Bye bye understeer

Diskutiere Bye bye understeer im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Na ja, vll. nicht völlig aber ich bin jetzt, nach einer ersten kurzen Probefahrt doch schon recht zufrieden. :icon_cool: [ATTACH] [ATTACH]...

  1. #1 CeterumCenseo, 11.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Na ja, vll. nicht völlig aber ich bin jetzt, nach einer ersten kurzen Probefahrt doch schon recht zufrieden. :icon_cool:

    20200911_190217.jpg 20200911_191321.jpg 20200911_185557.jpg 20200911_185617.jpg 20200911_185627.jpg

    235/40 R18 auf 8x18 ET45 rundum. Fehlen noch Nabendeckel mit Propeller und TÜV (war heut nimmer drin).
     
    Flo95, aragon, Dexter Morgan und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 Sixpack66, 11.09.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    2.769
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ich vermute die -10mm hinten hast du in Kauf genommen um das Gesamtpaket etwas zu vereinfachen, d.h. um problemlos Vorder- und Hinterräder tauschen zu können?
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  3. #3 MacGuffin, 11.09.2020
    MacGuffin

    MacGuffin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Stefan
    berichte mal wie es beim TÜV lief
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  4. #4 CeterumCenseo, 11.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Sind mehrere Aspekte ...ich wollte weg von der * Markierung, Untersteuern reduzieren und auch das damit mögliche Durchtauschen vorne hinten ist gerne mitgenommen.

    Die Probefahrt vorhin hat schon deutlich gezeigt, dass es mir jetzt gut passt. Die Kiste ist jetzt viel agiler. :nod:

    Da mach ich mir absolut NULL Sorgen, im Zweifel hat der Prüfer an Stress :unibrow: Aber so weit kommt es bestimmt nicht ist alles gut durchdacht und von mir schon gecheckt.
     
    JuicyjuiceDE gefällt das.
  5. #5 Dexter Morgan, 11.09.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    18.198
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Auf den Bildern sieht es so aus, als würde auch eine deutlich kleinere ET passen. In echt auch? Was würde überschlägig noch passen?
     
    102 Octan gefällt das.
  6. #6 CeterumCenseo, 11.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ja, ET40 passt sicher auch noch gut, ohne dass man was machen muss. Mit ET35 könnte ich mir vorstellen, dass der eine oder andere Prüfer schon abwinkt. Ist mit der Tieferlegung aber eh unkritischer, insbesondere, was die Radabdeckung angeht.
     
    Tomtheschmälzer und Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 Tomtheschmälzer, 12.09.2020
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Hinten ist beim F 20 massig Platz. min 5mm Platten rundum passen da locker noch! oder auf 245er Breite gehen, wenn es innen(vorne) passt.
     
  8. #8 Black-Sushi, 13.09.2020
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Spritmonitor:
    Passen könnte es aber ich vermute es wurden die 235 genommen weil es , neben 215/35, die einzige Größe ist vom Pilot Sport 4s in 18".
     
  9. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Gute Entscheidung, gerade bei einem X-Drive. Mischbereifung macht nur bei einem stark motorisierten Hecktriebler Sinn, dessen FW entsprechend abgestimmt ist, was beim 1er nicht der Fall ist.
    Sowohl mein ehemaliger 130i, als auch der 140i HA, sind mit vier gleichen Rädern deutlich neutraler unterwegs, das merke ich im Winter.
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  10. #10 CeterumCenseo, 13.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das Hauptziel war, das Untersteuern deutlich zu reduzieren, wodurch die Kiste natürlich auch neutraler wird, dazu eben noch freie Reifenwahl. Dass das mit 235ern klappt, war mir dank WR in 225 rundum klar. Auf 245er gehen ist immernoch eine Option.

    Uch bin aber auch nich so der Fan von möglicht tief, breit, ... daher auch die ET eher groß.
     
  11. #11 CeterumCenseo, 13.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Hab eben noch ne Runde gedreht, musste eh tanken. Ergebnis: :mrgreen: :icon_cool: :mrgreen: :icon_cool: :mrgreen:

    Das hätt ich schon viel machen soll, macht richtig Spaß jetzt weil der Kübel viel agiler ist.

    Morgen 8 Uhr TÜV Termin, anschließend Zulassungsbehörde und dann geht's Mittag mal los in die Lausitz zum Fahrtraining.:driver:
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  12. #12 JuicyjuiceDE, 13.09.2020
    JuicyjuiceDE

    JuicyjuiceDE 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    379
    Die 235er sind einfach die beste Größe für den 1er. Es harmoniert in allen belangen so viel schöner.

