[E87] Buisness, Professional oder Fremdradio? - nicht die Standartfrage

Diskutiere Buisness, Professional oder Fremdradio? - nicht die Standartfrage im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Haben uns heute einen 1er e87 zugelegt Baujahr 2010 mit dem Standard business Radio von BMW Jetzt bitte nicht antworten "Benutze die Su-FU"...

  1. #1 Darksidep, 29.06.2013
    Darksidep

    Darksidep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Haben uns heute einen 1er e87 zugelegt
    Baujahr 2010 mit dem Standard business Radio von BMW

    Jetzt bitte nicht antworten "Benutze die Su-FU" denn dies hab ich bereits getan aber bin leider auf nichts zufriedenstellendes gestoßen, falls es doch einen sehr ähnlichen Thread gibt bitte um Entschuldigung für den Doppel-post.

    Situation ist die:

    Wir wollen in dem E87 eine gute Anlage verbauen zum Budget stehen 500-700 €. Sollte dann auch wirklich nicht mehr wesentlich mehr sein.
    Radio o. ä. gebraucht zu kaufen ist kein Problem nun aber mal zur ersten Frage.

    Lohnt sich denn das professional Radio AUCH FÜR MEIN VORHABEN?
    Habe nun viel gelesen was es alles besseres kann und dass auch der Klang etwas besser sein soll und es im gesamten recht empfehlenswert ist aber ist es wirklich sinnvoll nur für mein Vorhaben solch stolze Summe nur in das Radio zu investieren?
    Mir wäre es theoretisch egal ob eins von BMW oder ein Fremdradio würde dann vermutlich eins von Alpine wählen.

    Unter einer Anlage verstehe ich eben recht guter Klang in Kombination mit gutem Bass.
    Nicht nur guter Klang und nicht nur Bum Bum.

    Würdet ihr mir dennoch zum Professional raten oder einfach zu einem individuell zusammengestellten Paket bestehend aus Fremdradio, Subwoofer, eventuell Verstärker, Endstufe etc. ...

    Danke im Vorraus für die Antworten :)

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke 323, 29.06.2013
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Da wird dein Budget aber zu klein sein!
     
  4. #3 fastclimber, 29.06.2013
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    Ich habe auch das Business in meinem 2011 E87 120D. Mit dem Klang bin ich auch unzufrieden. Das hat nicht mal Fiesta Niveau, Umbau ist mir aber zu aufwändig, wegen der Arbeit, nicht wegen dem Geld. Ich denke das Hauptproblem sind die Boxen, nicht das Radio. Bei begrenztem Budget würde ich da anfangen.
     
  5. #4 Darksidep, 29.06.2013
    Darksidep

    Darksidep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Naja 700 wären ja ok und wie gesagt wenn es ein gebrauchtes Radio ist oder so hab ich auch keinerlei Probleme damit.
    Da sollte sich doch was machen lassen ich meine nen alpine radio mit adapter kostet circa 150 € oder vllt n gebrauchtes professional.
    Ich frag ja nur nach guten Optionen oder was ihr mir empfehlen würdet.
     
  6. #5 fdj2k, 29.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2013
    fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    moin,
    habe mir vor ein paar tage auch einen gebrauchten 1er (E82 123d) gekauft und stand vor den selben fragen....
    verbaut war ein radio business mit standard lautsprechern ohne hochtöner. ich hatte vorher eine sehr hochwertige selbst zusammengestellte anlage im vorgängerauto und war deshalb sehr verwöhnt. den "klang" im 1er empfand ich deshalb, sorry, als beleidigung für meine ohren, fiesta niveau triffts ganz gut.... keine klaren mitten und höhen, kein druckvoller bass, kein pegel.

    ein hochwertiges DIN-fremdradio kam für mich aus optischen gründen und weil ich keinen bock mehr auf die ganze bastellei hatte nicht infrage.
    ich habe mir dann in der bucht ein radio prof. besorgt und war erstaunt wie gut die verbauten standardboxen klingen können. gleichzeitig war ich aber auch entsetzt wie schlecht das business ist und warum BMW seinen kunden soetwas antut.... wenn man sich vorher mal ein tutorial durchliest, dauert der umbau keine 5 min und es lohnt sich wirklich (bei mir musste nix codiert werden). das prof kann auch endlich die namen der MP3 lieder der CD anzeigen (eigentlich eine selbstverständlichkeit).
    zusätzlich habe ich heute das alpine nachrüstsytem verbaut und das bringt wirklich nochmal zusätzlich was: klare höhen, starke bässe (für mich bissl zu basslastig) und pegel, bin wirklich sehr zufrieden. der einbau dauerte alleine ca. 4-5std. mit mittagsgrillen. wenn man schonmal am innenraum eines autos geschraubt hat ists auch nicht sonderlich schwer, man muss halt nur sorgfälltig sein.
    kosten: radio prof. ~250€, alpine sys 269€ hier beim forumshändler, evtl. neue spiegeldreiecke ~45-61€, also alles voll in deinem budget.
     
