Carbon Diffusor von Xtreme Carbon aus England - Erfahrungsbericht

Diskutiere Carbon Diffusor von Xtreme Carbon aus England - Erfahrungsbericht im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Guten Tag Ihr Coupé fahrer, Wie einige eventuell schon gelesen haben habe ich mir den Carbon Diffusor aus England bei eb** bestellt....

  1. #1 Dominik92, 18.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Guten Tag Ihr Coupé fahrer,

    Wie einige eventuell schon gelesen haben habe ich mir den Carbon Diffusor aus England bei eb** bestellt.

    http://www.ebay.de/itm/221333217815?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

    Zunächst einmal ist zu sagen, dass der Kontakt mit den Jungs aus England sehr freundlich und schnell war. Die Versandkosten beliefen sich auf 29 Pfund, also ca 35€.

    Die Lieferzeit betrug rund eine Woche. Das fand ich sehr schnell.
    Der Diffusor war extrem gut verpackt.
    Leider habe ich nur noch ein Foto der Verpackung. Alle Kanten und Laschen wurden mit dem dicken, blauen Schaumstoff umrandet. Des Weiteren war dann der gesamte Diffusor zusätzlich in Schaumstoff verpackt. Dem Paket lag außerdem die Einbauanleitung und ein Xtreme Carbon Aufkleber bei. Gutachten oder ABE lagen leider nicht dabei. Die benötigen sowas in England ja nicht. (Gott was ein leben :/... )

    [​IMG]

    Der erste Eindruck war wunderbar. Schönes Carbon und solide Verarbeitung. War echt begeistert.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann die Ernüchterung. Zunächst habe ich den originalen Diffusor demontiert. Als ich dann den neuen angehalten habe wurde mir schon ganz komisch. Der passte ja überhaupt nicht. Auch mit Hilfe bekam ich den nicht dran. Ich bin vor ärger fast geplatzt, habe alles wieder zum Rückversand verpackt und dann....

    ... ich fand die BEDIENUNGSANLEITUNG:motz:

    Dort nachgelesen wurde mir schnell klar: das Teil muss laut Hersteller sehr stramm sitzen. Ich weiß nicht ob das beim SK auch so ist aber die Variante von Xtreme Carbon wird unter Vorspannung montiert. Da es mittlerweile dunkel war, gings dann am Samstag weiter:

    Mein Vater kam mir zur Montage zur Hilfe. Wir gingen nach Bedienungsanleitung vor. Zunächst einmal musste ich das Racinggitter selbst zuschneiden und einkleben. Ich habe das mit Flex und Heißkleber gemacht. Hält wirklich prima. Der Mehraufwand war für mich auch kein Problem. Kann eh nie genug am Auto schrauben.
    Zunächst werden die unteren, seitlichen Schrauben der Stoßstange entfernt, hierdurch wird diese um einiges flexibler. Dann wird der Diffusor nur unten verschraubt. Hierzu muss die Stoßstange unten zusammen gedrückt werden, bis die Löcher unten mit denen des Diffusors fluchten. Dieser wird dann handfest verschraubt. Wird die Stoßstange losgelassen sieht man sofort wie sich der Diffusor in die Breite spannt. Nun wird der Xtreme Carbon oben mit den Laschen in die original Löcher gedrückt. Durch die Vorspannung verkannten sich diese leicht und halten alles fest am Platz. Hierzu sind einige Anläufe nötig. Wie man das so kennt hat man nie genug Hände um alle Klipse gleichzeitig an Position zu halten. Sitzt der Diffusor aber an seinem Platz sieht er wirklich super aus. Ich hab noch keinen original PP von nahem gesehen; Die Passform des Xtreme Carbon ist aber sehr schön. Auch technisch relevante Positionen wie laschen und Bohrlöcher fluchteten ohne Nacharbeit. Ich bin bei solchen Sachen doch schon recht anspruchsvoll. Das Spaltmaß ist gleichmäßig und es ist einfach alles stimmig. Eine Anmerkung noch: Wer null Zeit hat und sehr ungeduldig ist
    sollte sich vorher überlegen ob er sich das Teil zulegt. Es sollte vielleicht auch nicht das erste sein, was man so am Auto schraubt. Ist aber nur eine persönliche Empfehlung von mir.

