[E87] Bremsscheiben und Klötze

Diskutiere Bremsscheiben und Klötze im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute! Mein 118d Bj 2008 braucht angebkich neue Bremsen! Hat derzeit gut 60000km und bei der Überprüfung bei einem Autohaus (nicht BMW) ist...

  1. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    Hallo Leute!
    Mein 118d Bj 2008 braucht angebkich neue Bremsen! Hat derzeit gut 60000km und bei der Überprüfung bei einem Autohaus (nicht BMW) ist mir gesagt worden das die vorderen Bremsen nur 48% Bremskraft haben!

    Mein BC sagt allerdings das er erst in gut 15000km neue Bremsen braucht!

    Naja, was solls... Jedenfalls brauch ich jetzt neue Bremsen und wollte fragen wo ich diese am besten bestelle bzw wo es am günstigsten ist! Bei Leebmann find ich nichts!

    Und mit welchen kosten muss ich rechnen für vorne und honten neue Bremsscheiben und Klötze?
    Danke schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas.d., 20.11.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Zu den Kosten in einer freien Werkstatt kann ich Dir einen aktuellen Kostenvorschlag sagen: 4 Scheiben innenbelüftet ATE inkl. Bremsbelägen ATE und 2 Verschleissanzeigern inkl. Arbeit 630.- Euro.

    Bei BMW rechne mal mit 1000.- Euro


    Gruss Thomas
     
  4. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    okay... und was kosten nur die teile? und wo bestell ich diese am besten?

    und brauch ich nur 2 verschleissanzeigen oder 4?
     
  5. #4 thomas.d., 20.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    ..ich denke ca. 200.- Euro weniger. Über das wo bestellen hab ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich hab keine Lust mehr unterm Auto rumzukriechen wenn ich ehrlich bin, das habe ich etliche Jahre gemacht.

    Du brauchst nur 2 Verschleissanzeiger. Mehr sinds nicht.

    Da wird sicher noch ein Vorschlag kommen.

    Gruss Thomas
     
  6. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    okay! hab einen kumpel der mir das macht! deshalb muss ich die irgendwo besorgen! und wen möglich recht günstig!
    aber danke schonmal für deine hilfe! :)
     
  7. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    kann die schlechte bremsleistung deshalb sein, weil das auto 24h stand und danach zum prüfstand nur ca 2km ohne bremsen bewegt wurde?
     
  8. #7 Dr.House, 20.11.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.258
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Wenn es krass geregnet hat und die Scheiben komplett verrostet waren ja. Aber wenn jemand solche Bremsen testen, zeugt das nicht gerade von Intelligenz, geschweige denn von Fachwissen. 48% Bremsleistung kann ich mir aber eh nicht vorstellen, denn so etwas gibt es eigentlich nur, wenn bei den Scheiben schon die Lüftungskiemen durch kommen oder der Belag auf Metall bremst. Selbst wenn die Scheiben und Beläge an der Verschleißgrenze wären, dürfte die Bremsleistung selbst nur Minimal beeinträchtigt sein.
    Ich würde an deiner Stelle noch einmal zum TÜV fahren und das testen lassen.

    Teile fürs Auto gibt es meist günstig bei daparto.de, einfach mal gucken.
     
  9. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Fahr doch einfach mal in eine andere Werkstatt. Dann mit warmen Bremsen.
    Bremsentest ist doch meist kostenlos.:wink:
     
  10. #9 Snake-Force, 20.11.2013
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Mich wundert es auch ein wenig, dass alles hin sein soll? Das vielleicht Belege kommen und evtl die Scheiben an der VA gemacht werden könnten, ist ja alles ohne dein Fahrprofil zu kennen noch möglich, wobei ich selbst das für unwahrscheinlich halten würde.

    Würde dir also auch empfehlen, nochmal ne andere Werkstatt drüber schauen zu lassen.

    Ansonsten habe ich vor kurzen meine ATE Belege hier bestellt, hab keinen günstigeren Anbieter gefunden:
    Ersatzteile-Info.de - BMW 1 (E81, E87) Scheibenbremse Auto Ersatzteile zum günstigsten Preis
     
  11. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    ja das problem ist, das ich trotzdem 45,50 zahlen musste, obwohl ich das pickerl nicht bekommen hab! also werd ich die bremsen mal warmfahren und dann nochmal zu dieser werkstatt! weil der meister hat gesagt wenn ich das mach binnen 14 tagen dann zahl ich das nächste mal nur 1,50 fürs pickerl!
     
