Busse / Strafzettel aus De

Diskutiere Busse / Strafzettel aus De im Der 1er BMW in der Schweiz Forum im Bereich Der 1er BMW Regional; Hallo Ihr hat einer Erfahrung was passiert wenn man in De geblitzt wird. Den Strafzettel bekommt man wohl zugestellt. Kann ich ein Fahrverbot...

  1. #1 rfc2324, 23.12.2010
    rfc2324

    rfc2324 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH und Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Hallo Ihr

    hat einer Erfahrung was passiert wenn man in De geblitzt wird.
    Den Strafzettel bekommt man wohl zugestellt. Kann ich ein Fahrverbot bekommen, wenn ich im Ausland zu schnell unterwegs war?

    RFC

    Knock on Wood. bisher starffrei :mrgreen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 momographics, 23.12.2010
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    vieleicht irgendwo ab 30-40 zu viel oder so... sonst wirds bei nem strafzellel bleiben denk ich mal.
     
  4. #3 Angel130i, 23.12.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    ich denk auch das du nur bei schwerwiegenden Verkehrsvergehen ein Fahrverbot bekommst.
     
  5. #4 the_cat, 23.12.2010
    the_cat

    the_cat 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich habe letzten Sommer mal einen "Liebsbrief" von der anderen Seite des Rheins, sprich aus Rheinfelden/DE erhalten.

    10Euro für 8km/h ausserorts... (hätte mich hier glatte 100 Stutz gekostet :shock: )

    Kam innerhalb von etwa 2 Wochen per Post zu mir nach Hause.
    Die hatten sogar ein Konto bei einer Schweizer Bank. Ich habe meine 10 Euro brav bezahlt.

    Ich denke, die Schweizer Behörden werden erst bei gröberen Verstössen informiert. Sicherlich dann, wenn du auch in Deutschland ein Fahrverbot kassieren würdest.
     
  6. #5 BMWlover, 23.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also Post wirst du mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit bekommen, da die Behörden sich mittlerweile austauschen. Punkte kannst du als Schweizer logischerweise nicht bekommen. Den Führerschein können sie dir auch nicht abnehmen, aber soweit ich weiß kannst du ein Fahrverbot in Deutschland bekommen.
     
  7. #6 rfc2324, 23.12.2010
    rfc2324

    rfc2324 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH und Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Hi

    also das mit "Liebesbrief" wie von Cat geschrieben ist klar. Das die allerdings ein Schweizer Konto führen :swapeyes_blue: @Cat brenn das auf CD die Schwobe kaufen die bestimmt.:lol:

    Die Kosten für Strafzettel sind auch überschaubar in De.

    "BMWlover: Punkte Flensburg geht natürlich nicht."
    Die De Behörden können mir den Schein nicht abnehmen. Die Frage ist ob Ch eine Meldung von De bekommt und dann den Auslands Raser vor Gericht zerrt.
    "Fahrverbot in De" das wäre natürlich eine Mega Katasrophe, denn nur da lässt sich mein 1er artgerecht bewegen. :aufgeregt:

    Aber das Thema Fahrverbot scheint etwas vage.

    RFC
     
  8. #7 BMWlover, 23.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Wie schnell warste denn? Ein Monat oder so wirste doch überleben :wink: Aber wie gesagt, ich bin mir nicht sicher ob das wirklich gängige Praxis ist.

    Schweizer Konto deshalb, da dir bei Überweisungen ins Ausland wahrscheinlich erhöhte Kosten entstehen und das wird eben umgangen, wenn sie ein Konto in der Schweiz führen.
     
  9. #8 Angel130i, 23.12.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Geblitzt wurde rfc2324, wie er im ersten post schreibt, noch nicht.

    Mit dem Geld auf dem Schweizer Konto wird sicher die Weihnachtsfeier bezahlt. :grins:

    Edith: @rfc2324: Cooler RFC!:daumen:
     
  10. #9 BMWlover, 23.12.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Aso, ja dann ist ja alles im grünen Bereich:wink:
     
  11. #10 the_cat, 23.12.2010
    the_cat

    the_cat 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Super Idee! :mrgreen:

    Ich denke, die Polizeidirektionen direkt an der Grenze haben sicherlich ein Konto in der Schweiz - die in Hamburg eher nicht. Aber das Konto in der Schweiz steigert vielleicht die Wahrscheinlichkeit, dass die Busse auch tatsächlich bezahlt wird, da so die hohen Überweisungsgebühren wegfallen.

    Aber ob die Kohle auch für eine richtig fette Weihnachtsfeier reicht? Meine 10Euro geben ja nicht mal eine Flasche Wein! :lach_flash:
     
  12. #11 BMW-Racer, 23.12.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Wenn du nicht grad derart rüpelhaft unterwegs bist, dass du damit andere unmittelbar in Gefahr bringst, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich das für die Schweiz in irgend einer Form lohnen würde, die Sache weiter zu verfolgen. Einfache Fahrverbote gelten, wie Marco schon gesagt hat, nur in Deutschland.
     