    Hier noch einige Bilder vom Resultat. Ich hoffe es gefällt euch.

    Gruß Dominik

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]




    * * * UPDATE 26.05.2014 * * *

    So liebe Leute, hier mal ein kleines Update.
    Mittlerweile ist der Diffusor wieder ab und der originale verbaut. Der Carbondiffusor wurde heute verpackt und geht die Woche zurück nach England.

    Die Problematik ist folgende:

    Der Diffusor hat wirklich super gepasst. war sehr zufrieden. Nur leider hält er nicht. Habe das Auto mittlerweile etwas bewegt und einige Klipse sind immer wieder rausgesprungen. Zunächst war es nur der obere in der Mitte. Anfangs dachte ich es sei eine Ausnahme und konnte ihn prima im vorbeigehen zurückdrücken. Doch zum Schluss lösten sich auch die beiden äußeren Klipse links und rechts aus ihren Positionen. Diese sind ohne Neumontage nicht wieder ohne weiteres "einklipsbar".
    Hatte diesbezüglich permanenten Kontakt mit den Jungs und Mädels aus England. Ich muss sagen der Service und allgemeine Kontakt sind erstklassig! Habe den Diffusor dann auf deren Rat hin erneut montiert. Wieder saß alles super. Doch leider hielt er immer noch nicht. Jetzt kann ich ihn zurück schicken und soll mein Geld zurück erstattet bekommen.
    Es hieß laut extreme Carbon das dieses Problem bis dato noch kein Kunde hatte. Sie wollen meinen Diffusor später an einem Testwagen montieren und selbst nochmal schauen, da Ihnen der Fehler unerklärlich ist. Bin gespannt was dabei rauskommt.
    Auf der einen Seite sehr schade, auf der anderen Seite hatte ich eventuell nur Pech, da der User "Shnu" den ebenfalls montiert hat und ich noch keine Klagen seinerseits gelesen habe.

    Hier noch einige Bilder des Diffusors nachdem er sich gelöst hat:

    Spaltmaß links (So wie es auf dem Bild rechts oben ist soll es sein)
    [​IMG]


    Spaltmaß rechts (So wie es auf dem Bild links oben ist soll es sein)
    [​IMG]

    Hier haben sich die Klipse mittig gelöst
    [​IMG]

    Gruß Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordic711, 18.05.2014
    Nordic711

    Nordic711 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Göppingen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Norman
    Sieht ganz gut aus. Danke für den ausführlichen Bericht. Liegt dem Paket eine ABE bzw. ein Gutachten bei?
     
  4. #3 Dominik92, 18.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Ne garnix. Auch beim SK ist nichts dabei. Wer das ganze mit Papieren will muss wohl zum Performance greifen. Das Teil ist mir persönlich aber echt zu teuer...
     
  5. #4 Bmwstar1990, 18.05.2014
    Bmwstar1990

    Bmwstar1990 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    65558
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Steffen
    Es sieht auf den Bildern doch recht vernünftig aus :)

    Aber wie is das bei einer Kontrolle wenn es keine Papiere oder nummer auf dem teil gibt???
     
  6. #5 Dominik92, 18.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Das muss jeder selbst entscheiden. Deshalb vorab: wollte ehrlich gesagt auch ungern eine legal/illegal Debatte losschießen. Wollte lediglich etwas zum Import, Qualität und Passform schreiben da ich bis jetzt mehrere Anfragen per PN bekommen habe wie das Teil denn nun so ist.
    Die Frage ob Papiere dabei sind ist trotzdem vollkommen legitim. Werde das deshalb noch oben ergänzen, danke Nordic.

    Gruß
     
  7. Flohi

    Flohi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Flo
    Vielen Dank für deinen Bericht.

    Scheint ja eine ganz gute Alternative zu Sk und Co. zu sein!

    Und zwecks fehlender ABE: Performance Katalog in den Kofferraum und gut ist:wink:
     
  8. #7 Dominik92, 19.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Kann man den Katalog eigentlich als Infomaterial ordern? finde leider nur nen Download...
     
  9. Flohi

    Flohi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Vorname:
    Flo
    Ich hab mir den vom Freundlichen um die Ecke geholt.
     
