Business Navi MP3 DVD fast voll - und es geht doch!

Diskutiere Business Navi MP3 DVD fast voll - und es geht doch! im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Wer kann sich dran erinnern, daß es ein Problem war, beim Business Navi MP3 DVDs mit vielen Titeln zu nutzen? Mein Kenntnisstand bis vorgestern...

  1. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Wer kann sich dran erinnern, daß es ein Problem war, beim Business Navi MP3 DVDs mit vielen Titeln zu nutzen?

    Mein Kenntnisstand bis vorgestern war, daß maximal 255 Verzeichniseinträge oder Titel (weiß nicht mehr genau) gehen.

    Ich habe das, als ich das Auto grade neu hatte auch schon mal probiert, eine DVD voll zu machen und er hat definitiv nicht alle Titel angezeigt.

    Irgendwo in einem Forum hatte ich dann mal die Information mit den max. 255 gefunden.

    Beim Hüttenzauber habe ich jemand getroffen (Namen leider vergessen :oops: - Crusader?), der eine MP3 DVD mit ca 3.2GB und so ca. 860 Titeln hatte - die tats einwandfrei in meinem.

    Eben habe ich es nochmal mit was selbstgebranntem probiert: Eine DVD vollgeschrieben mit 963 Titeln, 143 Verzeichnisse, also insgesamt 1106 Verzeichniseinträge. Die liest er aber leider nicht alle, es hört mitten in einem Album auf, die restlichen werden einfach nicht angezeigt.

    Sind dann genau 879 Titel in 127 Verzeichnissen, die er noch anzeigt. Ich muß gelegentlich nochmal probieren, ob es die Anzahl Titel ist, die das Limit ist, oder ob es auch drauf ankommt, in wieviel Verzeichnissen die sind.

    Wer also wesentlich weniger Titel sieht sollte sich mal melden, damit wir vergleichen können, obs an der Firmwareversion oder etwas anderem liegt.

    EDIT:

    - wenn man 2000 MP3s (kleine natürlich) ins Wurzelverzeichnis einer CD packt zeigt er 500 davon an (ganz schöne Kurbelei bis 500) -> max 500 Dateien pro einzelnem Verzeichnis

    - wenn man die 2000 Dateien auf 20 Verzeichnisse (0001-0100, 0101-0200 u.s.w.) verteilt zeigt er davon die Dateien bis 990 an

    - wenn man die 2000 Dateien in den 20 Verzeichnissen vom letzten Test in jeweils 10 Unterverzeichnisse packt (0001-0100/0001-0010, 0001-0100/0011-0020 u.s.w.) zeigt er davon die Dateien bis 900 an

    Ergebnis: Wenn man die maximale Anzahl von 500 Dateien pro einzelnem Verzeichnis außer acht läßt stehen offensichtlich ca. 1000 Verzeichniseinträge zur Verfügung - je mehr man davon für Verzeichnisse/Unterverzeichnisse verbrät, desto weniger Titel passen drauf (werden angezeigt). Die genaue Anzahl Verzeichniseinträge variiert leicht aufgrund von Einflüssen, die ich noch nicht erkannt habe.

    Die Test-Images, die ich dafür gebaut habe kann ich auf Anfrage gerne bereitstellen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    mich würde es auch brennend interessieren wie da funktioniert.
    ich hab mal getestet: eine mit vielen ordnern und ganz voll d.h.4,9 gb da waren dann nur so viele ordner zu sehen wie aufs display passt. und dann hab ich noch eine getestet mit 595 einzelnen mp3s ohne ordner dann waren nur 295 angezeigt.

    vielleicht ligt es auch an der art vom rohling ??
    gruß
     
  4. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Es kommt, wie ich ja schrieb, offensichtlich auf die Firmware-Version an. Erst ging bei mir auch wesentlich weniger. Was jetzt bei mir geht habe ich oben beschrieben und das hat sich auch mit richtigen Daten bewahrheitet.

    Ich kann wie gesagt gerne die Test-Images bereitstellen, die ich benutzt habe. Das sind, weil ich kleine Files benutzt habe nur jeweils 60MB und da es immer das selbe File war komprimiert sich das auf ~1.5MB.

    Art der Rohlinge kann ich mir nicht vorstellen, entweder das Laufwerk kann das Medium lesen, oder eben nicht. Digitaltechnik :-)

    Dann schon eher, mit welchen Optionen gebrannt wurde, z.B. Joliet oder RockRidge-Extensions. Meine Tests waren mit Joliet.

    EDIT: http://rapidshare.com/files/20811084/mp3testimages.zip

    Die in dem Zip-File enthaltenen Dateien müssen jeweils als Image auf einen Rohling - CD reicht natürlich, rewritable geht auch - gebrannt werden.
     
