BREYTON GTS-R Gunmetall_Frage???

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von rasda84, 13.04.2011.

  1. #1 rasda84, 13.04.2011
    rasda84

    rasda84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Raum Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2014
    Hej 1er-Gemeinde,

    möchte mir die Breyton GTSR in gunmetall auf meinen BMW machen. Ich bin absoluter Nerd was die Bezeichnungen der Räder angeht.

    Habe keine Lust auf Umbauarbeiten an der Karosse und würde gerne die Originalbereifung auf den Felgen fahren, da der Wagen noch fast neu ist.

    Komm ich mit diesen Dimensionen damit hin:

    7,5, ET 45, 18 Zoll und 8,5 ET 48, 18 Zoll

    Fzg. ist ein 135er Bj 2010.


    Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte!

    Muss ich die Teile dann noch eintragen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 13.04.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    es geht, eintragen musst du.
     
  4. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ja, Havanna hat alles gesagt :)

    aber warum Nerd? Du meinst wohl Noob? :mrgreen:
     
  5. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich würde auf keinen Fall die RFT-Reifen auf diesen Felgen fahren. Diese Kombi halte ich für grob fahrlässig. Es handelt sich ja um Leichtbaufelgen und diese mit Reifen zu fahren, die fast keine Schläge absorbieren, würde ich niemals machen.
     
  6. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Vorallem wiel die Breyton Felgen doch qualitativ nicht so hochwertig sind, oder? Gabs da nicht mal (auch hier im Forum) alle möglichen Horrorstories mit Rissen etc pp?
     
  7. #6 evoVII, 13.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Bei 215 und 245 stimmen deine Angaben. (7,5 + 8,5) Wird hinten aber extremst eng...zumindest laut Gutachten musst du nacharbeiten.
    Für 225 rundum würd ich eher komplett 7,5er nehmen, die darf man auch offiziell ohne Nacharbeiten fahren.

    // Edit: ok du hast ja ein Coupe, da kenn ich das Gutachten nicht auswendig

    Das die Felgen nicht so gut sein sollen halt ich stark für ein Gerücht, grad bei Mini gibt es die sehr oft. Mit dem Riss ist glaub ich eine Meldung von den Amis, aber wer weiß was da für Faktoren mitgespielt haben...von 10.000 Kunden hat man immer mal jemanden der nicht zufrieden ist oder wirklich ne fehlerhafte Felge bekommen hat.

    Meine Lieferung müsste in 1-2 Wochen kommen...

    Eintragen bzw. ne Abnahme musst du auf jeden Fall machen lassen
     
  8. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das haben hier einige erzählt... So nach dem Motto: Ein Freund von einem Freund und der Bruder davon hat mal gehört, oder so ähnlich ging das...
    Im amerikanischen Forum war jemand, der die Felgen mit RFT's gefahren hat und dort waren die Felgen hin. Ich würde auch auf den OZ keine RFT's fahren. Du hast halt 4 kg Alu weniger...
     
  9. #8 BMWUA, 13.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Fahre 8,5x18 ET43 rundherum und das passt super bei 225er Reifen.
    Bei einer ET48 hinten sollte auch ein 245er, der nur noch 3mm breiter ist,
    eigentlich absolut kein Problem sein.
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 13.04.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    eng wird das nicht. Serie ist ET52, und die kann man locker mit 10mm Scheiben fahren.
     
  11. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Auf dem Hatch ok, aber beim Cabrio / Coupe ist das Ganze schon deutlich enger. Meine Felgen wurden auf einem Cabrio montiert und so rein optisch war etwas weniger Platz, wie bei mir.
     
  12. #11 rasda84, 13.04.2011
    rasda84

    rasda84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Raum Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2014
    oje...hab mir schon gedacht das es doch nicht so einfach geht wie gedacht...

    gut, dass ich hier im forum mal nachgefragt habe. wollt sie mir schon bestellen....

    dann bin ich echt am überlegen erst die serienbereifung runterzufahren und dann nächsten sommer mir neue felgen zu holen mit nrft.

    ach...alles so kompliziert...hab die breytons schon am auto gesehen. wobei ich nicht glaube das die felgen anfällig sind.

    sind die breytons nicht auch die die aufm m3 sind und 1m?
     
  13. #12 MilitarySales, 13.04.2011
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    rasda84 mein guter mann. Es gibt wenige Felgen die so problemlos passen werden wie diese Breytons.
    Nein, Breyton stellt keine Werksfelgen für BMW her, aber das design ist oft kopiert und geklaut.
    Die Breytrons haben einen "knick" in der Speiche, für mich hauptgrund sie nicht zu kaufen.
     
  14. #13 rasda84, 13.04.2011
    rasda84

    rasda84 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Raum Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2014

    stellt der knick für dich ne mögliche bruchstelle dar, oder weshalb ist es für dich ein grund sie nicht zu kaufen?

    da hat bmw aber fast 1:1 (wenn nicht sogar 1:1) von breyton abgekupfert...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Mein Kommentar sollte auch nicht heissen, das es nicht passt. Bloss für 10mm Spurplatten wird es beim Coupe / Cabrio wohl nicht reichen.
     
  17. #15 HavannaClub3.0, 13.04.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    bist du zwischendurch auch mal bei Bewusstsein? hier hat niemand behauptet dass es mit 10mm Scheiben passt.

    sondern: der Werks Std. ET52 passt ohne Probleme mit 10 mm Scheiben.

    der fortgeschrittene Leser denkt kurz und weiss dann dass wenn es mit eff. ET 42 passt - dann passt es auch mit ET48.

    gutäään Morgääähn!
     
Thema:

BREYTON GTS-R Gunmetall_Frage???

Die Seite wird geladen...

BREYTON GTS-R Gunmetall_Frage??? - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  3. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  4. [Verkauft] BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS

    BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS: Wegen Felgenwechsel zur neuen Saison biete ich hier meine Sommerräder an. Es handelt sich um BBS CH-R in matt schwarz mit Michelin Pilot Super...
  5. [F20] Staubschutz Manschette hinten L&R

    Staubschutz Manschette hinten L&R: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meiner Staubschutz Manschetten, die hinten links und rechts defekt sind (siehe Bild). Kann mir...