Cabriodach öffnet von alleine

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Matthias57, 22.10.2011.

  1. #1 Matthias57, 22.10.2011
    Matthias57

    Matthias57 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Als ich vorige Woche Donnerstag morgen vors Haus ging um die Zeitung aus dem Briefkasten zu holen, traute ich meinen Augen nicht. Bei meinem 1er Cabrio war das Dach offen, die Scheiben unten und die Türen aufgeschlossen.
    Es hatte die Nacht geregnet, bzw. Regnete immer noch. Die Ledersitze waren durchnässt. Im Fußraum stand das Wasser. :crybaby:Nachdem ich erst mal das Wasser aus dem Fußraum geputzt hatte und die Klimaanlage 1 Stunde bei Standgas laufen ließ, bin ich dann in die Werkstatt gefahren.
    Der Kommentar war natürlich gleich: Hätte auf den Schlüssel gedrückt, könne gar nicht anders sein. Hätten sie noch nie gehabt.:eusa_naughty:
    Die Schlüssel waren beide ausser Reichweite des Wagens. Einer in der Schublade der andere auf meinem Schreibtisch.
    Wie ich den neu bekommen hab, musste ich natürlich gleich ausprobieren ob die Komfortöffnung von meinem Wohnzimmerfenster auch geht. Hat nicht funktioniert. In der Bedienungsanleitung steht max. 4 Meter. Bei 8 Meter geht auch noch. Bis zum Wohnzimmer sind es 12 Meter. (hab's ausgemessen)
    In der Werksatt haben sie dann die Sitze und den kompletten Boden ausgebaut. Mittlerweile ist das Auto wieder fertig. Kostet 600 EUR . Der Kulanz Antrag wurde abgelehnt. Habe dann bei BMW angerufen. Wollen es nochmal überprüfen und mich dann anrufen. Meine Frau will das Auto mittlerweile nicht mehr haben, es steht immer noch in der Werkstatt.:crybaby:Mal warten ob es doch noch Kulanz gibt. Ansonsten kaufen wir ein anderes Auto. Diesmal mit feststehendem Dach.:daumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mb_120i, 22.10.2011
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Das ist wirklich Scheixxe. Wenn man sich nicht drauf verlassen kann, dass das Auto zu bleibt, weil die Elektronik spinnt... :-s

    Hab das hier im Forum auch schon mit wie von Geisterhand geöffneten / offenstehenden Fenstern nachlesen müssen. Oder, das Auto stand am nächsten Morgen einfach offen, obwohl dieses nach Abstellen ganz bewusst geschlossen wurde.

    Leichter kann man nicht in Versuchung geführt werden. Vor allen Dingen: weiß mal einer Versicherung nach, dass in das korrekt abgeschlossene, aber von der 'gspinnerten' Elektronik nachträglich geöffnete Auto eingebrochen wurde. Komentar der Versicherung: Leider sind keine Einbruchspuren festgestellt worden. Deshalb... bla... bla ... bla... verweigerin wir jeglichen Versicherungsschutz... bla ... bla ... bla... Und deshalb sehen wir uns ausser stande... bla... bla... bla... den Schaden zu ersetzen... bla... bla... bla... :unibrow:

    Ich schätze mal, dass das in Zukunft nicht besser wird. Im Gegenteil. Der Drang der Hersteller zu immer größeren technischen Raffinessen, gepaart mit dem gleichzeitigen Zwang zu immer mehr Einsparmaßnahmen. Kann m.E. nicht gut gehen... :angry:

    Zumindest sollten sich dann die Hersteller auf dem Kulanzwege großzügiger zeigen. Die wissen nämlich - kundenvergackeiernd - ganz genau, wo es bei ihren Fahrzeugen klemmt :evil:

    Weil, wozu gibt es die interne wie löse ich eine technische produktspezifische Anfrage des Kunden i.V.m. herstellerspezifisch verursachten Problemen - auch PUMA genannt... :twisted:
     
  4. #3 Cooper175, 23.10.2011
    Cooper175

    Cooper175 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Alex
    Man könnte fast schon wetten, dass irgendein anderes technisches Gerät die gleiche Frequenz hatte wie dein Schlüssel... Sowas soll wohl bei Komfortzugang vorkommen. Mittlerweile weiß ich dass der Komfortzugang immer wieder der schnellste weg für Diebe darstellt.

    Auch wenn du nicht mehr den Schlüssel betätigt hattest, bist du in der Nachweispflicht dass sich das Dach selbstständig geöffnet hat.

    Mal so als Frage: Hast du rein zufällig Kinder?
     
