Bremsscheiben wirklich schon fällig??

Diskutiere Bremsscheiben wirklich schon fällig?? im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich habe mit meinem 120i jzz ca 38.000km runter und der Freundliche sagte mir das die Bremsscheiben HINTEN auf sind... es is ne leichte Kannte am...

  1. #1 Stefan BMW 120i, 03.09.2011
    Stefan BMW 120i

    Stefan BMW 120i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe mit meinem 120i jzz ca 38.000km runter und der Freundliche sagte mir das die Bremsscheiben HINTEN auf sind... es is ne leichte Kannte am äußeren rand.. aber die eigentlich Bremsfläche is glatt wie ein Babypopo... sind die Beemsen wirklich schon drann??

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 03.09.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    38.000tkm und Bremsscheiben fällig? Entweder du bist ein Heizer und hast schon den 2 Satz Beläge runter oder dein Händler will mal schnelles Geld verdienen.
     
  4. #3 spitzel, 03.09.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also normal hat die Bremsscheibe hinten 10mm neu und gewechselt werden muss bei 7,6mm Bremsscheibenstärke.
     
  5. Jiggy

    Jiggy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Gökhan
    eher der belag oder? als ich meinen 1er vor knapp nem monat bekommen hab, wurden die vorne erneuert. und im bordcomputer zeigt er mir ~km an für den nächsten wechsel. und da stand 40tkm.
     
  6. #5 spitzel, 03.09.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Jo und wenn die Beläge fällig sind, dann da ab unter 3mm
     
  7. #6 redflash, 03.09.2011
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Hi, ich mal wieder!

    Bei meinem kleinen heißt es nach 46.000 km

    vorne in 70.000 km
    hinten in 100.000 km

    :mrgreen:
     
  8. #7 Stefan BMW 120i, 03.09.2011
    Stefan BMW 120i

    Stefan BMW 120i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Stefan
    ok alles klar.. besten danke Jungs
     
  9. #8 Dickersmona, 09.03.2017
    Dickersmona

    Dickersmona 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2013
    Hi bei meinem 125i Automatik wurden die vorderen Bremsscheiben gewechselt. Das nach erst 50000 km.
    Habe den Wagen erst letztes Jahr gekauft mit 44000 km. Geht das so schnell bei BMW??.
    Ich hatte vorher nur Mazda 626 und Honda Accord mit Schaltung aber nichtmal bei 150000Km waren die Scheiben fällig.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Der Jens, 09.03.2017
    Der Jens

    Der Jens 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Ich denke das vorzeitige Wechseln der Scheiben ist reine Geldmache. Wahrscheinlich verwenden die Mechaniker die vorzeitig getauschten Scheiben für ihren privaten BMW ...

    Ich habe beim einem sowohl vorne wie auch hinten jeweils 3 Satz Beläge pro Scheibe fahren können. Das ist schon ein wenig außergewöhnlich, aber 2 Satz Beläge pro Scheibe sollte auf jeden Fall funktionieren.
     
  12. #10 spitzel, 09.03.2017
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also nach 50tkm Schreiben wechseln ist nicht BMW typisch.
    Du hast aber geschrieben das deine Dichtmanschette beschädigt war. Das deutet daraufhin, dass evtl die Bremse nicht ganz auf gemacht hat und dadurch ein erhöhter Verschleiß verursacht wurde.

    Negativen Einfluss können folgende Dinge haben:

    Tempomat mit Bremsfunktion, dadurch häufiger Eingriff vom System

    Viele Fahrten bergab

    Automatikgetriebe mit hohem Stadtverkehr bzw. Stop and Go Anteil

    Defekt an der Bremse

    Digitale Fahrweise besser ausrollen lassen

    Generell gibt es ein Bremsscheibe Dickenmaß das die möglichen Wiederverwendung beschreibt. Ist dieses unterschritten sollte die Scheibe gewechselt werden.

    Die alte Scheibe weiter zu verwenden kann aber Nachteile haben. Dazu müssen diverse Punkte geprüft werden ob ein Austausch vorzuziehen ist.

    Und übrigens BMW langt bei den Teilen ganz schön hin. Da kann ein Vergleich mit der freien Werkstatt schon lohnen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

Bremsscheiben wirklich schon fällig??

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben wirklich schon fällig?? - Ähnliche Themen

  1. Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?

    Abzocke durch Werstätten, auch BMW, schon selbst erlebt?: Das mal als Anlass hier zu fragen: Schon selbst erlebt? Und ich rede mal nicht von den überhöhten Ölpreisen und Standardkomponenten. Frontal 21...
  2. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  3. Schöne Grüße von der Sonneninsel Fehmarn

    Schöne Grüße von der Sonneninsel Fehmarn: Aktuell gab es dieses Wochenende ein Bulli Treffen verbunden mit diesem geilen Wetter, gelungen
  4. Hat jemand die schon verbaut ??

    Hat jemand die schon verbaut ??: Hallo alle zusammen, Hat die hier jemand schonmal verbaut für den Standlicht: https://www.leebmann24.de/bmw-blue-halogenlampen-w5w.html Lg
  5. Hallo aus der schönen Pfalz

    Hallo aus der schönen Pfalz: Hi, ich heiße Marco, bin 35 Jahre alt und seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines 7 Monate alten M140i xDrive in weiß :) . Der Wagen macht eine...