  13. #12 rfc2324, 14.03.2011
    rfc2324

    rfc2324 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH und Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    So nu isses passiert! :swapeyes_blue: !!

    Am Freitag abend gegen 20.30 auf der B31 hinter Freiburg geblitztdingsd.
    Hatte so 140 KmH auf der Uhr. :aufgeregt:
    Mal sehen was da kommt.

    RFC
     
  14. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Innerhalb der EU werden Bußgelder von über 70€ derweil auch ins Ausland verschickt. Früher galten ggf. nur Verbote für das Fahren eines Fahrzeuges in betreffendem Land.

    Wurde irgendwann letztes Jahr beschlossen, weiß allerdings nicht, ob das auch die Schweiz betrifft.
     
  15. #14 BMWlover, 14.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    80€ wirds wohl kosten...
     
  16. #15 HavannaClub3.0, 14.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    die grösseren Grenzübergänge scannen deine Nummer. wenn da da ne offene Rechnung hast musst du vor Ort bezahlen.

    nach CH geht nur bei heftigeren Sachen ne Meldung, z.B. bei Verkehrsgefährdung, Alkohol oder wenn in DE die Fahrerlaubnis weg wäre. dazu reichen ausserorts allerdings 41 Km/h... :unibrow:
     
  17. #16 rfc2324, 14.03.2011
    rfc2324

    rfc2324 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH und Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert

    Wenns nur das wird \:D/
    Solls mir recht sein.

    RFC
     
  18. #17 BMWlover, 14.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Tacho eilt ja eh immer etwas vor und 3% Toleranz werden auch abgezogen, daher sollten es 80 Öcken sein.

    Wenn sie aber wirklich nur das eintreiben, was Fahrverbote verursacht, dann haste Glück gehabt.:wink:
     
  19. #18 HavannaClub3.0, 14.03.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    Tickets schicken die schon bei kleineren Beträgen, es geht aber dann keine Meldung an die Schweizer Behörden. und wenn man nicht bezahlt gilt eben dann die Problematik beim nächsten Grenzübergang...

    Edith sagt noch dass die Schweizer das genauso machen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rfc2324, 06.04.2011
    rfc2324

    rfc2324 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH und Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Update

    Hi

    so gestern kam der Anhörungsbogen aus Deutschl.
    Es werden mir 129 KmH nach Abzug der Toleranz vorgeworfen.
    Doch weniger als ich nach der Schrecksekunde beim blitzdingsen dachte.
    Der Strafzettel kommt dann ja wohl irgendwann.

    to be continued

    RFC


     
  22. #20 rfc2324, 18.05.2011
    rfc2324

    rfc2324 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH und Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Robert
    Buse eingetroffen

    Hi Ihr

    so komme gerade von der Kantons Polizei, der Vorgang wude von der Freiburger Behörde an die hiesige Polizei gegeben. Berappen muss ich
    143, 50 Euro.

    RFC
     
Thema:

Busse / Strafzettel aus De

Die Seite wird geladen...

Busse / Strafzettel aus De - Ähnliche Themen

  1. Gutscheincode Leebmann24.de

    Gutscheincode Leebmann24.de: Hallo, gibt es momentan Gutscheincodes für Leebmann24? vielen dank
  2. [Verkauft] [CH/DE] Wie neu- 19'' DOTZ Kendo mit Goodyear Sommerreifen

    [CH/DE] Wie neu- 19'' DOTZ Kendo mit Goodyear Sommerreifen: Hallo Zusammen Aufgrund des Wechsels auf Z-Performance Räder diesen Sommer, biete ich meine neuwertigen Dotz Kendo Dark Räder an....
  3. Salut de Rheinland-Pfalz! :)

    Salut de Rheinland-Pfalz! :): Hi, Ich bin der Nico, bin Franzose und Deutsch und habe vor in Deutschland zu leben nachdem ich in Frankreich großgeworden bin (vielleicht bin...
  4. BOX ASSORTIMENT CLIPS BMW 1er 3er 5er 7er GARNITURE DE PORTE E83 E90 E60 E65 Z4

    BOX ASSORTIMENT CLIPS BMW 1er 3er 5er 7er GARNITURE DE PORTE E83 E90 E60 E65 Z4: [IMG]EUR 12,50 (5 Bids) End Date: 17. Jan. 21:16 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. De- und Montage der Front/Heckschürze E87 Fl

    De- und Montage der Front/Heckschürze E87 Fl: Hallo Zusammen, 1) ich möchte gerne meine Frontschürze (E87 Facelift) gegen eine "neue gebrauchte" austauschen. Es liegt vorne rechts ein...