Cadillac ATS - Amerikanischer Angriff auf Bayern

Diskutiere Cadillac ATS - Amerikanischer Angriff auf Bayern im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Die Amis sind traditionell groß, schwer und durstig. Geradeaus fahren können sie bei einer Kurve wird es schon kompliziert. Mit diesen...

  1. #1 Schnukums, 30.09.2013
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Die Amis sind traditionell groß, schwer und durstig. Geradeaus fahren können sie bei einer Kurve wird es schon kompliziert.

    Mit diesen Vorurteilen räumt Cadillac auf und bringt den neuen, kleinen, leichten, sparsamen und kurvenfreudigen ATS auf den Markt.

    Cadillac ATS

    ------
    Be sure to like, share and comment @ www.facebook.com/daily.driv6n
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Der ATS wird schon seit Monaten überall im englisch-sprachigen Raum aus 3er-Killer gepriesen, aber etwas neutralere Tests bescheinigen dem F30 am Ende das bessere Paket, vor allem auf der Straße, während der ATS wohl etwas besser auf die Strecke abgestimmt ist.
     
  4. #3 misteran, 30.09.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Als ob BMW Kunden sich einen Ami kaufen würden.
     
  5. #4 KingCody, 30.09.2013
    KingCody

    KingCody Guest

    Gibt auch welche, die sich nen KIA kaufen :roll:
     
  6. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Auf dem US-Markt, ja.
     
  7. #6 Schnukums, 30.09.2013
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ich bin persönlich in dem ATS drinnen gesessen und muss sagen in Punkto Qualitätsanmutung ist der keinen Deut unter BMW. Ausstatungstechnisch hat der auch ne Menge zu bieten dazu hat er den Exotenbonus und keine Gebrauchtwagenkäuferschicht aus einem fragwürdigen Milieu (Stichwort:Bruda! Bruda! Isse Disel? Hatta Klima? Was is ledzde Brais?)
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Ich hätte da eher Angst, dass er GAR KEINE Gebrauchtwagenkäuferschicht hat und man das Ding nachher nicht mehr los wird. :mrgreen:

    Ansonsten sicher ein guter Schritt nach vorn für die Amis.
     
  9. #8 helldriver, 01.10.2013
    helldriver

    helldriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Cuxhaven
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Jens
    Der sieht ja innen aus wie ein Chevrolet Cruze...nee danke !
     
  10. #9 Schnukums, 02.10.2013
    Schnukums

    Schnukums 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    VIC
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Das mit dem "Für immer deins" könnte sein, glaub ich aber bei der Ausstattung fast gar nicht. Der Preisverfall könnte aber trotzdem ein Thema sein.

    Und wie ein Cruze schaut der innen bei Leibe nicht aus. Was Materialien/Qualitätsanmutung und Design betrifft ist das Ding auf Augenhöhe mit Benz, Audi, BMW, Range Rover. VW kann von so einem Interior nur träumen.
     
  11. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Das sehen nicht nur viele Tester sondern auch normale Menschen anders, die da schon drin gesessen haben. Es ist um Welten besser als bisherige Generationen, aber im Ganzen noch nicht wo es hingehört. Der Dachhimmel und die Elemente/Knöpfe/Leuchten sind wohl eher 90er Jahre als 2010er, die "Holz"option sollte man wohl weiträumig meiden weil sie sonst würgreize verursacht was die Optik von der Nähe und die Haptik angeht und der Tacho sieht in der Realität wohl eher nach Conrad-Bausatz als nach Hightech aus. Aus Neugier werde ich versuchen mir die nächsten Wochen mal einen anzuschauen :).
     
  12. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Schön ist tatsächlich anders...
    [​IMG]

    Käme für mich trotzdem in Frage.....

    ...als Mietwagen bei ner Rundreise in den USA für 2 Wochen. :mrgreen:
     
  13. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Genau :grins:. Mal schauen was ich so zur Auswahl habe nächste Woche. Und ansonsten halt ich beim Cadi-Händler an!
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 02.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :daumen: ich kann dir nur zustimmen! hab absolut nix über für amis.
     
