Brummen / Resonanzschwingung bei 1100 U/min

Diskutiere Brummen / Resonanzschwingung bei 1100 U/min im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo 1er-Forum, ich habe bei exakt 1100 U/min eine etwas nervige Resonanzschwingung - beim Fahren (70 km/h, 6. Gang) hört man aufgrund der...

  1. anvis

    anvis Guest

    Hallo 1er-Forum,

    ich habe bei exakt 1100 U/min eine etwas nervige Resonanzschwingung - beim Fahren (70 km/h, 6. Gang) hört man aufgrund der Fahrtgeräusche nichts aber im Stand nervt es zumal die Leerlaufdrehzahl beim Kaltstart bei eben diesen ominösen 1100 U/min liegt.

    Im Motorraum habe ich keine losen Teile gefunden und zudem festgestellt, dass das Geräusch im Innenraum deutlicher hörbar ist als von außen.

    Habt ihr das gleiche Problem? Gibt es hier eine Lösung oder muss ich damit leben?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 creative, 07.12.2014
    creative

    creative 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Spritmonitor:
    70 und 6. Gang hört sich nach zu langsam an, da rumpelt es bei mir auch. Da würde ich im 5. fahren.
     
  4. anvis

    anvis Guest

    Der 6. Gang ist bei 70 km/h völlig ok aber das Brummen ist stets bei 1100 U/min zu hören. Bei kaltem Motor ist es gefühlt etwas lauter...
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    222
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    mal auf die Hebebühne, Klimaanlage aus/ein, unterschied?

    schwingungsresonanz an der Auspuffanlage eventuell oder abschirmblech, sollte man finden können....
     
  6. anvis

    anvis Guest

    ...die Klimaanlage ist es nicht. Die Problematik hatte ich im Netz schon gefunden.
    Nach dem Abschirmblech werde ich am Wochenende schauen. Jetzt ist es abends zu schnell dunkel aber ich bin der Meinung, dass das Geräusch aus dem Motorraum kommt.

    Ich muss das finden, denn ich will die Kiste nicht zu BMW bringen. Das geht gegen meine Ehre... :P
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    222
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    klimanalage selber meinte ich nicht..zumindest bei meine Emodell diesel hat die die Drehzahl so merkwürdig beeinflusst (kompressor an, Drehzahl im stand unmerklich runter), dass danach die Auspuffanlage eienen scheppernden resonazton erzeugte, trotz neuen Schwingungsdämpfers...
     
  8. #7 wolfimschafspelz, 10.12.2014
    wolfimschafspelz

    wolfimschafspelz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saltgrit
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Berty
    Spritmonitor:
    Ganz ehrlich?
    Mach so was nicht - 70 und 6. Gang. Der Motor wehrt sich. Ich fahre meinen ab 80 im 6. - und das ist schon untertourig genug.
    Aber dem unbenommen - solchen blöden Resonanzen ist schlecht beizukommen - nicht selten leicht verspannter Auspuff und und und...
     
  9. #8 M///Uli, 10.12.2014
    M///Uli

    M///Uli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Uli
    Spritmonitor:
    Also mal meine ehrliche Meinung!!

    Da fährst du ihn so Untertourig, da ist das normal. Hatte das bei jedem Diesel sobald er zu Untertourig ist, hört man da ein Brummen... Beim Benziner ist das nicht so beim Diesel grad mit der Umdrehung bei 1100 U/min ist das normal kenn das aus 3 Autos so!!
     
  10. #9 wolfimschafspelz, 10.12.2014
    wolfimschafspelz

    wolfimschafspelz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saltgrit
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Berty
    Spritmonitor:
    Hab das vorhin noch mal ausprobiert, also, meinen kann man bei 1100u/min bewegen, brummt nichts ungewöhnliches. Dann hat deiner wohl ein kleines Problem.
    Aber, hat der 116d nicht eine Ausgleichswelle weniger und ist damit generell brummiger?
     
  11. #10 anvis, 10.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.12.2014
    anvis

    anvis Guest

    Die Diskussion über das untertourige Fahren will ich hier nun wirklich nicht führen - das spielt auch keine Rolle, denn das Resonanzbrummen habe ich auch im Leerlauf.

