Bremsstaub eingebrannt entfernen

Diskutiere Bremsstaub eingebrannt entfernen im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey leute ich habe mir einen F20 mit M paket und den M Felgen 17zoll gekauft. Leider hat mein Vorgänger die Felgen nicht gepflegt. es gibt...

  1. hoelly

    hoelly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    4
    Hey leute ich habe mir einen F20 mit M paket und den M Felgen 17zoll gekauft.
    Leider hat mein Vorgänger die Felgen nicht gepflegt. es gibt einzellne schwarze Punkte (Bremsstaubnester)
    welche ich mit Felgenreiniger Gel sowie Hochdruckreiniger leider nicht beseitigt bekomme.
    Hat jemand evtl ein Wundermittel oder ein Tip was ich nutzen kann um die Felgen wieder hin zu bekommen?
     
  2. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.219
    Zustimmungen:
    3.370
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Würde so vorgehen:
    1. Shiny Garage D Tox, Gyeon Iron oder CarPro Iron X nutzen, je nach Präferenz
    Sollte das nicht reichen:
    2. Lackreinigungsknete inkl Gleitmittel
    Reicht das auch nicht:
    3. Felgen polieren
     
    iramuf933 gefällt das.
  3. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Für richtig mieß eingebrannten Bremsstab nehm ich Iron X Gel/ Paste. Das funktioniert echt gut. Das flüssige Iron X zum Sprühen kommt da meiner Erfahrung nach nicht ansatzweise ran. Das mit dem Kneten ist m.E. eher was für die letzten hartnäckigen Reste. Wenn man da versucht nach der ersten Reinigung mit klassichem Felgenreiniger den Rest weg zu kneten... Da ist man ein Wochenende mit beschäftigt und hat sich dabei 50 Krämpfe geholt. Hab das mal probiert und für mich war das keine Option. Ohne die Entdeckung der Iron X Paste hätte ich die Felgen eher zum Lacker abgegeben, soll der sich doch damit rum ärgern.

     
  4. #4 Jazzy76, 05.11.2018
    Jazzy76

    Jazzy76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Ludwigsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Jasmin
    Spritmonitor:
    Probier’s mal mit Backofenspray !
     
Thema:

Bremsstaub eingebrannt entfernen

Die Seite wird geladen...

Bremsstaub eingebrannt entfernen - Ähnliche Themen

  1. Sportsitze bezug entfernen.

    Sportsitze bezug entfernen.: hallo, ich möchte die sitzfläche von meinen teilleder sportsitzen demontieren, um die wange neu zu beledern lassen. Habe auch schon alle blenden...
  2. [E82] Softwareoptimierung entfernen

    Softwareoptimierung entfernen: Hallo zusammen, Ich interessiere mich derzeit für einen E82 125i, bei welchem die Software durch Digitec optimiert wurde. Allerdings ist das...
  3. Dekorleiste Lenkrad F20 entfernen

    Dekorleiste Lenkrad F20 entfernen: Hallo Gemeinde, hat schon mal jemand erfolgreich die silberne Blende vom Lenkrad abmontiert? Würde es prinzipiell auch selbst einfach...
  4. Tilger am BMW PP ESD entfernen?

    Tilger am BMW PP ESD entfernen?: Servus zusammen, vor 3 Tagen hab ich den BMW Performance ESD an meinem E88 verbaut. Der Klang ist definitiv besser als Serie, aber das...
  5. Sprühfolie entfernen ?

    Sprühfolie entfernen ?: Hallo liebe Pflege-Gemeinde :) Will die Folie von meinen Felgen runterkriegen allerdings würde es sehr lange dauern bis ich sie ankriege gibt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden