Bye bye understeer

Diskutiere Bye bye understeer im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Ich habe mich noch nicht wirklich damit befasst, war aber etwas überrascht die Stahlflexleitungen und den Ladeluftkühler eingetragen zu sehen. Der...

  1. #21 Teddybearx25xe, 16.09.2020
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    8.926
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Der TÜV in Wuppertal hat bei der Eintragung der Bremsanlage bei meinem M135i auch die nicht eintragungspflichtige Domstrebe mit eingetragen!
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  2. #22 CeterumCenseo, 16.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Jo, kann man machen. Fand ich jetzt aber etwas übertrieben.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  3. #23 Teddybearx25xe, 16.09.2020
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    8.926
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Fand ich auch, aber der hatte ein schlechtes Gewissen bei dem Kurs, den er für die Eintragung der Bremse ausgerufen hat, da wollte er noch etwas "so dazu geben"! Es gab ja auch sonst nichts, was nicht bereits eingetragen war, Räder, Federn, Stabis, Stahlflex, LLK..! Hat er halt die Strebe eingetragen!:mrgreen:
     
    CeterumCenseo und Dexter Morgan gefällt das.
  4. kinad

    kinad 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Darf ich fragen wie viel ihr bezahlt habt für die Abnahme? Ich musste über 200€ bezahlen nur für Gewinde, Felgen und 235/40. Finde ich viel zu viel.
     
  5. #25 CeterumCenseo, 16.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Die Gebühr geht nach Aufwand, bei allem zusammen können 200 Euronen rum schon OK sein.
     
    kinad und Teddybearx25xe gefällt das.
  6. #26 Teddybearx25xe, 16.09.2020
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    8.926
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Bei mir lag die Bremse schon in dem Bereich, deshalb wollte mir der Ing. auch etwas so dazu geben!
     
    kinad gefällt das.
  7. #27 CeterumCenseo, 19.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Und die Serienräder haben auch schon ein neues Zuhause gefunden. :icon_cool:

    20200919_140232.jpg
     
    ThomasBMW gefällt das.
  8. #28 ThomasBMW, 19.09.2020
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.630
    Zustimmungen:
    13.230
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Schon bei etlichen BMWs gesehen, dass die Felgen der Nachfolgemodelle auch optisch gut auf den Vorgänger aussehen :daumen:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  9. #29 CeterumCenseo, 20.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Eben mal meine Hausrunde gedreht. Bin mit dem Mchen da noch nie so schnell gewesen und das völlig easy und mit Luft nach oben.

    Ist echt genial, wie viel besser die Kiste sich jetzt fährt. :icon_cool::icon_cool::icon_cool:
     
    aragon, Flo95 und Dexter Morgan gefällt das.
  10. #30 CeterumCenseo, 21.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    1.611
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    So, TÜV war vorhin noch da, jetzt passt's. :icon_cool:
     

    Anhänge:

Thema:

Bye bye understeer

Die Seite wird geladen...

Bye bye understeer - Ähnliche Themen

  1. Bye-bye 125i

    Bye-bye 125i: Hallo, nach 3 Jahren und 95000 km Spaß ohne Ende mit dem 130i Coupe (125i entkorkt - 261 PS, 319 Nm lt. Prüfstand) ist die Leasing Zeit zu Ende...
  2. Bye Bye 120d

    Bye Bye 120d: Hallo Zusammen, nach ca. 5 einhalb Jahren 1er und genauso langer Teilnahme an diesem Forum, musste ich mich jetzt von meinem 1er trennen....
  3. Bye bye E87 - doch was kommt danach? Beratung erwünscht

    Bye bye E87 - doch was kommt danach? Beratung erwünscht: Hi zusammen, nachdem ich meinen E87 120d jetzt fast 2 Jahre gefahren habe, blicke ich mehr mit einem weinenden als mit einem lachenden Auge...
  4. bye 1er, bye Forum - Sniper bezieht eine andere Stellung!

    bye 1er, bye Forum - Sniper bezieht eine andere Stellung!: Hallo zusammen, es ist für mich an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein 1er ist gestern verkauft worden und damit werde ich mich aus dem Forum...
  5. Ich sage Bye Bye

    Ich sage Bye Bye: aber bleibe hier im Forum noch aktiv. Ich habe meinen schönen 1er meinem BMW Händler zurückgegeben und bin auf einen E91 320D umgestiegen. Beim...