  5. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    so jetz hab ich ne neue software und siehe da etz sind von 595 mp3s nicht wie anfangs 249 zu sehen sondern 500 *freu freu*

    und die anlage im meinem 1er is wesentlich lauter geworden bzw ich kann sie lauter machen als vorher!
    gruß
     
  6. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    OK, das bestätigt im Wesentlichen, was ich auch schon gesehen habe, max. 500 Titel in einem Verzeichnis (was i.O. ist, weil man so viele Titel in einem Verzeichnis eh nicht will - riesen Kurbelei bis unten :-) )

    Du kannst dann, wie oben schon erwähnt, davon ausgehen, daß die Summe der Verzeichnisse und der Titel auf der DVD ca. 1000 betragen darf - und damit geht schon ganz ordentlich was drauf.

    Freut mich auch sehr zu sehen, daß BMW da anscheinend die Kritik aufgegriffen hat und nochmal was an der Firmware gemacht hat, anstelle sich stur zu stellen und zu sagen "ätsch, bätsch, das ist nicht spezifiziert und A...lecken".

    Wird einem doch wiedermal ein bisschen das Gefühl vermittelt, daß man doch was bekommt für sein Geld.
     
  7. #6 HavannaClub3.0, 20.03.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.903
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    von was redet ihr da? Firmware von was?

    das Problem mit der Anzahl Titel interessiert mich eher weniger - sehr wohl aber das Problem mit einer eher leisen Lautstärke.

    welche Version welcher Firmware (und ab wann gabs die?) ist da nötig um die Lautstärke laut zu bekommen?
     
  8. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    naja meiner is baujahr 9.2005 und heute hab ich ihn wegem meinem navi prob(siehe anderer thread) zum händler gegeben und als ich ihn wiederbekam war die anlage deutlich lauter. ich hab aber nix davon gesagt.
    also würde ich sagen dass du deinen :D dazu bringen muss deinem auto eine neue version vom der firmware (software) zu verpassen. dann dürfte es auch lauter sein(werden). ich weiß leider nicht welche version ich vorher hatte und auch noch nicht welche ich jetzt hab kann man aber nachschaun.

    gruß
     
  9. #8 HavannaClub3.0, 20.03.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.903
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    schon klar. aber WAS an meinem Auto braucht die neue Software? das Navi, das Radio - oder gibts da nur fürs Gesamtpaket eine neue Software?
     
  10. Newton

    Newton 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SR
    ich kenn mich leider noch nicht so aus aber ich denk mal ein gesamtpaket für bc und navi .
    wird das nicht von einem bus system gesteuert?
    irgendwer hier weiß das sicher genauer.
    gruß

    edit: vermutlich braucht das M-ASK/CCC gerät oder das most steuergerät ein updatet

    bitte nicht schimpfen wenn ich stuß erzähle :D
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 HavannaClub3.0, 20.03.2007
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.903
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    abgewandert!
    übers Bus System sind die ganzen Einzelteile der Elektronik verbunden und die Daten gehen da drüber.

    wg. der Software geh ich mal beim :D fragen. erstmal Danke für die Info!
     
  13. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Mir hat man mal erzählt, die Software könne man nur insgesamt (ganzes Auto) auf den aktuellen Stand bringen, was anderes würde das DIS nicht mitmachen - obs wirklich wahr ist, ist ne andere Frage.
     
Thema:

Business Navi MP3 DVD fast voll - und es geht doch!

Die Seite wird geladen...

Business Navi MP3 DVD fast voll - und es geht doch! - Ähnliche Themen

  1. Röhren wenn man von dem Gas geht

    Röhren wenn man von dem Gas geht: Hallo zusammen, ich habe kein Thema gefunden, bei dem mein Problem schon einmal besprochen wurde. Falls es eins schon gibt, bitte mich nicht...
  2. [F20] Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er

    Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er: Hi Leute, könnt ihr mir Erfahrungsberichte bezüglich Motorisierung geben? Angedacht ist entweder 118i (zu 90%) oder 120i (zu 9%) Zur zeit...
  3. Kofferraumbeleuchtung geht nicht mehr

    Kofferraumbeleuchtung geht nicht mehr: Servus zusammen, seit einigen Tagen geht das Licht im Kofferraum meines E88 nicht mehr. Die Birne an sich habe ich als Fehler ausgeschlossen, da...
  4. BMW Navi Business oder Professional?

    BMW Navi Business oder Professional?: ervus Leute, wegen einer Neuanschaffung eines 1er stellt sich mir momentan die Frage nach dem Navigationssystem, welches ich gerne bestellen...
  5. BMW E87 Sonnendachöffnung in Dachhimmel schneiden, geht das?

    BMW E87 Sonnendachöffnung in Dachhimmel schneiden, geht das?: Guten Tag zusammen ;) ich würde gerne einen schwarzen Himmel haben bloß finde ich keinen mit Öffnung für mein Sonnen/Schiebedach. Meine frage ist...