Büchse der Pandora - Oder auch sDrive vs xDrive

Diskutiere Büchse der Pandora - Oder auch sDrive vs xDrive im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Grüße :) ich stehe kurz vor meiner M135i F21 Bestellung und hadere momentan schwer mit mir ob ich nicht diesmal einen xDrive bestellen möchte....

  1. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Grüße :)

    ich stehe kurz vor meiner M135i F21 Bestellung und hadere momentan schwer mit mir ob ich nicht diesmal einen xDrive bestellen möchte.

    Leider bin ich extrem unentschlossen und stelle daher mal einige Frage in den Raum über deren möglichst objektive Beantwortung ich aüßerst dankbar wäre :narr:

    1. Ich weiß, dass das Auto ca. 80 KG mehr wiegt mit dem Allrad. Wie wirkt sich das hinsichtlich Durchzug 100-200 sowie auf den Spritverbrauch aus? (klar "schlecht" aber wie schlecht ist die Frage :P)

    2. Reifenverschleiss. Wie stark verschleissen die vorderen Reifen mit beim xDrive?

    3. Wie genau arbeitet das xDrive System? Ist das ein permanenter Allrad oder werden Achsen dazu und weggeschaltet je nach Bedarf? Man vergebe mir meine Unbedarftheit aber von Allradsystemen hab ich keine Ahnung.

    4. Werde ich beim Allrad Einflüsse in der Lenkung merken?

    Noch kurz zur Hilfe für die Beantwortung der Fragen: Ich fahre nicht am Limit, das kann ich auch gar nicht. Fahre allerdings schon gerne schnelle Kurven.
    Mein Streckenprofil besteht aus täglich 100 KM Pendeln zur Arbeit wovon ca. 85% Autobahn | 10% Land | 5% Stadt sind.

    Meine ursprüngliche Überlegung war, dass ich keinen Allrad brauche da eh meist alles geräumt ist.
    Andererseits regnet es natürlich auch recht oft im Lande was ja wiederum auch dem Allrad entgegenkommt.

    Grüße und schonmal Danke :daumen:
     
  2. #2 alpinweisser_120d, 21.11.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.963
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    allein schon aufgrund der 85% autobahn würde ich kein xdrive nehmen. mehr verbrauch-weniger dampf.
     
  3. -mat-

    -mat- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    CH-AG
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Mat.
    mein letzer war ein allrad. hab mich tierisch über den schlechten wendekreis geärgert und mich nie wirklich ans kurvenverhalten gewöhnen können. jetzt bin ich wieder mit heckantrieb unterwegs... und zweifle manchmal, ob nicht doch besser xdrive besser gewesen wäre, aber nur weil der winter vor der tür steht. und dann schüttel ich den kopf und freu mich auf den ersten schnee um mal wieder rumzudriften.

    lg
     
  4. #4 Maulwurfn, 21.11.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Der Allrad beschleunigt sogar schneller als die Variante mit Heckantrieb, trotz des Mehrgewichts. Und wie sagte Walter Röhrl so schön: "Alles außer Allrad ist ein Kompromiss". ;)
    Allerdings schleppen die meisten Leute im normalen Leben die Allradkomponenten 99% der Zeit einfach nur mit, ohne sie wirklich zu brauchen. Gerade bei deinem Fahrprofil ist die Notwendigkeit fraglich.
     
  5. Huensn

    Huensn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Heck
     
  6. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    walter röhrl hat da natürlich vollkommen recht :mrgreen:

    nur würde walter röhrl das "xdrive" nicht als allrad bezeichnen :lachlach:
     
  7. #7 Maulwurfn, 21.11.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Auch wieder wahr. :mrgreen:
     
  8. #8 alpinweisser_120d, 21.11.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.963
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    0-100 ja, aber auf keinen fall aus dem rollenden betrieb ab geschw. >30kmh
     
  9. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Genau das ist auch der Punkt wegen dem ich momentan eher zum sDrive tendiere.

    Ich denke mal so im Alltagsbetrieb wenn man nicht permanent in die Tasten haut wird da von der Traktion kein großer Unterschied sein (beim sDrive) zu meinem 125d jetzt oder? Immerhin liegt das Gleiche Drehmoment an :)

    Ganz schwierige Frage, man müsste sich theoretisch die Traktion auf Nässe/Schnee mit diversen Nachteilen erkaufen.
     
  10. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    @rylow..

    für mich wäre es eine reine bauchentscheidung. ich persönlich würde beide probefahren. am besten direkt hintereinander....und dann aus dem bauch entscheiden...
     
