt das doch anders rüber wenn man eine ganze Fläche damit voll macht.
    Ich fahre das Projekt jetzt halt bei meinem nächsten 1er fort. Ich PN dich mal an wegen den Folien.
     
Thema:

Carbon Interieur für den schmaleren Geldbeutel

Die Seite wird geladen...

Carbon Interieur für den schmaleren Geldbeutel - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] 1erM Kerscher Carbon Schwert

    1erM Kerscher Carbon Schwert: Verkaufe ein Carbon Kerscher Frontschwert. Zustand: gut gebraucht aber nicht verkratzt oder gebrochen, aber Steinschläge Frontwärts. Schrauben...
  2. [E8x] Original BMW 1er Performance Carbon Spiegelkappen E87 E81 E88

    Original BMW 1er Performance Carbon Spiegelkappen E87 E81 E88: Hallo Verkaufe einen Satz original BMW Performance Carbon Spiegelkappen. Absoluter Top Zustand! Für 1er E87, E81, E82, E88 Zustand: Neu Teile...
  3. [Verkauft] Original BMW 1er 2er F20 Performance Carbon Spiegelkappen

    Original BMW 1er 2er F20 Performance Carbon Spiegelkappen: Hallo Verkaufe einen Satz Performance Carbon Spiegelkappen. Für 1er 2er F20-... Zustand: Neu Teile sind von einem Ausstellungsfahrzeug....
  4. BMW 1er FL Carbon Spiegelkappen Nachbau

    BMW 1er FL Carbon Spiegelkappen Nachbau: Guten Abend, hab in der Suche jetzt leider kein relevantes Thema gefunden, deswegen Frage ich jetzt einfach selbst: Hat bzw. kennt jemand einen...
  5. Kerscher carbon Schwert für e82 M paket

    Kerscher carbon Schwert für e82 M paket: suche für e82 kerscher carbon Schwert für M Stoßstange