  12. #11 Dr.House, 20.11.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.258
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Ach das war zum Tüv? Na der Tüver müsste aber eigentlich schon auf so etwas achten. Wie gesagt, fahr einfach direkt zum Tüv, da kostet der Bremsentest meist nix, der will dir nix verkaufen etc....
     
  13. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Und wenn die Bremsleistung nur noch 48% wäre, dürfte der Wagen doch kaum noch bremsen.
    Wenn es denn so wäre...
     
  14. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    48% sind vorne!

    aber meiner ansicht nach bremst er noch ganz gut! naja, werds die woche nochmal mit warmen bremsen versuchen!
     
  15. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Falscher Bereich oder?
     
  16. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    Kann es sein dass durch das Bilstein B14 die Bremswerte auch verschlechtert werden?
     
  17. #16 thomas.d., 21.11.2013
    thomas.d.

    thomas.d. Gesperrt!

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38375
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Thomas
    Nein
     
  18. #17 Dr.House, 21.11.2013
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.258
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Spritmonitor:
    Im idealfall sollte ein besseres Fahrwerk die bremsleistung sogar verbessern, da es den Fahrbahnkontakt verbessern sollte, hat aber auf dem Prüfstand keine Auswirkung.
     
  19. Mane91

    Mane91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Man
    Spritmonitor:
    so, war heute nochmal mit warmgefahrenen bremsen bei der überprüfung, und siehe da, von 48% kam ich auf 65%! :)
    also pickerl ohne probleme!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MRLY, 26.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2013
    MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Ich hab mir geholt für vorne:

    ATE Powerdisc Scheiben
    ATE Ceramic Beläge
    1x Warnkontakt für 240 € auf bremsen.com

    Morgen wirds mir beim Freundlichen in Marburg eingebaut.
     
  22. #20 Fabian1986, 26.11.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Die Kombination von Bremsen und Beläge fahre ich ebenfalls und hab diese auch erst vor kurzem einbauen lassen.

    Meine Bremsanlage war bei ca. 81TKm fällig. Allerdings habe ich gleich alle Beläge und Scheiben tauschen, sowie die Bremsflüssigkeit wechseln lassen. Bezahlt habe ich für alles zusammen ca. 700€.

    Was mich mal interessieren würde ist ob ihr die Bremsen auch gemäß BMW einbremst.
    Also wie hier beschrieben:

    Einbremsen BMW alle Modelle

    Ich hab es nicht so gemacht da mir das ganze gar nicht bekannt war. Der Werkstattmeister sagte lediglich das ich Vollbremsungen vermeiden solle. Was aber sich aber am nächsten Tag nicht vermeiden lies da ein Auto vor mir gepennt hat und voll in die Eisen ging und da musste ich dann auch Vollbremsen....

    Bis jetzt habe ich aber keine Nachteile bemerkt.
     
Thema:

Bremsscheiben und Klötze

Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben und Klötze - Ähnliche Themen

  1. EBC Turbo Groove Bremsscheiben für die HA

    EBC Turbo Groove Bremsscheiben für die HA: Biete hier fast neue EBC Bremsscheiben inkl. ATE Bremsbelägen. War beides keine Tausend Kilometer verbaut. Neupreis für beides liegt bei etwa...
  2. Bremsscheiben

    Bremsscheiben: Hallo Ich habe mir alufelgen gekauft für meinen bmw e87. Nun möchten die die Größe meiner bremsscheiben Wissen um zu gucken ob die Felgen bei mir...
  3. [E8x] ATE Bremsscheiben + Beläge + Sensor hinten 300mmx20mm

    ATE Bremsscheiben + Beläge + Sensor hinten 300mmx20mm: Hallo Ich biete euch einen Satz Bremsen für hinten an. Waren in einen 130i verbaut und passen bei allen 1ern mit großer Handbremse und 300mm...
  4. [E87] Welche Bremsscheiben und Belege im 130i

    Welche Bremsscheiben und Belege im 130i: Moin! Ich habe schon die Suchfunkton genutzt, aber dieses Thema so noch nicht gefunden..... Wie der Titel es schon sagt, würde mich mal...
  5. [E8x] Bremsscheiben Performance/135i HA

    Bremsscheiben Performance/135i HA: Hallo zusammen, biete nagelneue Bremsscheiben für die HA der Performance oder 135i Bremsanlage. Original BMW und noch verpackt. Neupreis bei...