  11. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    mit "xdrive" kaufst du dir meiner meinung einfach nur sicherheit.
     
  12. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Hmm, das hab ich jetzt Etwas Anders im Gefühl. Ich merke doch eher ob es glatt/rutschig ist wenn ich mit sDrive unterwegs bin oder? Somit fahre ich z.B. Kurven langsamer an.

    Wenn ich jetzt mit xDrive permanent Traktion habe komme ich zwar vom Fleck aber in den Kurven rutsche ich doch genauso oder?

    Wie gesagt, nur Mutmaßungen. Kenne keinen Allrad, noch nie gefahren. :lach_flash:
     
  13. #13 alpinweisser_120d, 21.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.963
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ja, da das allrad nur den längsdynamischen grip erhöht nicht aber den querdynamischen grip.
     
  14. #14 Maulwurfn, 21.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Du meinst sicher "Längsdynamik", oder? :lach_flash:
     
  15. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Also bei Nässe ist der Xdrive sogar dem neuen Carrera 4 überlegen.
    Und das in allen Belangen- Beschleunigung, Querdynamik, Rundenzeit.

    Auf dem HHR war der M135i fast 4 Sekunden schneller als der Carrera 4.
    Bei Trockenheit wendete sich das Blatt.

    Quelle: Sportauto
     
  16. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Na im Grunde ist es aufgrund meines Fahrprofils wirklich nicht das Schlauste einen xDrive zu bestellen.

    Andererseits sitze ich viel im Auto und will immer vernünftig durchkommen.
    Dagegen steht allerdings wieder meine Erfahrung mit meinem 125d letzten Winter. Da bin ich auch immer gut durchgekommen bis auf einen einzelnen Tag.

    Also rein objektiv wäre der Allrad für mich im Grunde nicht die Beste Entscheidung. Bleibt also Frage des Wollens nehme ich an T_T
     
  17. #17 alpinweisser_120d, 21.11.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.963
    Zustimmungen:
    564
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich würd das allrad nur bestellen wenn ich wirklich dauerhaft im winter probleme hätte. kostet ja auch sau viel asche. kauf lieber die sportlenkung oder das adaptive fahrwerk oder navi oder sonst was. oder spar und hol ne sperre, dann hast auch kaum probleme.
     
  18. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    @flo...

    ist das wirklich dein ernst? :mrgreen:
     
  19. Rylow

    Rylow 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    12
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Man kann früher aus der Kurve beschleunigen oder nicht?
    Einfahren theoretisch aufgrund des Mehrgewichts allerdings langsamer oder?
     
  20. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Am besten beides Fahren (sDrive/Schalter und xDrive/Automat) und den Bauch entscheiden lassen. Dann hast Du beide "extreme". Zu beachten ist, dass Du mit Allrad auch zwingend Automatik hast (ist für mich ein KO Kriterium).

    Die ganzen Zeiten und Werte sind nett für die Statistik, aber entscheidend ist doch Dein subjektiver Eindruck. Du fährts ja keine Rennen.

    Ich liebe die Kombination Schalter/Heck, aber seitdem die Strassen nass und rutschig und die Winterreifen drauf sind, ist alles am Blinken wg. Traktionsmangel. Da muss ich halt bis März durch...
     
Thema: Büchse der Pandora - Oder auch sDrive vs xDrive
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied xdrive a3 quattro

    ,
  2. xdrive fahrspass

Die Seite wird geladen...

Büchse der Pandora - Oder auch sDrive vs xDrive - Ähnliche Themen

  1. Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive

    Wer hat am meisten Kilometer am Xdrive: Liebe M- Gemeinde, mich würde interessieren wer am meisten Kilometer am 135/140i Xdrive ohne Reparatur am Getriebe/Differential hat. lg. Peter
  2. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  3. [E8x] Eton 150.4 vs Eton 100.4

    Eton 150.4 vs Eton 100.4: Guten Abend, Ich habe vor in naher Zukunft mein Hifi System aufzurüsten. Dabei bin ich immer wieder an Eton hängen geblieben, scheint das beste...
  4. [F21] Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung

    Verkaufe meinen M135i xdrive mit Vollausstattung: Hallo liebes Forum, ich biete euch hier meinen BMW M135i xdrive in Mineralgrau zum Vorzugspreis für euch an. Es handelt sich um das VFl Modell...
  5. Gewindefahrwerk M140i, xdrive

    Gewindefahrwerk M140i, xdrive: Hallo, suche eine gute Bezugsquelle für das KW Gewindefahrwerk für den M 140 , xdrive. Hat jemand eine gute Kontaktadresse St.