    Irgendeinen Einfluss scheint die Klimaanlage aber dennoch zu haben, denn das Geräusch verändert sich, wenn sie aus ist. Wo sitzt der Schwingungstilger, der das Problem beeinflusst? Oder schwingt sich hier ein Rohr in motornähe auf?

    Danke für eure Tipps!
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    222
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    aha....beim E war der im vorderen drittel, etwa in mitte der Vordersitze...beim f musst du mal sehen, man erkennt die dinger, Metall gummi Konstruktion....

    mein tipp, leerlaufdrehzahl verändern, 50rpm reichen schon...

    1100rpm ist aber nicht die lerlaufdrehzahl?! beim diesel läge die bei 800-850...beziner, den hast du doch nicht?
     
  13. anvis

    anvis Guest

    1100 U/min ist die Leerlaufdrehzahl bei unter 0°C; normalerweise liegt sie bei exakt 800 U/min. Die Resonanzschwingung tritt aber eben bei exakt 1100 U/min auf und fällt bei stehendem Auto und kalten Motor halt deutlich stärker auf als beim Fahren. Ich schaue mir die Kiste am Wochenende noch einmal in Ruhe an.

    Kann ein schlagender Schlauch im Motorraum ausgeschlossen werden? Der wäre dann wahrscheinlich auch nicht im Innenraum hörbar...
     
  14. #13 icecube919, 11.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2014
    icecube919

    icecube919 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wendelstein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Hallo

    Ich habe dieses "Brummen" auch. Klingt wie ein metallisches Scheppern.
    Kommt aus Richtung Unterboden im Heckbereich des 1ers.
    War damit beim Freundlichen. Der sagte das wäre eine Resonanzschwingung von der Abgasanlage, bedingt durch die Aufhängung, und könne mit einfachen Mitteln nicht beseitigt werden.
    Ich hab ihm dann noch einen schönen Tag gewünscht... :roll:

    Angefangen hat das bei mir auch bei ca. 1000/min und jetzt erstreckt sich das über ein ganzes Drehzahlband bis ca. 2000/min in unterschiedlichen Lautstärken.

    EDIT:
    Kurz meine Daten: 116d, 5-Türer, ca. 33000km
     
  15. anvis

    anvis Guest

    Na das klingt ja ermutigend. Ich war gerade noch einmal draußen und bin nach wie vor der Meinung, dass das Geräusch von vorn kommt. Aber ich konnte es dennoch nicht eindeutig lokalisieren.

    Irgendwo hatte ich gelesen, dass ein Schlauch der Klimaanlage Geräusche durch Schwingungen verursacht hatte. Leider finde ich den Post nicht mehr - hat hier irgendwer mehr Infos? Diesen mysteriösen Schlauch würde ich gern ausschließen...

    Danke!
     
  16. Sandy

    Sandy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Sandy
    Klingt ziemlich nach dem Problem, was ich nun auch seid ca. 3-4 Wochen habe.. Wollte mir demnächst mal einen Termin beim Freundlichen holen.

    Dieses "rattern" kommt bei mir auch vom Heckbereich, denke irgendwas vom Auspuff?!
    Dürfte doch nicht sein.. Ich habe meinen 16d - 3 Türer seid April. 20 000 KM..

    Extrem hört man es nur, wenn der Motor noch kalt ist.
    Auch beim fahren, wenn ich so schalte wie "Eco-Modus" mir es sagt, hört man das rattern gut.. Hört sich an, als ob das ne billige und alte "Karre" sei..

    Dachte eigentlich, dass ich mit nem Neuwagen nun 3 Jahre ruhe hätte ... :-/

    Grüße
     
  17. anvis

    anvis Guest

    Naja, es handelt sich wohl um ein Comfort-Problem und keinen funktionalen Mangel, den die allermeisten Leute nicht einmal hören würden.
    Ich habe mittlerweile an so ziemlich allen rotierenden Teilen im Motor gelauscht. Von vorn scheint es tatsächlich nicht zu kommen. Somit bleiben der Schwingungstilger sowie die Abgasanlage. Beides kann ich mir aber erst Weihnachten ansehen...
     