  7. #6 Darksidep, 29.06.2013
    Darksidep

    Darksidep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wow das nenn ich doch mal ne Antwort :)
    Erstmal Vielen Dank ja ich sehe mich jetzt nach einem Prof radio um.
    Wie ist denn das Alpine Nachrüstset vom Bass her reicht das aus?
    Vom Klang her hab ich ja dann ein optimales Equiptment aber reicht es Bassmäßig oder muss da noch n Subwoofer her?
    Mfg
     
  8. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Das Alpine gibt schon recht ordentlichen Bass her für den Preis. Wer jetzt einen Richtigen, großen Subwoofer gewöhnt ist, ist wahrscheinlich nicht vollends zufrieden, aber für den Preis macht das Alpine relativ viel Spaß. Alternativen wäre Audio System Audio System X 200 BMW | BMW | Fahrzeugspezifisch | Lautsprecher | CarHifi und Zenec Store Bünde für welches aber noch ein externer Verstärker zu empfehlen wäre, was dann etwas teurer wird. Beim Alpine ist ja der Verstärker dabei.
     
  9. #8 Darksidep, 29.06.2013
    Darksidep

    Darksidep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir jetzt überlegt:

    Prof. radio
    Alpine aufrüstset(eventuell)
    und als Sub hät ich gern den Eton 12-800 BR (eventuell auch den 600er)

    was hältst du bzw was haltet Ihr davon?
     
  10. #9 fdj2k, 29.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2013
    fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    das radio prof ist schon pflicht. das alpine set ist wie gesagt sehr basslastig, mir ists sogar zuviel bass, ich hab den dann im radio runtergeregelt. abgrundtiefe, drückende bässe, das die heckscheibe vibriert darfst du natürlich nicht erwarten, aber für den lauteren musikgenuss während der fahrt reicht der völlig.
    eine ext. basskiste macht erstmal wenig sinn, weil du noch eine endstufe benötigst und auch chinchkabel und high/low adapter brauchst....

    edit: mein 1er hat übrigens noch 2 woofer unter den sitzen, der unterm beifahrersitz wurde irgendwann 2009 wegrationalisiert. den solltest du wieder nachrüsten, solltest du betroffen sein.
     
  11. #10 Darksidep, 29.06.2013
    Darksidep

    Darksidep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    und was kostet das
    Ja habe BJ 2010 also müsste ich betroffen sein
     
  12. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    der zweite original woofer kostet um die 90€, musst mal biss hier suchen, da findest du auch die teilenummern usw.
     
  13. #12 Darksidep, 30.06.2013
    Darksidep

    Darksidep 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok Vielen Dank :))
     
  14. #13 Schwarzgriller, 30.06.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Wurde der beim Cabrio auch wegrationalisiert?
    Die Abdeckung ist noch vorhanden unterm Sitz.
    Sind die Kabel verlegt oder müssen die auch nachgerüstet werden?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Driver92, 30.06.2013
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.827
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ich misch mich auch mal dazwischen wenns ok is.

    Hab auch das bussiness Radio und will auch nen besseren Sound für ca. 300 - 400€.
    Macht das Sinn bzw bringt das was mit dem bussiness Radio?
    Was könntet ihr mir empfehlen?
     
  17. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    eine eindeutige antwort wirst du nur bekommen wenn du die seitenleiste entfernst (ist nur geklipst) und selber unter dem teppich nachschaust....

    @driver92 meiner meinung nach solltest du dir erstmal ein radio prof. holen und später aufs alpine sys aufrüsten.
     
Thema:

Buisness, Professional oder Fremdradio? - nicht die Standartfrage

Die Seite wird geladen...

Buisness, Professional oder Fremdradio? - nicht die Standartfrage - Ähnliche Themen

  1. [F20] Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB

    Radio BMW Professional Anzeige geht weg, Musik bleibt bei USB: Hallo, bin neu hier, habe auch schon a bisserl gestöbert, finde aber nichts hilfreiches. Habe einen F20 118i 170 PS BJ 11/2012 0663 Radio BMW...
  2. SUCHE BMW PROFESSIONAL RADIO mit USB ODER USB und BLUETOOTH für meinen E87

    SUCHE BMW PROFESSIONAL RADIO mit USB ODER USB und BLUETOOTH für meinen E87: Hallo Wie schon oben geschrieben suche ich ein Radio Prgoessional ohne Pixelfehler. Mit Fotos, Infos und Preis einfach per PN melden bitte.
  3. [F22] Radio Professional und Bluetooth Streaming

    Radio Professional und Bluetooth Streaming: Hallo zusammen, Ich google mir seit Tagen die Finger wund und finde irgendwie keine klare Aussage Hat der F22 BJ 02/2014 beim Professional Radio...
  4. Radio Professional mit Bluetooth und USB!?

    Radio Professional mit Bluetooth und USB!?: Hallo, Ich möchte in meinem E87, was noch ein Business CD Radio hat, ein Professional Radio, mit BT und USB, einbauen. Nun meine Frage: Woran...
  5. Iphone7 & Radio Professional Problem

    Iphone7 & Radio Professional Problem: Hi Liebe Forum User, ich hoffe es geht euch allen gut! Ich habe ein Problem mit meinem 116i und dem Radio Professional und dem Iphone 7. Vorher...