  15. seca

    seca 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Vorname:
    Björn
    auf dem ersten foto dachte ich spontan an die lampen vom mb-sls und beim grill an den opel insignia ^^

    [​IMG]
     
  16. #15 alpinweisser_120d, 02.10.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    stimmt hat tatsächlich viel ähnlichkeit.
     
  17. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Das Außendesign finde ich recht gelungen, ist halt Ami-Barock. So ne Kiste mit nem 4-Zylinder finde ich aber unattraktiv - v.a. wenn der immer noch wie ein 6-Zylinder säuft.
     
  18. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.992
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Die neuen Motoren da drüben sind alles andere als schlecht. Aber auch nur die wirklich neuen, nicht die aufgefrischten Alteisen. Letztes Jahr bin ich einen neuen Chrysler 300 gefahren für 2 Wochen und 900 Meilen. Der Wagen war brandneu (übernommen mit 85 Meilen auf dem Tacho) und hatte den neuen 3.6 V6 mit 292hp und der ZF 8-Gang wie auch im F20, und das Teil hat sich über die komplette Distanz 8.7 Liter auf 100km gegönnt (27mpg). Das waren 100 Meilen prügeln auf der Rennstrecke, 150 Meilen Stadtverkehr (und ich meine Houston und Austin rush hour) und der Rest Highway. Also alles schlecht ist da drüben nicht mehr ;).
     
  19. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Wollte ich auch nicht behaupten. Aber der Downsizing-4-Zylinder im ATS scheint nicht so doll zu sein. Bei der überaus renommierten AutoBild (Achtung: Ironie!), hat der auf 100 km/h länger gebraucht als mein 325dA mit über 60 PS weniger Leistung, dafür aber gesoffen wie ein Loch.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Catahecassa, 02.10.2013
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    ... zum Thema Wertverlust steht der kaum schlechter da als ein E91 330xdT ... aktuell 55% in 2 Jahren sind es beim "heissbegehrten" BMW ...
     
  22. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.955
    Zustimmungen:
    38
    Ich frag mich nur, wo das nach sagen wir 4-5 Jahren enden soll. Bei 20% vom LP? Diese Feststellung mache ich auch gerade, nur bin ich zum Glück bei LP - 40% erst eingestiegen.
     
Thema:

Cadillac ATS - Amerikanischer Angriff auf Bayern

Die Seite wird geladen...

Cadillac ATS - Amerikanischer Angriff auf Bayern - Ähnliche Themen

  1. Suche M140i Fahrer aus Bayern

    Suche M140i Fahrer aus Bayern: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und stehe gerade kurz davor einen M140i xDrive zu bestellen aber komme aktuell nicht weiter da die...
  2. Hallo aus Schrobenhausen (Bayern)

    Hallo aus Schrobenhausen (Bayern): Ich stelle mich hier einmal vor. Heiße Andreas alle sage aber (Andy) alles weiter steht ja im Profil. Bei uns in der Familie Fahren wir nur BMW....
  3. Mein erster Bayer....

    Mein erster Bayer....: Moin moin, nach etlichen Jahren VW gesellt sich jetzt zum ersten Mal ein BMW in den "Fuhrpark". Es ist ein M135i mit 2000km und fast...
  4. Lukki - 20 - Bayern - 120i B48

    Lukki - 20 - Bayern - 120i B48: Servus, bin der Lukas, 20 Jahre alt und komme aus Bayern. Fahre im Moment einen 116i F21 2014 mit zahlreichen Modifikationen auf...
  5. Der Weg zurück nach Bayern...

    Der Weg zurück nach Bayern...: Hallo liebes Forum, Auch von mir hier ein Hallo! Ich komme aus dem Raum Frankfurt, bin 30 und nach vier Jahren Opel Signum werde ich nun im März...