Bringst du dein Öl zum Ölwechsel selber mit?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von WIILLI, 29.06.2012.

?

Bringst du dein Öl zum Ölwechsel selber mit?

  1. Ja

    159 Stimme(n)
    63,9%
  2. Nein

    90 Stimme(n)
    36,1%
  1. #1 WIILLI, 29.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hier mal der Ursprung dieser Umfrage :)


     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, die Zusammenführung hat nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt hatte :eusa_shifty:

    Egal, hier kann jetzt über das Thema weiter diskutiert werden, aber immer sachlich bleiben :nod:
     
  4. #3 eisheilig, 29.06.2012
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    und das ist genau der punkt! ich habe auch die wahl welches fahrzeug ich fahre. ein m-neufahrzeug, oder irgendeinen gebrauchten bei dem auch ein garagenölwechsel bzw. allerwelts atu-service reicht.
     
  5. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Auch der Vergleich zwischen einem Neufahrzeug und einem Gebrauchten ist unpassend. Wenn, dann bitte Neu und Neu vergleichen (denn ich kann mir gut vorstellen, dass sich kein Händler diese Abzockmasche entgehen lässt).

    Auch in nem Club muss ich nichts trinken, wenn mir die Preise nicht zusagen. Zumal ein Club vom Verkauf der Getränke lebt! So erwarte ich von einem BMW Händler, dass er vom Verkauf von Fahrzeugen lebt, nicht durch Wucherpreise beim Service :)
     
  6. #5 daytona900, 29.06.2012
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    So sehe ich das auch! bei rund 300% aufschlag finde ich das nicht mehr lustig
     
  7. joe266

    joe266 Guest

    BMW ist nunmal eine Apotheke, sei es beim Service oder bei Neuwagen mit den entsprechenden Aufpreisen für Ausstattung.

    Bisher habe ich mein Öl nicht selbst mitgebracht, werde das aber wohl beim nächsten Mal so machen.
     
  8. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich biete ein exklusives Premiumöl für BMW an, vorher auf Umgebungstemperatur erwärmt, damit es seidenweich in den Motor perlt.
    Eingefüllt mit einem goldenen Kännchen mit M-Logo, und bei passender Musik.

    Der Ölwechsel für M-Modelle liegt bei günstigen 40 Euro pro Liter, für diesen besonderen Service ein Schnäppchen.
     
  9. #8 Maulwurfn, 29.06.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Helgoland
    Ich hätte nicht gedacht, dass das so eine weit verbreitete Sitte ist. :shock:
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Selbst beim Porsche werde ich in Zukunft das Öl selber mitbringen :) 20-25€ pro Liter anstatt 6,50 sind ein enormer Unterschied und mir in keinster Weise peinlich. Sollte das irgend eine Werkstatt widererwarten nicht akzeptieren, dann gehe ich halt zur nächsten!
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, sehr interressant....

    ich kaufe demnächst das "teure" öl von dem herrn, der in der werbung so nett sagt:

    ich bitte sie, akufen sie öle von xy und unterstützen sie uns mit unserem deutschen qualitätsprodekt...etc. (nicht worwörtlich).

    das darf dann bmw einfüllen.

    da tu ich doppelt gutes!

    gruss
     
  12. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Weiß nicht ob das bei Porsche akzeptiert wird, wie Hardy hier schon geschrieben hat, sind preisverhandlungen bei Porsche sehr unschick :)
     
  13. #12 Machine, 02.07.2012
    Machine

    Machine Gesperrt!

    Dabei seit:
    05.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Wer BMW fährt, kann auch BMW Öl bezahlen :lach_flash:
     
  14. #13 flyfan, 02.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Ich kaufe originales 5W30-BMW Öl auf ebay, zahle für 6 Liter 43€ (inkl. Versand AT) oder ich "kaufe" es beim :) und zahle 117€ für dasselbe Öl...sind schlappe 74€ Unterschied.
    Muss ehrlicherweise gestehen, dass ich lieber mit meiner Freundin essen gehe, als BMW das Geld in den Allerwertesten zu stopfen - da kann der Service im Autohaus noch so gut sein. (Was er leider nicht immer ist :?)
    Trotzdem sage ich aber auch: Wenn sie mal was wirklich gut machen, dann bin ich sicher der Letzte, der dem MECHANIKER (!!) nichts für die Trinkgeldkasse gibt, aber BMW verdient genug mit seinen Kunden.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Aber wirklich nicht. Wer Porsche kauft, weiß wie man Preise drückt und verhandelt.
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hm, nur sehe ich den Mechaniker irgendwie nie...ich werde immer von einem sogenannten Service-Berater empfangen, der muss scheinbar meine Wünsche für den Mechaniker übersetzen und der Berater bringt mir das Auto wieder
     
Thema: Bringst du dein Öl zum Ölwechsel selber mit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei bmw öl selber mitbringen

    ,
  2. bmw ölwechsel öl selbst mitbringen

Die Seite wird geladen...

Bringst du dein Öl zum Ölwechsel selber mit? - Ähnliche Themen

  1. Bmw 118i Öl geraucht

    Bmw 118i Öl geraucht: Hallo tut mir leid für meine deutsch , Ich habe die bmw 118i Automatik 2006 bj mit 83.000 kil. Ich habe Gehör das alle die BMW ein bissien Öl...
  2. Lambdasonde vor/nach Kat die selbe?

    Lambdasonde vor/nach Kat die selbe?: Hey Jungs, ich habe jetzt das komplette Forum durchsucht und halb google:roll:, habe einen 116i e87 Bj 05/2006. Erstmal wieviel Lambdasonden hat...
  3. [E8x] Welches Öl ist zu empfehlen ?

    Welches Öl ist zu empfehlen ?: Guten Morgen Leute, Unsere beiden 1er schreien nach Öl sowie ist auch bald der Ölwechsel dran . Zurzeit drin ist das BMW Öl 0w40 longlife 3 Im...
  4. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  5. [E87] ÖL an Ölwannendichtung

    ÖL an Ölwannendichtung: Habe das Problem das an meiner Ölwannedichtung sich öl sammelt (Abgasseite zum getriebe hin) . Von wo könnte das öl kommen und sich dort...