    Mit ET45 und 3mm Platten habe ich gut 8mm Platz zum Federbein. Außen steht nix über, einfach toll :D IMG_20200913_135818.jpg
     
    CeterumCenseo gefällt das.
  13. #13 Sixpack66, 13.09.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    2.769
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Bei 3mm Platten brauchst du vermutlich nicht einmal längere Radschrauben?
     
  14. #14 CeterumCenseo, 13.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Da würde ich auch mal denken, dass es da keine andere Radschrauben braucht, 3 Umdrehungen sollten da locker noch drin sein.
    Wie schaut es da mit der Zentrierung aus, hat die noch genügen "Fleisch"? Wäre ja doch noch eine Option, so als letzter Feinschliff.

    Ich hatte im Frühjahr beim Reifenwechsel einfach mal eine hinters Serienrad rum testen vorne drauf gemacht. Das hat da am Federbein vom KW V3 gerade so nicht geschliffe. Ergo wären es mit nem 245er PSS drauf ziemlich genau 7 mm, jetzt mit dem 235 ist es eher mehr. War also klar, dass es passen wird.

    20200911_181033.jpg
     
  15. #15 CeterumCenseo, 14.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Null Problemo. Hat nur länger gedauert, weil die bei mir gerne besonders genau hinschauen; war aber auch viel Fachsimpelei dabei.

    20200914_111234.jpg

    Zulassung ist auch erledigt. Jetzt noch schnell Köfferchen packen und dann auf in die Lausitz. :icon_cool:
     
    Flo95 gefällt das.
  16. kinad

    kinad 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2020
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2015
    Warum steht im Schein 235/45?
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  17. #17 FrankCastle, 14.09.2020
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    5.015
    Ort:
    Erding
    Da ist n Schreibfehler - 235/45 anstatt 235/40 :aufgeregt:
     
  18. #18 CeterumCenseo, 14.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Jo, Tippfehler, nuss ich önder lassen. Danke für den Hinweis, ist mir selber noch nicht aufgefallen
     
    Flo95 und Teddybearx25xe gefällt das.
  19. #19 Sixpack66, 14.09.2020
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    2.769
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Ich habe mich noch nicht wirklich damit befasst, war aber etwas überrascht die Stahlflexleitungen und den Ladeluftkühler eingetragen zu sehen.
     
  20. #20 CeterumCenseo, 16.09.2020
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    2.231
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Heute mit dem aaS telefoniert, war im durch's Telefon anzumerken, wie peinlich ihm der Tippfehler ist. Er kümmert sich jetzt drum, dass ich ein neues Gutachten und ne neue ZB1 bekomme, ohne Rennerei für mich. :icon_cool:

    Why? Das gehört sich so, ist ja nach § 19 Abs. 3 StVZO abgenommen gewesen. Ergo bei der nächsten Befassung der Zulassungsbehörde mit den Fz-Dokumenten in die ZB1 zu übernehmen (§ 13 Abs. 1 Satz 2 FZV). Der TÜV hat nur alles gleich noch zusammengefasst, so ist es für die Zulassungsbehörde einfacher.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
Thema:

Bye bye understeer

Die Seite wird geladen...

Bye bye understeer - Ähnliche Themen

  1. Bye-bye 125i

    Bye-bye 125i: Hallo, nach 3 Jahren und 95000 km Spaß ohne Ende mit dem 130i Coupe (125i entkorkt - 261 PS, 319 Nm lt. Prüfstand) ist die Leasing Zeit zu Ende...
  2. Bye Bye 120d

    Bye Bye 120d: Hallo Zusammen, nach ca. 5 einhalb Jahren 1er und genauso langer Teilnahme an diesem Forum, musste ich mich jetzt von meinem 1er trennen....
  3. Bye bye E87 - doch was kommt danach? Beratung erwünscht

    Bye bye E87 - doch was kommt danach? Beratung erwünscht: Hi zusammen, nachdem ich meinen E87 120d jetzt fast 2 Jahre gefahren habe, blicke ich mehr mit einem weinenden als mit einem lachenden Auge...
  4. bye 1er, bye Forum - Sniper bezieht eine andere Stellung!

    bye 1er, bye Forum - Sniper bezieht eine andere Stellung!: Hallo zusammen, es ist für mich an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein 1er ist gestern verkauft worden und damit werde ich mich aus dem Forum...
  5. Ich sage Bye Bye

    Ich sage Bye Bye: aber bleibe hier im Forum noch aktiv. Ich habe meinen schönen 1er meinem BMW Händler zurückgegeben und bin auf einen E91 320D umgestiegen. Beim...