  10. #9 pousa13, 20.05.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    ich hatte damals ähnliche erfahrungen mit dem diff gemacht
    ich hab sogar die schürze abmontiert, weil die jungs mir das empfohlen hatten, hat aber bei meinem exemplar nichts gebracht, es passte einfach nicht
    die abwicklung und der kontakt waren aber wirklich super, da kann man nichts sagen.
    da ich vor kurzem den SK diff montiert hab weiß ich, dass der ohne spannung rein geht und man das locker alleine schafft.
     
  11. #10 Wechdenmüll, 20.05.2014
    Wechdenmüll

    Wechdenmüll 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Fabian
    Schöner Bericht, danke dafür...
    vllt doch ne überlegung wert :)
     
  12. #11 Dominik92, 26.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Update im ersten Betrag! Bitte lesen!

    Gruß
     
  13. #12 Fischbach, 26.05.2014
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Ich habe den pp diffusor und selbst da halten nicht alle klips direkt. Etwas feilen und gut. Ist halt carbon da ist jedes Teil anders.
    Gruß
     
  14. #13 Dominik92, 27.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Das Problem dieses Diffusors ist meiner Meinung nach das die Klipse erstens zu kurz sind und 2. Das ganze Teil unter Spannung steht.
    Zudem gingen die Klipse bei mir ja alle rein. Die Passform war ja super. Springt hat immer wieder bei Bodenwellen oder ähnlichem raus das Teil.
     
  15. #14 Fischbach, 27.05.2014
    Fischbach

    Fischbach 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Ah okay. Dann liegt es wohl wirklich an der Spannung.
     
  16. #15 pousa13, 27.05.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    das war auch die erfahrung die ich damals gemacht hab
    ich bekam auch die anweisung, die heckschürze abzumontieren, den diff in die schürze zu setzen und dann die schürze zu montieren (bezüglich spannung) ...
     
  17. #16 alpinweisser_120d, 27.05.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.665
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    hab ich bei meinem sk auch so gemacht. ging deutlich angenehmer.
     
  18. #17 pousa13, 27.05.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    echt? mein SK ging ohne probleme so rein wie das auto dasteht, die nasen sind alle eingerastet und er hält

    [​IMG]
     
  19. #18 Dominik92, 27.05.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Sitzt dein SK unter Spannung? Pousa hat mir geschrieben seiner ließe sich fast so einsetzen wie der Originale.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 27.05.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.665
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    nein, nachdem ich demontiert und ins heck und dann erst ans fahrzeug montiert habe ist er ganz entspannt drin.
     
  22. #20 Sickel-Pete, 27.05.2014
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Habe ebenfalls den Xtreme Carbon Diff und die gleichen Erfahrungen gesammelt beim Einbau. Ging aber trotzdem alleine und ohne Probleme.

    Halten tut er auch - keine Probleme wie beim TO

    Das mitgelieferte Racinggitter würde für mindestens 2 oder gar 3 Diff's reichen

    Eingeklebt habe ich das Gitter mit schwarzem Karosseriekleber

    Bei der letzten Kontrolle und beim TÜV hat sich niemand für den Diff interessiert
     
Thema: Carbon Diffusor von Xtreme Carbon aus England - Erfahrungsbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xtreme carbon diffusor 135i

Die Seite wird geladen...

Carbon Diffusor von Xtreme Carbon aus England - Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Diffusor und ESD

    Diffusor und ESD: Suche esd und Carbon Diffusor (vorzugsweise 4rohr)
  2. M135/M140 Carbon Endrohrblenden

    M135/M140 Carbon Endrohrblenden: Hi, ich suche für meinen M140i Die M Performance Carbon Endrohrblenden. Können gebraucht oder neu sein. Gruß
  3. BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X

    BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X: BMW 135i N54 Tii Der Umbau: - Carbon Factory Austermann, Motorhaube - BMW Performance Heckspoiler Carbon - BMW Performance...
  4. M240i Per4rmance ESD mit Carbon Blenden

    M240i Per4rmance ESD mit Carbon Blenden: Liebe BMW Freunde, Verkaufe hier meinen fast neuen ESD welcher ca. 3500 km runter hat und somit gut eingefahren wurde. Es ist eine...
  5. Carbon Heckspoiler

    Carbon Heckspoiler: Servus kurze Frage möchte für einen Freund den Carbon Heckspoiler bestellen auf meine Fahrgestellnummer. Arbeite bei BMW und bekomme Rabatt auf...