  5. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Inwiefern der "schnellste" Weg? Was lässt dich am Komfortzugang zweifeln?

    Bis auf die gezielte Relaisstationattacke ist der Komfortzugang an sich nicht unsicherer als der normale Funkschlüssel. Die zufällig gleiche Funkfrequenz reicht bei weitem nicht aus, um das Fahrzeug zu öffnen. Da muss noch wesentlich mehr passieren...
     
  6. #5 -14187-, 23.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest


    so ists richtig. :daumen: wenn du offen fahren willst, dann hol dir ein moped.
     
  7. #6 Matthias57, 23.10.2011
    Matthias57

    Matthias57 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kinder sind alle aus dem Haus.
    Könnte höchstens die Katze gewesen sein:wink:
    Gruß matthias57
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 elerchner, 07.05.2012
    elerchner

    elerchner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matthias,

    hast du das Problem mittlerweile gelöst? Ich habe das gleiche Phänomen mit meinem 3er Cabrio. Der Händler, bei dem ich es vor einem halben Jahr gekauft habe, hat eher der Verdacht, dass ich zu blöd bin, den Funkschlüssel in die Handtasche zu tun... Heute früh stand das Auto schon wieder offen in der Garage. Gott sei Dank noch nie im Regen!

    BMW ist der Meinung, dass es dieses Problem nicht gibt und es auch technisch gar nicht möglich ist... Und nein, wir hab en weder Kinder noch Katze. Und ja, ich bin todsicher, dass ich den Wagen geschlossen abgestellt habe und den Schlüssel nicht gedrückt habe.

    Daher freue ich mich, wenn du mittlerweile mehr weißt.

    Schöne Grüße
    Elke
     
  10. #8 Sebl84, 07.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
    Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Ich habe zwar kein Cabrio aber auch bei mir ist das Auto manchmal offen vor dem Haus, ich schwöre aber darauf, dass es daran liegt, dass ich den Schlüssel in der engen Jeanshosentasche habe und ihr glaubt nicht wie viel Reichweite der Schlüssel hat, mein Auto lässt sich locker durch Wände öffnen und wenn ich draußen bin sind das auch mindestens 30m Reichweite. Habe auch Komfortzugang beim E87 mit Batterie im Schlüssel, diese sollen laut freundlichem mehr Reichweite haben als die induktiv geladenen Akkus.

    Also enge Tasche allein reicht schon manchmal, wenn man dann evtl. die Freundin umarmt oder ein Kind auf dem Schoß sitzen hat, ist das Auto offen.

    Ich sehne mich nach einer "hold" -Funktion für den Schlüssel.
    Mag ja auch sein, dass sich das Auto irgendwann wieder verschließt wenn keine Tür geöffnet wurde, aber die Fenster + Schiebedach bleiben deswegen trotzdem offen, echt durchdacht das ganze :daumen:
     
Thema: Cabriodach öffnet von alleine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw cabrio von alleine auf

    ,
  2. cabrio von alleine auf

    ,
  3. wie dach öffnen bmw 2er

    ,
  4. mini cabrio dach öffnet sich von alleine,
  5. 1er bmw cabrio fenster öffnen allein,
  6. Kofferraum bmw 2er beim parken von alleine geöffnet
Die Seite wird geladen...

Cabriodach öffnet von alleine - Ähnliche Themen

  1. [E88] Verdeck öffnet nicht ganz

    Verdeck öffnet nicht ganz: Hallo zusammen. Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer eines 1ner Cabrios. Ich habe das Problem, dass sich das Verdeck beim öffnen nicht...
  2. [E87] ZV öffnet nicht

    ZV öffnet nicht: Ich habe bereits im 116er Bereich gepostet, denke aber dass das Problem höchwahrscheinlich Modellunabhängig ist und poste es deshalb auch hier....
  3. [E87] Neues Türgummi vorn - öffnet nun schwer

    Neues Türgummi vorn - öffnet nun schwer: Moin zusammen, bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines 123d Einziger Mangel beim Kauf war ein defektes Türgummi auf der Fahrerseite vorne. Der...
  4. [E87] VfL ZV öffnet nicht

    VfL ZV öffnet nicht: Meine ZV öffnet die Türschlosser nicht, weder mit Taste im Fahrzeug noch mit Schlüssel. Beim Öffnen via schlüssel leuchten die Blinklichter, es...
  5. Tür hinten links öffnet nicht mehr von innen

    Tür hinten links öffnet nicht mehr von innen: Hallo, habe seit heute das Problem, dass meine Tür hinten links nicht mehr von innen öffnet aber von außen funktioniert es noch. Hatte schonmal...