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    222
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    komfortproblem...klar, irendwo in nimmerwo freut man sich übers geräusch, wagen läuft....:narr:

    würde das problemchen mal nicht unter den scheffel stellen.....klappern, brummen, dröhnen...alles nur Serie?!:shock:
     
  19. 1sa

    1sa 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    230i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Bin gerade extra nochmal raus, um das bei meinem zu checken. Habe nichts gehört, ausser den dieseltypischen Geräuschen, Leerlauf Drehzahl liegt bei mir auch unter 1000 U/min ...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sandy

    Sandy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgien
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Sandy
    Ja bei mir liegt die auch unter 1000 U/min, aber wenn der Wagen Kalt ist, dann hört man das im Stand bei mir ziemlich gut..
    Bei mir klingt es wirklich so, als ob es vom Auspuff käme.. irgendeine Halterung vielleicht.
    Komischerweise, nach ca. 10-15 Minuten fahrt, wenn der Wagen warm ist, hört man eigentlich nichts mehr..
     
  22. anvis

    anvis Guest

    Also, ich habe vorhin unter das Auto geschaut - wackelt man in der Fahrzeugmitte am Auspuff, so hört man aus Richtung des Flexrohrs und somit aus der Nähe des Motorraumes aus quitschendes / dröhnendes Geräusch. Es klingt, als würde das Flexrohr Geräusche machen oder die Spannschelle am Übergang zum Auspuff an der verkleideten Wandung anschlagen.
    Leider ließ sich dies nicht weiter verfolgen, da hierzu die gesamte Unterbodenverkleidung abgebaut werden muss und das geht wohl nur mit Hilfe einer Hebebühne.

    Kurzum: Verspannt ist das nix. Aber das Geräuscht kommt von der Abgasanlage, ggf. sogar vom Partikelfilter. Ich werde mir Ende Januar einen Termin bei BMW holen, die sollen sich das im Rahmen der Anschlussgarantie ansehen.
     
Thema: Brummen / Resonanzschwingung bei 1100 U/min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f30 diesel brummen

    ,
  2. bmw 116i brummen untertourig

    ,
  3. f20 klappern kalt

    ,
  4. bmw f20 brummen motorraum,
  5. bmw f20 brummen kalt,
  6. resonanzschwingungen dröhnen,
  7. f20 diesel motor brummt,
  8. kreidler brummt bei mittlerer drehzahl,
  9. was tun wenn untertourig auspuff brummt,
  10. f20 brummen bei 1000u/min,
  11. bmw f20 ansaugstutzen droehnen,
  12. f20 brummen ,
  13. m20 motor bmw resonanz bei 1200 u/min,
  14. 1er bmw 2.0 diesel brummt,
  15. bmw 116d resonanz
Die Seite wird geladen...

Brummen / Resonanzschwingung bei 1100 U/min - Ähnliche Themen

  1. Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min

    Motor dreht nur noch bis 2500 U/Min: Servus zusammen, ich fang mal von vorne an. Ich habe einen E87 123d BJ 2008 mit einer Laufleistung von 162tkm. Jetzt ist mir ein Pleuel...
  2. Michelin PSS 225/40 u. 245/35x18 - top

    Michelin PSS 225/40 u. 245/35x18 - top: Biete hier einen Satz Michelin Pilot Super Sport Reifen bestehend aus: 2 x 225/40x18, 88Y, DOT 08/2016 2 x 245/35x18, 92Y, DOT 07/2016...
  3. Reifensatz Michelin PSS 225/40 u. 245/35x18 - wie Neu

    Reifensatz Michelin PSS 225/40 u. 245/35x18 - wie Neu: Zum Winter-Forum-Super-Schnäppchen-Preis biete ich Euch an: 1 Satz Michelin Pilot Super Sport Reifen[ATTACH] bestehend aus: 2 x 225/40x18, 88Y,...
  4. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  5. Bwm 118i 05.2007 / HSN/TSN: 0005/AAE Blechernes Geräusch beim Beschleunigen unter 1.300 U / min

    Bwm 118i 05.2007 / HSN/TSN: 0005/AAE Blechernes Geräusch beim Beschleunigen unter 1.300 U / min: Hey Leute, als ich heute mal ohne Radio zur Arbeit gefahren bin, ist mir aufgefallen das wenn ich von unter 1200 U / M in einen etwas...