[E87] Bremsverschleiss

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Andalucia, 21.12.2013.

  1. #1 Andalucia, 21.12.2013
    Andalucia

    Andalucia 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus
    Hallo,
    bin an einem 123d Automatik von 3/2011 dran. Hat wohl 42000tkm. Preis ist/war 25000.- VHB, Edition Sport 18" mit wohl fast allen Extras und Winterreifen auf BMW 17" Alus.
    Nun habe ich grad eine Email bekommen wo der Eigner meint jetzt nochmal 1500.- für neue Bremsen und TÜV reingesteckt zu haben, kein VHB mehr.
    Was mich irritiert ist der genannte Rechnungspreis. Bei dem km-Stand sollte doch eigentlich noch keine komplett neue Bremsen nötig sein, oder? Die Beläge alleine können nicht soviel kosten.
    Ist das ein Preistrick oder verschleissen die Bremsen wirklich so schnell?
    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fastclimber, 21.12.2013
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    Ich habe einen 120D, bei mir halten die Bremsen auch nicht länger. Bei mir ist es viel Landstraße mit vielen Kreisverkehren.
    Gruß Frank
     
  4. #3 CSchnuffi5, 21.12.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    also Ja die Bremsen können einen recht hohen Verschleiß haben

    aber nein die 1500€ sind nicht Normal

    ist nicht mal nen BMW Tarif

    einzig er hat ne Performance Bremse dann könnte es mit guten Aufschlägen hinkommen
     
  5. #4 Andalucia, 21.12.2013
    Andalucia

    Andalucia 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus
    Danke für Eure Antworten. Ich habe den Verdacht diese Aussage ist ein reines Preisding. Mit 25k von privat ohne Garantie und ausweisbarer MwSt erscheint mir das Auto dann doch etwas überteuert.

    LG
     
  6. #5 atzenhainer, 22.12.2013
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Mein 123d Edition Sport steht auch zum Verkauf. Allerdings für einen deutlich günstigeren Kurs und komplett gemachten Service.
    Bei Interesse kannst du dich gerne melden.
     
  7. #6 bmwgirly, 23.12.2013
    bmwgirly

    bmwgirly 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    die beläge sind ruck zuck runter...auch bei normaler fahrweise.aber mehr wie 350€ inkl einbau bei bmw würde ich nicht ausgeben.
     
  8. #7 atzenhainer, 23.12.2013
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Der Tausch der Beläge der VA und HA kostet bei BMW komplett gute 500€.
    Mit Bremsscheiben liegt man bei BMW bei knapp 1000€.

    Meine Beläge waren bei zügiger Fahrweise nach gut 50000km fertig.
    Die Scheiben sehen nach 80000km noch in Ordnung aus.


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  9. #8 oVerboost, 24.12.2013
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Kann ich nicht bestaetigen, dass die ruck zuck runter sind....etwas vorausschauende Fahrweise vorausgesetzt. :kaffee:

    Gesendet von keinem iPhone.
     
  10. #9 illuminati, 24.12.2013
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Ruck zuck runter? Das kann ich nicht behaupten.. Hab meinen 123d mit 40tkm gekauft und mit 82tkm verkauft.. Und da wurden bisher weder Klötze noch Scheiben getauscht... Und die restreichweite für vorn und hinten lag beim Verkauf bei über 30tkm.. Kommt halt immer auf das fahrprofil an...
     
  11. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    kann ich nur bestätigen, fahre meinen jetzt seit ~13 tkm und die Bremsenverschleißanzeige ist grad mal um 3tkm runter gegangen und "klebt" bei 15t Restreichweite. Fahre aber sehr viel Autobahn und dabei selten mal mehr als 130, scheiß rushhour...
     
  12. FM 01

    FM 01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    123d(A): bei 40000 habe ich neue Beläge reingemacht, ATE ceramic. Da alten waren noch zur Hälfte da. Von daher meine ich, dass die Beläge gut 70000 km halten.
     
  13. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    die Ceramic haben bei mir sowohl an der VA als auch an der HA maximal 10tsd Kilometer gehalten. Die BMW Beläge ca 40000km . Scheiben haben (insofern es die ersten waren) 85000km gehalten. Aber ich bin nicht repräsentativ :D

    Also normale Leute sollten mit den Serienbelägen minimum 50000km durchkommen und mit den Scheiben 100000km. Aber OK mit Automatik und je nach Streckenprofil...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 oVerboost, 30.12.2013
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Die Ceramic sollen laut Hersteller 10% länger halten als herkömmliche Beläge.
     
  16. #14 fireduro919, 30.12.2013
    fireduro919

    fireduro919 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jagsttal - AA
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Reinhold
    Hallo ich hab ein 123 Cabrio und nun ca. 66000 km und die Bremsen vorn werden noch gut 30000 km halten, hinten gut das doppelte. Gruß Fireduro919
     
Thema:

Bremsverschleiss

Die Seite wird geladen...

Bremsverschleiss - Ähnliche Themen

  1. [E81] Warnkontakt Bremsverschleiß Länge

    Warnkontakt Bremsverschleiß Länge: Hallo, welche Warnkontakt Länge für HA braucht mein E81 120d 12/2007? Im Internet hab ich 1086mm uns 1107mm gefunden. Zudem meinte mein Händler...
  2. [E87] Sensor Bremsverschleiß arbeitet nicht sauber?

    Sensor Bremsverschleiß arbeitet nicht sauber?: Hallo an alle, mein Vater fährt einen 116d. Vor 2 Wochen erschien die Meldung, dass die Bremse hinten verschlissen sein. Letzte Woche erschien...
  3. [E87] Bremsverschleiß hinten

    Bremsverschleiß hinten: Habe an dieser Stelle mal eine Frage,warum verschleißen die hinteren Bremsbeläge schneller als die vorderen.Eigentlich ist es ja völlig unlogisch,...